• corinna1986
    Dabei seit: 1116201600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1151326128000

    Hallo!

    Fliege in 10Tagen mit meiner Schwester ins Primasol Albatros Resort nach hurghada :D. Wir freuen uns natürlich bereits wahnsinnig!!!

    Nun zu meiner Frage: Wir sind 20 und 17jahre alt- denkt ihr es ist ein problem, wenn wir alleine nach Hurghada fahren (mit Taxi??)- also ohne "männliche Begleitung" ;) - also jetzt so wegen "anquatschen",.... Im Hotel selbst hab ich da keine Bedenken, aber so in der Stadt....

    Außerdem würden wir gerne einen Ausflug nach Kairo machen. Habe gehört, dass man in Hurghada viel günstiger buchen kann- hat damit wer Erfahrung, oder sollten wir das lieber nicht machen???

    Bin für jeden Tipp dankbar!!!

    lg corinna

    PS: Das wir nicht mit bauchfreiem Top, Minirock,.... in die Stadt fahren würden versteht sich von selbst- aber vollständig verhüllen muss ich mich bei den temperaturen ja hoffentlich nicht, oder?

  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1151329148000

    Hallo

    Also ob ihr alleine nach Hurghada rein solltet müst ihr wohl selber entscheiden.

    Aber stimmt schon das Frauen alleine in Ägypten von Männern angequatscht oder sogar angegrabscht werden.

    Aber ich bin keine Frau und kann das daher nicht so beurteilen!

    Das mit dem Ausflug nach Kairo über einen Privaten Anbieter muss ich dir leider ne schlechte nachricht mitteilen

    Zur zeit dürfen sämtliche Privaten Turveranstallter weder Kairo noch luxor anfahren

    Die Großen Reisveranstallter wollen ein Gesetz durchbringen das nur ihnen erlaubt diese Turen anzubieten.

    Begründet wird das mit der Fadenscheinlichen ausrede das es einfacher für die sicherheitsbeamten wäre eine Große Reisegruppe zu bewachen als kleiner reisegruppen mit nur 2 oder 3 Personen.

    Ich halte diese Aussage für schwachsinnig.

    Ich gehe ehr davon aus das es den Großen Veranstalltern nicht passt wenn Turisten bei kleineren Anbietern buchen um damit diese Verkaufsveranstalltungen zu umgehn.

    Wir waren mit einem Privaten letztes Jahr in Kairo, einfach Traumhaft wir konnten selber bestimmen wo wir hin wollten und musten nicht wie bei allen Großen jeden mist mit machen.

    Wir hatten mehr zeit um uns alles genauer anzusehn, weil wir eben diese Fabrikbesuche ausgelassen haben.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1151329893000

    Bandit, halte Dich bitte an das angedachte Thema:

    Was Du da äußerst sind zudem Mutmaßungen (aufgrund derer schon vor kurzem ein anderer thread geschlossen wurde) - und prinzipiell wären diese Maßnahmen alles andere als unsinnig!

    Ich habe beruflich mit solchen Themen zu tun und kann Dir prophezeien, das Ägypten hier Vorreiter eines gewissen Projektes ist...und ja, bestimmte Gruppenstrukturen und -umfänge sind deutlich leichter zu schützen als andere.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • corinna1986
    Dabei seit: 1116201600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1151330185000

    @bandit01: danke für deine rasche antwort! das heißt, ich kann sowieso nur über die veranstalter im hotel buchen?? etwaige fahrt nach hurghada ins reisebüro ist somit unnötig, oder doch versuch wert?? - danke für die infos!!

  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1151330457000

    @Holgino

    Das mag sein das du beruflich mit sowas zu tun hast

    aber das ist numal meine meinung dazu und ich habe hier ja auch nur darauf hin gewiesen das es wohl nicht mehr möglich ist, und das habe ich durch einen private Veranstallter aus Hurghada persönlich erfahren.

    Ausserdem habe ich ja hier auch keine namen oder Firmen genannt!

    Und im übrigen

    Wir haben uns mit Großen Veranstalter genauso bewacht gefühlt wie mit Privaten

    Der konvoi zum Ziehl wird sowieso bewacht ob das Kleine Bullis fahren oder Große busse!

