• Tanja13
    Dabei seit: 1206748800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1207259070000

    Hallo Zusammen,

    ich fliege Ende Mai in das Hotel Le Meridien nach Ägypten. Das Hotel wurde mir im Reisebüro empfohlen und als gut angepriesen.

    Nachdem ich gebucht habe, habe ich mich im Internet ein wenig umgesehen und dann der Schock nur 53 % aller Reisenden würden das Hotel weiterempfehlen :?

    Meine Frage ist nun, ob das Hotel wirklich soooo schlecht ist und ob mir jemand ein paar Tips geben kann, wie mein Urlaub nicht der totale Alptraum wird (Ausflugstipps, usw.).

    Danke schonmal im Voraus für Eure Hilfe.

  • horserider
    Dabei seit: 1134345600000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1207260811000

    Hallo,

    wir waren in einem kleinen Nachbarhotel u. sind zu Fuß über die Strandpromenade durch das Le Meridien gegangen. Es ist eine riesige Anlage, so dass ein Zug durch das Hotel fährt. Die Poolanlage ist riesig, aber schön, ebenso die Gartenanlagen. Mehr kann ich leider dazu auch nicht berichten, aber von außen macht es einen guten Eindruck.

    Ausflüge gibt es genug, nur Tal der Könige u. Kairo sollte man sich gut überlegen, da es sehr anstrengend ist u. man stundenlang im Bus sitzt.

    VG

    Sonja

  • katzelucy2002
    Dabei seit: 1123372800000
    Beiträge: 1647
    geschrieben 1207261960000

    Hallo Tanja,

    besser ist es natürlich, sich vorher etwas umzusehen. Ich kann zum Hotel nicht viel sagen. Wir waren im Nachbarhotel. Das Le Meridien wäre mir persönlich zu groß, macht aber keinen schlechten Eindruck. Wir fliegen auch Ende Mai aber drei Hotels daneben ins Makadi Beach. Viel Spaß und schönen Urlaub

    LG

    Kerstin

    "überlege einmal, bevor du gibst, zweimal, bevor du nimmst und tausendmal, bevor du verlangst! "
  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1207262288000

    salam tanja..keine angst dein urlaub wird kein alptraum ;) das meridien liegt in der makadi..d.h.zur stadt hurghada ca.40min.fahrzeit,das hotel selbst ist im vergleich, der bettenanzahl deines hotels vorher in spanien, ca.5mal so groß was die zimmer angeht,aber es ist eine nette aber sehr große anlage,das essen ist immer geschmackssache aber es ist soweit ok,sehr zu empfehlen ist der italiener am strand und abends ist in der dokers bar immer was los,ahmed der chefani ist immer gut drauf, und wenns mal klemmt, schau im health club vorbei...bei mr.ashraf werden "sie"geholfen ;) :D ausflüge kannst du bequem vom hotel aus buchen...ich wünsche dir einen schönen urlaub in egypt..lg.gabriella ;)

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • haider01
    Dabei seit: 1164153600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1207595524000

    Das Hotel ist meiner Meinung nach oft zu schlecht bewertet. Ich denke, daß manche Leute schon mit schlechter Erwartungshaltung dort hingehen und dann in den Krümeln suchen. Da findet sich dann natürlich immer was.

    Ja, im Hotel sind zu manchen Jahreszeiten sehr viele Gäste aus Osteuropa und ja, das Hotel ist riesengroß und die Wege sind manchmal etwas weit. Und ja, das Hotel ist nicht mehr ganz neu und es kann vorkommen, daß mal was kaputt ist. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, daß man, wenn man den Mund aufmacht, auch was erreicht. Z.B. hatte ich bei einem meiner Aufenthalte dort eine kaputte Minibar. Ich hab an der Rezeption Bescheid gesagt und am nächsten Tag wurde die Minibar ausgetauscht. Ähnlich war es mit der Geruchsbelästigung bei meinem letzten Aufenthalt dort. Man hatte das Brauchwasser für Pflanzen nicht genug geklärt. Nach meinem Hinweis an der Rezeption war das Problem für den Rest meines Aufenthalts erledigt.

    Was in den Bewertungen ein User schreibt, daß kaputte Sachen im Zimmer ausgelegt wurden und keine Abhilfe geschaffen wurde, ist nicht der richtige Weg. Man muß schon Bescheid sagen und zwar am besten bei der Rezeption, denn die Zimmerboys können meist nicht ausreichend Fremdsprachen.

    Ansonsten empfehle ich, zum Essen im Hauptrestaurant raus auf die Pergola zu gehen. Dort ist es angenehmer als innen, wo der Geräuschpegel doch recht hoch sein kann.

