• Lowbytes
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1226853625000

    Ich hatte dies gerade irrtümlich im Fred über die Akte08 Sendung im Zusammenhang mit ETI geschrieben!

    Das ist natürlich eigentlich verkehrt dort.

    Deshalb hier mal ein neues Thema und sei es als Information für alle, denen sowas auch noch passiert:

    Ich hatte meinen Urlaub über Internet gebucht (Urlaubstours)

    Alle Infomationen wurden per Email bereitgestellt und mussten

    lediglich ausgedruckt werden.

    Unser Flug war über Condor gebucht und wir bekamen auch einen Flugschein

    mit einer Condor Buchungsnummer.

    Ca. 2 Wochen vor Abflug bekamen wir per E-Mail neue Tickets und einen Mitteilung das der Rückflug geändert wurde und nun mit AirBerlin stattfindet!

    Der Hinflug war kein Problem, Flug mit einem Condorflieger pünktlich und ohne Probleme. Das Chaos am Flughafen von Hughada war erschreckend! 2,5 Stunden vom aussteigen bis zur Passkontrolle, zwischendurch war das Stempelkissen trocken, nochmal 20 Minuten wartezeit.

    Der Transfer zum Hotel funktionierte Reibungslos - keine Belästigung durch Kofferträger oder sonstwas , ein Bachschisch für den armen Kerl der den Koffer auf den Bus karren musste.

    Der Urlaub ansonsten war prima, der Aufenthalt im Giftun Azur war super (auch wenn hier in den Hotelbewertungen manchmal abenteuerliche Behauptungen darüber aufgestellt werden.

    Dann der Rückreisetag:

    Einige Reisegäste mussten am Schalter der AirBerlin warten, andere Gäste haben problemlos eingecheckt. Übrig blieben hauptsächlich FTI BUCHER DERMED, einige Neckermann Gäste und wir von Urlaubstours.

    Allgemeines Chaos:

    Zuerst hiess es die Maschiene sei defekt!

    Dann hiess es, man müsse abwarten bis alle AirBerlin gebuchten Passagiere an Bord seien, alle kämen jedoch mit.

    Tatsache: es waren nur noch 4 Plätze in der airBerlin Maschiene frei.

    Der Mitarbeiter, der AirBerlin am Abfertigungsschalter vertrat, stellte sich vor uns und sagte:

    "Es sind nun noch 4 Plätze (es waren 170 von 174 Sitzplätze belegt) nach Düsseldorf in der Maschine frei, losen sie aus wer fliegt oder besorgen sie sich ein Ticket beim Thomas Cook Mitarbeiter nur dann werden wir sie mitnehmen. Alle anderen müssen zusehen wie sie Transportiert werden, wenden sie sich an Condor das ist nicht unser Problem. Nicht AirBerlin ist schuld!"

    Der eigentliche Abflugzeitpunkt wurde nun schon auf 21:10 verschoben!

    Informationen NULL - Chaos - Haufenweise Ägyptische Air Aviation Service Mitarbeiter oder bedienstete der Fluggesellschaft Condor.

    Alle liefen mit Handy am Ohr plappernd durch die Gegend.

    Mittlerweile wurde lautstark über Sitzblockade der AirBerlin und Condorschalter diskutiert :laughing:

    Wir wurden von einem Seviceschalter zum nächsten verschoben mit der Begründung, das wir den Abfertigungsbetrieb aufhalten.

    Nun gab es Anfragen wer bereit sei, nach Hamburg, Leipzig oder Frankfurt auszuweichen und wie weit das eigentlich auseinanderläge.

    Letztendlich sind einige Passagiere zu einem späteren Zeitpunkt nach Leipzig geflogen (darunter eine Schwangere Frau)!

    Es blieben 32 Passagiere über, denen man angeboten hat nach Frankfurt zu fliegen (20:40) und für einen Transfer nach Düsseldorf zu sorgen.

    Ich hatte mittlerweile Urlaubstours angerufen, im Buchungscomputer war unser Platz in der Air Berlin auf jeden Fall bestätigt- was wir auch bereits 48 Stunden vorher Telefonisch angefragt hatten. Urlaubstours hat sofort einen Reiseleiter zu uns geschickt. Dieser Mitarbeit blieb nun die ganze Zeit bei uns (wir waren zu zweit) - Das is wirklich ein super Service gewesen und das auf einem Samstag Nachmittag!

    Unser Reiseleiter gab uns hinter vorgehaltener Hand zu verstehen, das auch diese Passagiere nicht alle in die Maschine nach Frankfurt passen!

    Warscheinlich sind wohl 4 oder 6 Passagiere übrig geblieben.

