• Ziggi
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1289212717000

    Bin in den Forumsbeiträgen nicht fündig geworden, daher meine Frage.

     

    Wir waren von 2 Jahren im Mövenpick El Gouna und dort sehr zufrieden.

    2011 wollen wir wieder nach Ägypten. Allerdings hat sich das Mövenpick doch soweit verschlechtert, dass wir dort nicht mehr hinfahren möchten.

     

    Das Steigenberger kennen wir. Es ist nicht unsere Art von Hotel, wenn auch das Essen dort sehr gut war.

     

    Das Sheraton ist auch nicht so top bewertet, vor allem bei den Dingen, die uns wichtig sind - POOL, gutes abwechslungsreiches Essen (möglichst im Freien sitzen), Gelegenheit zum Schnorcheln und Ausflugsmöglichkeiten.

     

    Nun ist unser Auge auch auf Sharm el Sheikh gefallen und dort eventuell das Reef Oasis Blu.

    Allerdings lässt sich dieses Hotel irgendwie nicht mit der weitläufigen Anlage und langem Strand am Mövenpick vergleichen, hat dafür aber wohl ein schönes Riff.

     

    Wer kann helfen???

     

    Wir (2 Erw. + 13-jährige Tochter) wollen ein gutes (ab 4 Sterne) Hotel für Ende August 2011.

    Halbpension würde uns reichen, da wir Armbänder nicht mögen.

    Wir verreisen eigentlich immer mit TUI, da wir die TUI-Card haben und TUI auch bis 14 Jahre oft einen Kinderfestpreis hat.

     

    Wenn es ein supertolles Hotel mit Kinderfestpreis für eine 13-jährige ist, kann es aber auch mal ein anderer Anbieter sein.

    Siehe auch unsere Kriterien weiter oben.

     

    Oder doch lieber El Gouna? Und doch Mövenpick, oder....?

     

    Vielen Dank für Eure Hilfe. Wir würden nämlich morgen gerne buchen.

     

    Sigrid

  • Ziggi
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1289225592000

    Hat niemand eine Vergleichsmöglichkeit, oder einen Tipp?

     

    Wäre das Reef Oasis Blu was für jemanden, dem das Mövenpick El Gouna gefallen hat?

     

    Oder andere Hotel Tipps mit-

     

    - schönem, großem Pool für die Tochter

    - leckerem Essen in mehreren Restaurants (am besten im Freien)

    - große Zimmer mit Glasdusche (kein Vorhang!)

    - Riff zum Schnorcheln (ohne dauernd "rote Flagge")

    - keine 1.000 Zimmer

     

    in Ägypten mit Strand zum Spazierengehen auf der Sinai-Halbinsel, oder auch El Gouna.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1289226653000

    ...an Deiner Stelle würde ich weder noch nehmen und mich deutlich weiter südlich von El Gouna umsehen, dort findest Du weite Strände, schöne Riffe und tolle Poolanlagen kombiniert mit gutem Essen auch auf Terrassen: Die Soma oder Coraya Bay... ;)

  • Ziggi
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1289227668000

    Danke Curiosus,

     

    das hatte ich schon auch überlegt.

    Aber in Luxor waren wir schon und sonst gibt es dort unten ja nix um die Hotels rum.

    El Quseir und Marsa Alam, bzw. auch Safaga sind keine Orte zum Bummeln.

    Und Hurghada selbst gefällt uns auch überhaupt nicht.

     

    Wir hatten auch schön das Mövenpick in El Quseir und das Radisson dort in der Auswahl.

    Aber da is halt nix drum rum.

     

    Bei Sharm könnte man vielleicht den Ort selbst, oder die Wüste, bzw. das Kloster, den Canyon usw. anschauen.

     

    Wir wollen im Urlaub gern 2-3 Tagesausflüge machen und am Hotel schnorcheln.

     

    Allerdings ist es halt auch mit Kinderfestpreis für eine 13 Jährige schwierig.

    Sonst hätte ich auch ein Hotel in Dahab gefunden.

     

    Liebe Grüße

    Sigrid

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1289229203000

    ...naja, Sharm ist wie Hurghada eben ein Touristenzentrum, der Unterschied marginal.

    Der Ausflug zum Gebel Mûsa ist natürlich klasse, aber andererseits kannst Du südlich von Hurghada auch tolle Ausflüge unternehmen, egal ob Mons Claudianus, El Quseir (Fort), Tûbya oder Sharm el Nâga. In Safâga kann man übrigens sehr schön bummeln, weil es noch wesentlich authentischer als in HRG oder SSH ist.

