• tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1293624959000

    Was verstehst Du unter "Freizeitangebote"??? 

    Als ruhiges Hotel kann man die Anlage nicht bezeichnen. Resultiert allein schon daraus, weil es wie ein kleines Dorf angelegt ist und überall Geschäfte, Restaurants und Bars sind.

    Man kann sich an einen der Ruhepools zurückziehen oder aber sich an den Aktivpools von der Animation bespaßen lassen. Jeder ganz nach seinem Gusto ;)

    Ich kann mir aber vorstellen, dass es im Sommer schon noch etwas "lauter" ist, da dann mehr Leutchen im Pool rumplanschen, und das macht bekanntlich nun mal Krach...

  • undabgehts
    Dabei seit: 1177372800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1294329482000

    Hallo ALWL Fans!

     

    Wer kann mir eine aktuellere Emailadresse des Hotels als 1001@pickalbatros.com mitteilen? :frowning:

     

    Diese Emailadresse geht nicht durch und die Mail kommt mit Fehlermeldung zurück.

     

    Vielen Dank für die Hilfe

     

    Gruß

    Axel

  • W.Vugts
    Dabei seit: 1286064000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1294335448000

    Versuche dies mal:  alfleila_gr@yahoo.de

     

    LG

    W. Vugts

    Tunesien Homepage: www.pittie.web-log.nl
  • undabgehts
    Dabei seit: 1177372800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1294380536000

    Ich noch einmal!

     

    Die aktuelle Emailadresse des Hotels Fantasia 1001 Nacht - Alf Leila wa Leila lautet:

     

    fantasia_hrg@pickalbatros.com

     

    @ W.Vugts: Danke für die Antwort :laughing:

     

    Grüße an alle!

    Axel

  • rosaly
    Dabei seit: 1242172800000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1294740165000

    Ich war mit meiner Tochter bereits 10 mal im 1001 Nacht. Das letzte Mal war ich recht enttäuscht, hatte doch damit gerechnet wenigstens einen Obstkorb im Zimmer zu haben, aber nichts dergleichen. Habe ich zu viel erwartet? Wir sind zwei mal im Jahr in diesme Hotel gewesen, Ende vergangenen Jahres habe ich es aber bewußt ausfallen lassen. Nun hat mich meine Tochter doch wieder  überredet und wir fliegen wieder. Wenn ich allerdings die Bewertungen lese, bereue ich es schon wieder. Das Essen war das letzte Mal schon nicht besonders gut, habe es aber deshalb nicht gleich schlecht bewertet, denn die Leute dort sind alle recht freundlich und es hätte mir leid getan. 'Das Gegrillte war meist so verbrannt, dass man es nicht essen konnte, abends  Pommes, dafür aber früh,  und die latschigen Nudeln konnte ich nicht mehr sehen. Die Kartoffeln schmeckten nach nichts und Wurst oder Käse für eine Scheibe Brot war auch nur bedingt vorhanden. Was mich auch erstaunte, war das geringe Obstangebot, nur Äpfel, Orangen und Bananen, halt - Datteln gab es noch. Ich habe es immer damit abgetan, dass ich in einem fremden Land bin und meine Erwartungen vielleicht auch hier zu hoch sind. Bekannte, die in anderen Hotels waren, brachten aber ganz andere Eindrücke mit. Der Strand ist wirklich nicht schön und das Essen dort immer das gleiche. Ich muss zugeben, dass wir an vier Abenden in der Senzomail essen waren, dort war es richtig lecker. Also die Ägypter können schon kochen. Das Frühstück war immer ok. Nun habe ich gelesen, dass auch die Pools sehr kalt sein sollen. Warum das denn? Das war doch bisher nicht so, zumindest konnte man sich auch im großen Pool recht wohl fühlen.

  • Jessi1408
    Dabei seit: 1293840000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1294746961000

    Wir fliegen ende nächster Woche zum ersten mal in das Hotel. Die Bewertungen beobachte ich jetzt schon sein einiger Zeit und die letzten verunsichern mich doch schon ein wenig, da es nun mehrere schlechte gegeben hat. Klar findet man, wenn man will überall was, wenn man danach sucht und ich denke wir haben auch nicht allzu hohe Ansprüche, aber die genannten Sachen scheinen doch recht offensichtlich zu sein. Ist das essen dort wirklich so schlecht, dass man sich trotz all in außerhalb des Hotels satt essen muss? Und werden die Pools doch nicht so beheizt, dass man sich darin länger aufhalten kann? War vielleicht jemand vor kurzem da und kann mich beruhigen? :-)

    Auch würde ich gerne wissen, wie es im 1001Nacht mit einem late check out aussieht?