    Bisher keine Ahnung was mit den Armen passiert ist!

    Am Frankfurter Flughafen war ein Transfer organisiert, den wir jedoch nicht in Anspruch genommen haben da uns liebe Freunde abgeholt haben! :kuesse:

    Urlaubstours trifft da wohl keine Schuld - am Telefon sagte man uns zu, eventuell anfallende Mietwagenkosten oder ähnliches zu übernehmen!

    Vor allen Dingen war es super das man Urlaubstours telefonisch erreichen konnte , war zwar eine 01805er Nummer - bin mal gespannt was das vom Handy aus kostet!

  • Eharriette
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1226875229000

    Wenn man das liest, kann einem schlecht werden.

    Wir sind Ende September aus Hurghada gekommen und der Rückflug war mehr als chaotisch.

    Ich werde jedenfalls vorläufig nicht mehr nach Hurghada fliegen, obwohl wir gerne wieder in unser Lieblingshotel nach El Gouna würden.

    Vielleicht wird es ja irgendwann mal wieder besser.

    Elke

    liebe Grüße Elke
  • Eharriette
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1226875351000

    Ich meine natürlich nicht den Flug, sondern die Abwicklung am Flughafen !!! ;)

    liebe Grüße Elke
  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1226914344000

    Wie gut das ich diesmal nach SSH fliege.

    Allerdings fliegen Freunde von mir am 20.11. nach Hurghada, auch noch am berüchtigten Donnerstag (wollten aber nicht hören). Sie haben aber nur den Flug direkt bei AB gebucht, da düfte es ja keine Probleme geben.

    In El Gouna haben sie zum 2.Mal ein ganzes Haus an einer Lagune, nahe des Steigenberger Hotels, gemietet. Wäre vielleicht für Elke eine Alternative, oder ?

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2352
    geschrieben 1226917032000

    @bph sagte:

    Wie gut das ich diesmal nach SSH fliege.

    Chaos bei der Abfertigung kann auch in Sharm vorkommen, so geschehen als ich letzte Woche zurück kam. :?

  • Shirina
    Dabei seit: 1161648000000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1226919019000

    Es gab die Chaostage auch schon vor zwei Jahren,es landen immer mehr Flugzeuge in Hurghada und Sharm,wir standen auch schon drei Stunden an :?

    Aber Ende gut ,alles Gut.Wir sind aller mit unserem Flieger nach Hause gekommen(obwohl ich gern unten geblieben wäre ;) )

    LG shirina

    LG Shirina
  • many
    Dabei seit: 1214870400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1226920619000

    Haben im Sep. 3stunden gebraucht um ins Flughafengebäude zu kommen und nochmal 2 std bis zum schalter dann angeblich flugzeug defekt insgesamt 8std verspätung (auch air berlin) keine konntrolle beim einchecken alle nur duch

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1226929141000

    Okay, dann vielleicht Chaos in Sharm, aber bestimmt nicht in der Form, wie es sich z.Zt. in Hurghada abspielt, z.B. keine Plätze auf dem gebuchten Flug reserviert, andere airline, frühere Abflugtermine usw.

    Abfertigungschaos kenne ich auch von Hurghada, aber eigentlich nur Donnerstag. Sonntag z.B. ist ein guter Flugtag ab TXL, diesmal fliegen wir Freitag nach SSH, soll auch nicht so schlecht sein. ;)

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • dianaundelisa
    Dabei seit: 1139184000000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1226973668000

    Hm,

    ich bin gestern früh aus Hurghada zurückgekommen und ganz ohne Probleme, wenn man von dem Chaos, was de Russen angerichtet haben, mal absieht.

    Geflogen bin ich Samstag Abend 21:10 mit Condor (nur Flug) von Hurghada nach Berlin Schönefeld. Die Kofferkontrolle dauerte "nur" 35 min. Meine Bekannte hatte im Oktober 2,5 h dort verbracht.

    Dort allerdings sprach man russisch mit mir, was ich nicht verstand. Daraufhin wurden die Mitarbeiter richtig böse, weil ich nicht machte, was sie sollten. Wie sollte ich aber wissen, was sie von mir wollten. Ich bat sie, in englisch mit mir zu reden, da ich Deutsche bin. plötzlich ging alles auf englisch und ganz freundlich.

    Ich kann aber verstehen, warum die so sauer waren. Vor mir waren ein paar russische Weiber, die sollten ihre Schuhe zur Kontrolle ausziehen. Das machten sie, aber bewegten sich keinen Schritt von der Stelle, damit ihre Füßchen nicht schmutzig werden. Da wurden die Angestellten böse.

