• playboygrabi
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1215172897000

    Hallo, ich brauche von euch ,,Profis'' mal Hilfe. Meine Familie und ich suchen ein Hotel für 2009. Es soll in den Pfingstferien soweit sein nach Ägypten zu gehen, weil wir noch nie dort waren und nach 8mal Türkei wollen wir etwas neues erleben. Wir haben uns schon erkundigt ,aber jeder sagt etwas anderes. Im Auge haben wir die Makadi Bay Bucht ,weil wir Schnorcheln wollen. Aber manche sagen dort gibt es nichts auser ein Strand. Man kann Abends nicht weg laufen und bummeln gehen wie in der Türkei, aber andere sagen wieder das gibt es dort und man hat spaß. Andere sagen wieder wenn man raus läuft muss man angst haben abgeschossen zu werden. Wir wissen nicht was wir machen sollen. Koennt ihr uns Tipps geben wo wir hin sollen.

    Die kriterien von uns sind:

    direkte Strandnähe

    4-5 Sterne Hotel

    Bummelmöglichkeiten

    Deutsches Personal

    & wo deutsche Urlauber sind... und es soll für 2E und 1K (16 bei Abreise) nicht mehr als 3300 € kosten .

    Viel Spaß im Urlaub Gruss PLayboygrabi ____________________________________________ 21.05-04.06.2010 Rixos Premium Belek
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1215173556000

    ...deutsches Personal wirst Du in Ägypten kaum finden. ;)

    Aber in diesem Thread findest Du vielleicht schon einmal ein paar Anregungen als Ägyptenneuling. Zu Fragen der Sicherheit in Ägypten benutze mal die Suchfunktion, dort findest Du einige Threads und auch z.B. über shopping-Möglichkeiten etc.

  • playboygrabi
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1215173929000

    Ups nein ich mein Deutschsprachiges Personal :D

    Viel Spaß im Urlaub Gruss PLayboygrabi ____________________________________________ 21.05-04.06.2010 Rixos Premium Belek
  • moppel86
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1215179336000

    Ich kann dir das Grand Resort in Hurghada empfehlen, war letzte Woche noch da (5Sterne). Ein super Preis-Leistungsverhältnis!!! Vom Strand nur durch das gegenüberliegende Grand Hotel getrennt. Auch zum Schnorcheln gut geeignet, es gibt dort eine menge Möglichkeiten zu den schönen Korallenriffen raus zu fahren. Was das shoppen betrifft ist, sind die Verkäufer dort wirklich extrem aufdringlich! Allerdings finde ich es an der Hoteleigenen Grand Mall nicht so extrem. Da kann man auch mal in "Ruhe" gucken. Das Personal dort im Hotel spricht auch überwiegend deutsch, so dass es kaum Probleme mit der Verständigug geben dürfte. Und mit deinem angegebenem Preis müsstest du auch locker hin kommen

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15736
    geschrieben 1215188896000

    @playboygrabi sagte:

    Hallo, ich brauche von euch ,,Profis'' mal Hilfe.

    ...die Hilfe hast du hier klick mich auch schon bekommen. ;)

    Gruß

  • playboygrabi
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1215192555000

    Naja das Grand Resort ist mit dem Preis relativ billig sag ich jetzt mal ,aber was man da gehört hat mit dem Brand und der Rauchmälder ging nicht einmal an und die Leute mussten sich selber retten das ist nicht schön das ist eine Katastrophe meiner Meinung nach .... und darf nicht passieren ...

    Viel Spaß im Urlaub Gruss PLayboygrabi ____________________________________________ 21.05-04.06.2010 Rixos Premium Belek
  • Ulf Barnstorf
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1215542975000

    Also, das will ich hier mal ganz stark herausheben:

    DIE ATTRAKTION IN ÄGYPTEN IST DAS SCHNORCHELN!!!

    Wer quirlige Basare liebt, der soll sich in Hurghada tummeln. Das hält man wegen der lästigen Verkäufer vielleicht mal 2 Stunden aus. Das kennt man ja auch aus Tunesien oder der Türkei. Wer weder in Tunesien oder der Türkei war, der sollte Basare in Hurghada meiden. Das ist einfach nicht mehr schön. Dolle Sachen gibt es dort auch nicht zu kaufen.

    Legt Wert auf die richtige Reisezeit, ein leistungsgerechtes Hotel mit schöner Schnorchelmöglichkeit. Kauft Euch die Schnorchelausrüstung in Deutschland, aber lasst Euch vorher bezüglich einer Schnorchelausrüstung beraten (die Maske muss gut sitzen, weil sonst Wassereinbruch).

    Die Urlaubsregion würde ich auch nach den Schnorchelmöglichkeiten aussuchen. In Hurghada und anderswo gibt es bereits Riffe, die eher tot als lebendig sind. Zu jeder Tageszeit sieht die Unterwasserwelt andes aus. Das liegt am anderen Lichteinfall und der Fischpopulation an unterschiedlichen Tageszeiten. So gesehen ist man täglich ca. 2-3 mal für eine Stunde im Wasser.