    Haider1

  • luppi
    Dabei seit: 1150156800000
    Beiträge: 474
    geschrieben 1207597233000

    schlecht geschrieben wird immer....

    wir waren im sunrise daneben und durch die anlage des meridien führte der weg zum shoppingcenter.ich fand die anlage sehr schön.

    fragt doch aber bitte in eurem reisebüro nach,ob der pool mittlerweile fertig ist,denn ende januar haben sie angefangen den pool komplett zu renovieren - so mit wasser raus und fliesen abschlagen :shock1:

    Reisen heißt - leben lernen! (Sprichwort der Tuareg)
  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1207648168000

    salam luppi..fliesen wieder dran und wasser wieder drin ;) lg.gabriella

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Elebele
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1207652921000

    Wir waren vom 13.-20. März im LM.

    Auch ich hatte echt schon fast Angst dorthin zu fahren nachdem ich die Bewertungen gelesen habe. Wir waren zu viert (mein Mann und ich, je 37 Jahre alt) und meine Eltern (66 Jahre) und keiner von uns hat was zu meckern gehabt!!!!!! Dass es ein großes Hotel ist hat man ja bei der Buchung gewusst. Wir wohnten ganz ruhig, waren innerhalb von nicht mal 5 Min. am Strand oder beim Haupthaus. Kann natürlich sein, dass der Weg weiter ist. Aber man hat doch Urlaub und der Garten ist so hübsch, da fällt es nicht schwer zu laufen!

    Das Personal war mega nett, aber wie man in den Wald reinruft...........

    Ich würde mit gutem Gewissen wider hinfahren!

    Die Russen haben uns auch nicht gestört, die waren nett und freundlich. Klar hatten auch mal welche einen übern Durst getrunken, aber das konnte man nicht an der Nationalität festmachen!!!!

    Genieß die Zeit und freu Dich drauf!!!!!

    Ela

    P.S. Der Pool war schon ferig als wir da waren, nur das Restaurand direkt a Pool wurde erst aufgemacht als wir da waren.

  • gabi herold
    Dabei seit: 1156377600000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1207659105000

    Hallo,

    wenn Du kannst BUCHE UM.

    Das Hotel ist eine Katastrophe. Wir waren unfreiwillig in 2006 3 Wochen dort.

    Das Essen ist jeden Tag das gleiche. Fürchterlich.

    Die Kellner sind von einer Hotelschule und werden dort angelernt.

    Die Zimmer oberhalb des Hotels auf dem Hügel sind total abgewohnt, damals waren die Fliesen im Zimmer kaputt , die Wiese hinter der Terasse, ungemäht, verdreckt. Diese Urlaub war für uns ein Albtraum.

    Wir haben den Reiseveranstalter verklagt und bekamen auch recht.

    Wir hatten dort auch Leute gesprochen,die schon mehrfach dort hin fuhren und auch wieder fahren wollten. Auf unsere Reklamationen hin, sagten die nur, wir können ja zu Hause gut essen. Wir sind nicht so anspruchsvoll usw. usw. Ich verstehen solche Leute nicht. Das sind die guten Bewertungen.

    Ausserdem ist dieses Hotel auch ein Russenbunker.

    Ich kannes wirklich NICHT EMPFEHLEN.

    Es gibt in der Makadi Bucht ( wir waren schon mehrfach dort und fahren auch im Oktober wieder hin ) sehr gute Hotels. Haben auch verschiedene dort getestet und für uns das beste gefunden. Aber nicht Le Merridien

    Gruß

    Gabriela

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1207676245000

    salam..na..na gabi herold...ich denke das was du schreibst ist zwar deine eigene meinung,und ich weis auch nicht weshalb du zu einem zwangsurlaub dort genötigt wurdest :shock1: ,aber ich kenne das hotel auch, und ich kann deine meinung absolut nicht teilen ;) in jedem hotel werden service leute ausgebildet,das ist normal,das essen ist in jedem land und hotel eine persönliche geschmackssache,jedes hotel hat andere AI einrichtungen,es wird immer hotels geben die besser sind als andere,oder das meridien, und es werden immer verschiedene nationalitäten in jedem hotel weltweit vertreten sein ;) ich verstehe nicht das wenn es ein horror war du dort 3 wochen verbracht hast,man kann doch vor ort jederzeit umbuchen ;) und schont somit seine nerven und rettet seinen urlaub....

    man sollte dieses hotel nicht ganz so schlecht reden...das ist meine meinung dazu :p lg.gabriella

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!