    Am Ziehl angekommen laufen dan sowieso alle durcheinander rum.da bist du auch zwischen allen die mit großen bussen gekommen sind zusammen

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1151330777000

    Hallo corinna,

    @'corinna' sagte:

    Das wir nicht mit bauchfreiem Top, Minirock,.... in die Stadt fahren würden versteht sich von selbst- aber vollständig verhüllen muss ich mich bei den temperaturen ja hoffentlich nicht, oder?

    Zieht euch einigermaßen anständig an, dann passt es. Ihr werdet euch wundern, was in Ballerghada alles rumläuft.

    @'bandit01' sagte:

    Aber stimmt schon das Frauen alleine in Ägypten von Männern angequatscht oder sogar angegrabscht werden

    Lasst euch das keinesfalls gefallen! Wenn euch jemand betatscht, haut ihm auf die Finger und schreit ihn an. Das zeigt Wirkung und bringt darüberhinaus auch Respekt. Leider "genießen" es viel zu viele Touristinnen, dass ausgerechnet sie bei den tollen Ägyptern Aufmerksamkeit erregen und wundern sich dann, dass Europäerinnen etc. als ************* angesehen werden. KEIN ägyptisches Mädchen würde sich das gefallen lassen, bzw. sie wäre sowieso tabu.

    Was bandit zum Thema "Kleine Anbieter" schreibt, ist so nicht ganz richtig. Auf meine Anfrage hin habe ich vom Ägyptischen Fremdenverkehrsamt eine erklärende mail erhalten, die ich leider schon gelöscht habe. So wie es aussieht, gibt es durchaus kleinere örtliche Anbieter.

    Also schaut euch mal um und freut euch.

    Gruss chepri

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1151330790000

    Ich habe Dich ja auch nur gebeten wieder zurück zum eigentlichen Thema zu kommen - Deine Meinung belasse ich Dir gerne.

    Erlaube mir aber bitte auch umgekehrt, das ich etwas gegensätzliches schreibe!

    Aktuell sind übrigens auch weiterhin Ausflüge bei kleineren Veranstaltern buchbar - in der Sache ist noch nichts endgültig entschieden, es zeichnet sich aber ein deutlicher Entscheidungstrend ab.

    Vielleicht gab es aber auch "finanzielle" Probleme bei Deinem Veranstalter - die ägyptische Regierung hat nämlich vor kurzem einmal "ein paar Bücher kontrolliert"...und zwar etwas genauer...und da kamen unglaubliche Dinge bei heraus...und erklärten auch so manchen "Kampfpreis, den es nun nicht mehr (zumindest in diesen Maßen) geben wird.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1151331112000

    Zum Preis kann ich dir nur sagen das es keineswegs ein Kampfpreis war

    Wir hätten bei unserem Reiseveranstallter das selbe gezahlt.

    Ob mein Veranstallter vor ort finanziel angeschlagen ist oder nicht kann ich nicht sagen, aber das glaube ich ehr nicht, den er ist mit abstand einer der beliebtesten.

    Ich kann dir nur sagen das er mir sagte das kleiner busse an den sammelstellen kontroliert werden und kleiner Gruppen dan eben wieder zurück geschickt werden

    ob diese Gezetz schon in kraft getreten ist oder nicht weis ich nicht.

    aber es wird wohl kommen.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1151331799000

    Ok Bandit - kein Problem...und nun sollten wir versuchen, Corinna zu helfen und Antworten auf ihre konkreten Fragen zu geben...ok?

    *handschüttel*

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1151331962000

    Hi Bandit01,

    dass dein Veranstalter finanziell angeschlagen ist, glaub ich auch nicht. Das Bücher kontrollieren wird wohl eher so sein, dass man versucht herauszufinden, was tatsächlich in die Kasse kam, und was das arme Finanzamt davon erfuhr.

    So, jetzt werden die beiden Mädels überhaupt nicht mehr verstehen, was das mit ihren geplanten Hurghadatripps zu tun hat.

    Chepri

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!