    Dagegen ist ein Besuch in der Altstadt von Hurghada oder Centum von Sharm el Sheik an einem Abend für 2-3 Stunden völlig ohne Belang.

    Wer sowieso nur am Pool liegen will, der kann ruhig nach Hurghada oder in die Makadi Bay fahren. Der hätte aber genausogut in die Türkei oder nach Malle fliegen können. Ägypten ohne Schnorcheln (oder Tauchen) ist ohne Sinn und Verstand.

    So schön wie der schönste Urlaub auch sein mag, ich freue mich wieder auf zu Hause, um dann wieder...träum!
  • rmouillard
    Dabei seit: 1187222400000
    Beiträge: 736
    geschrieben 1215543730000

    @Ulf Barnstorf,

    du schreibst, Ägypten ohne Schnorcheln (oder Tauchen ) sei ohne Sinn und Verstand???

    Willst du damit sagen, dass alle anderen, die aus bestimmten Gründen nicht schnorcheln oder tauchen blöd sind :?

    I Love Egypt
  • Werwolf59
    Dabei seit: 1143936000000
    Beiträge: 1496
    geschrieben 1215545889000

    Roswitha, ich denke der Ulf wird damit meinen dass es sich lohnt am roten Meer zu schnorcheln. Nur nicht in (bei) Hurghada, da hier sowieso schon alle Riffe tot sind. Was aber nicht stimmt. Vor Hurghada gibt es viele Riffe die durchaus intakt sind.

    Wobei ich mit Roswitha einer Meinung bin dass man in Ägypten auch einen tollen Urlaub verbringen kann ohne dass man taucht oder schnorchelt. Ägypten ist immer eine Reise Wert. Schon alleine wegen dem Klima, der Sehenswürdigkeiten, und der Schönwetter Garantie auch im Frühjahr und im Herbst. In der Türkei würde ich nie im Februar/März ins kalte Wasser zum Baden gehen.

    Gruß Werner

    Es gibt nur ein Problem, das schwieriger ist als Freunde zu gewinnen: Sie wieder los zu werden.
  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2360
    geschrieben 1215555809000

    @Ulf Barnstorf sagte:

    Also, das will ich hier mal ganz stark herausheben:

    DIE ATTRAKTION IN ÄGYPTEN IST DAS SCHNORCHELN!!!

    Wenn man es als "Einäugiger" betrachtet - mag das ggf. stimmen. Sorry, ist nicht bös gemeint ;)

    Wer quirlige Basare liebt, der soll sich in Hurghada tummeln.

    Basare?? Gibt es eigentlich kaum noch welche in Hurghada. Aber unzählige Shops.

    Das hält man wegen der lästigen Verkäufer vielleicht mal 2 Stunden aus.

    Es geht auch anders und zwar wunderbar.

    Das ist einfach nicht mehr schön. Dolle Sachen gibt es dort auch nicht zu kaufen.

    Kommt auch auf den jeweiligen Besucher an.

    Die Urlaubsregion würde ich auch nach den Schnorchelmöglichkeiten aussuchen. In Hurghada und anderswo gibt es bereits Riffe, die eher tot als lebendig sind.

    Stimmt - aber nur bedingt.

    Zu jeder Tageszeit sieht die Unterwasserwelt andes aus. Das liegt am anderen Lichteinfall und der Fischpopulation an unterschiedlichen Tageszeiten. So gesehen ist man täglich ca. 2-3 mal für eine Stunde im Wasser.

    Volle Zustimmung!!

    Dagegen ist ein Besuch in der Altstadt von Hurghada oder Centum von Sharm el Sheik an einem Abend für 2-3 Stunden völlig ohne Belang.

    Wieso??? Das kommt immer auf den Betrachter an. Ich z. B. vergleiche auch nicht Hurghada mit Sharm. Unterwasser int Unterwasser - alles andere ist fester Boden unter den Füßen.

    Wer sowieso nur am Pool liegen will, der kann ruhig nach Hurghada oder in die Makadi Bay fahren.

    Wie kann man diese beiden Orte mit einander vergleichen, das versteh ich nicht. :?

    Der hätte aber genausogut in die Türkei oder nach Malle fliegen können.

    Ich bin gerade auf der Insel Mallorca und begreife nicht, wie man das vergleichen kann.

    Das ist ja gerade so, als ob man ne Jacke auch als Hose nutzen will.

    Ägypten ohne Schnorcheln (oder Tauchen) ist ohne Sinn und Verstand.

    Warum beschränkst du alles auf diese zwei Dinge - Ägypten hat wesentlich mehr zu bieten. Ich weiß was ich sage, denn ich Schnorchle leidenschaftlich gern und weiß was es heißt im Roten Meer zu tauchen.

    Kann es ggf. sein, das du nur Schnochler oder Taucher bist und noch nicht mehr vom Land gesehen hast??

    Hasta Luego ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!