    Ist das möglich? Wieviel kostet das mehr und bis wann muss das Zimmer dann geräumt sein?wir fliegen nämlich erst spät abends.

    Danke für eure antworten.

  • Shirina
    Dabei seit: 1161648000000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1294747064000

    Wir sind seit gestern zurück und wir fanden es wie immer Super :-),Es gab 4 Sorten Wurst und mind.3 Sorten Käse.Dazu super toll schmeckende Tomaten,Gurken .....

    Omletts,Spiegelei,Rührei,gek.Eier,Würstchen,Marmelade,Honig,Obst,Jogurt,Toast,Brötchen fladenbrot,also was will man zum Frühstück mehr??? Ach ja Cornflaks 3 Sorten+ Müsli :-)Auch Mittags und vor allen Abends,so viel wie man das zu Essen bekommt,das habe ich zu Hause nicht und ich glaube Ihr auch nicht ;) Das einzige was ich traurig finde ,ist daß es nur noch weniges arabisches Essen gibt,aber daran sind wir Touristen selbst schuld,denn was der bauer nicht kennt isst er nicht und so blieb halt sehr viel davon übrig.Übrigens was erwartet Ihr für Obst? Auch in Ägypten ist nicht immer Erntezeit und viele exotischen Früchte müssen auch importiert werden.

    Es werden zwei Pools beheitzt,der Ruhepool und der kleine Animationspool und das der Strand nicht der schönste ist ,müßtet Ihr ja nach 10xAlf Leila wissen.

     

    Meingott und dann auch keinen Obstteller zu bekommen,das muß ja wirklich schlimm gewesen sein :laughing:

     

    LG Shirina
  • rosaly
    Dabei seit: 1242172800000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1294752594000

    Hallo Shina,

    Auf den Obstkorb konnte ich natürlich verzichten, da das Obst bei uns viel besser ist, es ging nur ums Prinzip. Mein Bruder fliegt z.b. seit8 Jahren immer in das gleiche Hotel, schon beim dritten Mal, hatte er Blumen im Zimmer, dann mal eine Flasche Wein, oder sie wurden mit dem hauseigenen Taxi vom Flughafen abgeholt. Es ging einfach darum, dass man Stammgast ist

  • Shirina
    Dabei seit: 1161648000000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1294761030000

    Also wir hatten wie schon die letzten male eine Flasche Wein und einen Obstteller im Zimmer,ich finde es immer eine nette Geste,aber unbedingt darauf warten tu ich nicht.

    LG Shirina
  • shoghun13
    Dabei seit: 1275696000000
    Beiträge: 113
    gesperrt
    geschrieben 1294783078000

    hallo

     

    mal das gute-es gab öftes erdbeeren-wenn man schneller als die russen war :laughing:

    die liegen am grossen ruhepool waren gefühlt an einem busbahnhof. es ist nämlich

    die auffahrt zum jap nebenan nur durch eine hecke getrennt. ein planungsfehler lässt  jeden 2 ten bus nicht in einem anlauf die auffahrt hochkommen sondern er muss zurücksetzen. da standen dann manchmal einige busse mit laufenden motoren.

    oder besser es stand fast immer ein fahrzeug mit laufendem motor da.

    fluglärm hat uns nicht so gestört. eher die verkäufer von massagen usw.

    naja unter themenrestaurants verstehe ich was anderes. also das sich das essen und alles andere vom hauptrestaurant abhebt. also ich habe kaum unterschied feststellen können. essen war reichhaltig.nur nicht die sachen der mitarbeiter im restaurant näher ansehen. aber sehr freundlich waren sie alle.

    und wer mehrmals durch die büssergasse(händler) musste/wollte war nach 14 tagen schwer generft.

    also das hotel ist ein normales 4 sterne hotel und wo da ein award schlummert konnten wir nicht erkenn. :frowning:

    bewertung folgt

     

    lg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!