    Naja, ich dann freundlich durchgeholt, aber auch mit Jacke aus, Uhr ab und dann piepte es nicht mehr. Die Weiber aber immer noch vor mit und schon der Hand an meinem Koffer. Die eine wollte ihn gerade nehmen. Da gab es dann noch von mir eins auf die Finger. Meine Tasche war schon vom Band runtergefallen, weil ich ja so lange wegen deren Theater warten muße.

    Dann bin ich zu meinem Condor Schalter gegangen und konnte zwischen 3 leeren Schaltern wählen. In 2 min war auch das Einchecken erledigt.

    4 Wochen vorher, also im Oktober, machte ich ne Pauschalreise, Flug mit Air Berlin nach Leipzig. Kofferkontrolle vielleicht 10 min und Ckeck In auch die Wahl zwischen 3 leeren Schaltern. Da war der Abflug Donnerstag um 10:40.

    Im April bin ich wieder in Hurghada, dann an einem Montag, Pauschalreise mit Air Berlin ab Leipzig. Vielleicht lese ich bin dahin besser nicht mehr im Forum, damit ich alles ruhig angehen kann und meinen Urlaub genießen kann ;-)

    LG

    Wie jedes Jahr jeden Monat in meiner 2. Heimat, also in Hurghada zu finden :-)
  • noch_so_einer
    Dabei seit: 1223769600000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1227011257000

    @dianaundelisa sagte:

    Vielleicht lese ich bin dahin besser nicht mehr im Forum, damit ich alles ruhig angehen kann und meinen Urlaub genießen kann ;-)

    LG

    Gute Idee! Ich habe mich heuer im Vorfeld zu meinem Hurghada-Urlaub auch durch negative Kritiken und Forumsbeiträge ein wenig verunsichern lassen. War gottlob unberechtigt.

    Klar geht es am Flughafen Hurghada anders zu als zum Beispiel auf einem deutschen, österreichischen oder gar schweizer Flughafen. In Hurghada ist es einfach viel lauter, hektischer, gedrängter, ja chaotischer. Jedenfalls hat das auch immer etwas Unvorhersehbares an sich ("werde ich dieses Land noch heute Nacht verlassen dürfen oder lande ich bloß wegen einer einzigen falschen Antwort zum falschen Zeitpunkt für immer in einem ägyptischen Kerker???" :D ).

    Für einen echten AI-Pauschal-Urlauber, wie ich einer bin, ist das Treiben am Flughafen Hurghada der letzte noch verbliebene Nervenkitzel, den ich eigentlich nicht missen möchte ;) .

    In den letzten drei Jahren - ich flog immer in der Nacht von Samstag auf Sonntag von Hurghada weg - ging es für ägyptische Verhältnisse fast schon beschaulich zu. Und würden nicht die Urlauber selbst für Chaos sorgen, indem sie z.B. versuchen, dem Herrn am Check-in auf Deutsch (!) eine Aussage zur Entfernung zwischen Sitzplatz und WC abzuringen, oder von ihm (ebenfalls auf Deutsch) wissen wollen, ob zu Hause beim Landeanflug der Flughafen auf der rechten Seite oder auf der linken Seite zu sehen sein wird (ich habe beides so erlebt!), dann wäre es fast schon so ruhig wie in einem Sanatorium. Naja, so arg zum Glück auch nicht.

    Natürlich ist es den Medien einige Meldungen wert, wenn mal etwas nicht klappt. Noch dazu, wo man aus der Ferne ja ganz leicht die abstrusesten Mutmaßungen anstellen kann. Und natürlich möchte ich so einen Zwischenfall auch nicht erleben müssen. In der Regel geht aber immer alles glatt. Mein Flug ging auch jedes Jahr pünktlich (+/- 20 Minuten ist bei einem Charterflug jedenfalls unter die Kategorie "pünktlich" einzureihen). Und nie vergessen werde ich jenen Moment, als aus dem Flughafenlautsprechern in glasklarem Deutsch und überaus freundlich (es war 2 Uhr nachts) etwa folgender Text ertönte: "Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben eine gute Nachricht für alle Passagiere von Flyniki. Ihre Maschine wird voraussichtlich schon eine halbe Stunde früher starten können". Nun gut, letztendlich sind wir dann lediglich pünktlich gestartet - aber immerhin ;) .

    Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Challenge am Flughafen Hurghada - man gönnt sich ja sonst nix :D .

    Ein Mensch erhofft sich fromm und still, dass er einst das kriegt, was er will. Bis er dann dem Wahn erliegt und schließlich das will, was er kriegt. (E. Roth)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!