    Wenn es SSH sein soll, dann schau Dich mal in Shark Bay um, hat zwar keinen Strand, aber dafür ein traumhaftes Riff. Von dort kannst Du nach Sharm reinfahren und bist andererseits auch schnell in der weiten Natur, bzw. St. Catherine.. ;)

  • Ziggi
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1289229989000

    Ich hatte auch das Concord el Salam in der Shark Bay angeschaut, weil es mir eigentlich so von den Bildern gut gefallen hat.

    Allerdings ist nur 1 einzige deutsche Bewertung zu lesen und so wie es aussieht, waren noch nicht wirklich deutsche Urlauber dort?!

     

    Im Forum stellt ja auch eine Userin eine Frage zu diesem Hotel, aber noch KEINE/R hat geantwortet - seltsam, oder?

     

    Wäre denn das Mövenpick El Quseir was?

     

    Übrigens meinte ich bei Ausflügen - Landausflüge, weil ich nicht gerne Boot fahre und unsere Tochter auch nicht - darum ja auch tolles Hausriff.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1289230668000

    ...bis auf Tûbya sind es Landausflüge, die ich genannt hatte. Das Mövenpick in El Quseir kenne ich nicht, aber es gibt sicherlich hier Leute, die Dir da weiterhelfen können.

    In der Shark-Bay gibt es auch eine Sunrise-Anlage (Island View), die sehr schön angelegt ist, über einige Restaurants verfügt und eben zwei tolle Einstiege zum Hausriff haben... ;)

  • Ziggi
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1289231994000

    Danke nochmal für all Deine Hilfe.

     

    Ich werd die Hotels nochmal durchgehen und auch das Island View anschauen.

    Irgendwas werden wir dann morgen schon finden, das wir buchen können.

     

    Sigrid

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27268
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1289235581000

    Hallo Sigrid,

    wir waren im letzten Jahr im Reef Oasis Blue, wirklich ein tolles, sehr weitläufiges Hotel mit einem tollen Riff direkt am Strand. Es hat uns sehr gut gefallen. Von dort aus haben auch den Mosesberg und das Kathrinenkloster besucht (BW und Reisetipps in meinem Profil) Da du El Quseir angesprochen hast, das Mövenpick kenne ich nicht, aber das Radisson El Quseir hat uns auch sehr gut gefallen. Dort hast du ebenfalls ein tolles Riff vor der Tür, allerdings wird von einigen BW die oft wehende rote Fahne beschrieben - das haben wir im Juli nicht so eingeschränkt bemerkt.

    Curi hat Coraya angesprochen, da waren wir vor 3 Wochen im Iberotel Coraya - ein super Hotel, mit tollem Service,sehr gutem Essen, eine gepflegten Anlage und einem Riff das zwar schön ist, aber nachmittags doch sehr eintrübt da es in einer Buct liegt in der Urlauber aus 5 Hotels zusammen kommen.

    Sollte ich mich direkt entscheiden, würde ich wohl das Coraya nehmen.

    Vielleicht hat es dir etwas geholfen, solltest du noch andere Fragen haben, melde dich einfach.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Ziggi
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1289247256000

    Hallo Bine,

     

    danke für die tollen Tipps. Das Coraya sieht wirklich toll aus, aber gewährt nur bis 12 Jahre einen Rabatt für Kinder - schade!

    Das Lamaya am anderen Ende der Bucht sieht nicht so gut aus.

     

    Ich denke, Sharm und Umgebung wäre auch mal was, aber irgendwie passt bei keinem Hotel alles.

    Das Reef Oasis Blu hat ja doch einen langen Weg bis zum Strand, obwohl wir gern laufen. Aber unsere Tochter schwimmt bevorzugt im Pool, daher wäre es doch mühselig immer auf und ab zu laufen.

     

    Außerdem schreibst Du in Deiner Bewertung, dass das Sparzimmer keine Terrasse und keinen Safe hatte. Wir hätten nämlich ein Sparzimmer gebucht. Das wäre immer noch ein stolzer Preis von 3393 Euro.

    Da uns Frühstück und Abendessen und der Tochter mittags Pommes reichen, brauchen wir normalerweise nicht mehr als Halbpension.

     

    Ach, es ist einfach schwierig. Ich schau und schau und weiß nicht so recht wohin.

    Das mit dem Mövenpick in El Gouna war schon schön. Vor allem das Dine a round und auch das Städtchen El Gouna zum Bummeln.

     

    Schön wär's, wenn ich nicht aufs Geld schauen müsste. Dann würde ich das Kempinski in der Soma Bay buchen, seufz.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!