• meister1976
    Dabei seit: 1243728000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1264621815000

    Hallo,

    also uns hat das Hotel in Hurghada 1001 Nacht sehr gut gefallen.

     

    Lg Marco

  • minimaxler
    Dabei seit: 1159660800000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1264622415000

    @McMonnie sagte:

    curiosus

    alt war auch nicht auf dein Alter :p bezogen - sondern auf Ägyptenexperte/Häufigkeit deiner Reisen dorthin ;)

    Genau das hat minimaxler wohl auch gemeint - den neuen Teil - eben rein touristisches El Sekalla.

    Im Übrigen kenne ich dort auch so einige Ecken in Ad-Dahar, wo man sehr wohl noch einen

    richtigen Schreck bekommen kann, wenn man in den Nebengassen diesen Dreck und die Armut sieht, die einem dort entgegenschlägt. Es hat sich an manchen Stellen auch in den

    letzten 20 Jahren scheinbar nichts verändert.

    Auch werden wir jedesmal mit großen Augen angeschaut, wenn wir dort durchlaufen, nach dem Motto - habt ihr euch verlaufen ;)

    genau das meinte ich.-

    Ich hab mich wohl falsch ausgedrückt.

    Nov. 16 Karibikkreuzfahrt mit Aida
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15722
    geschrieben 1264623135000

    @meister1976 sagte:

    also uns hat das Hotel in Hurghada 1001 Nacht sehr gut gefallen.

     

    ...hast du dir mal das Eingangsposting durchgelesen :frowning: oder auf wen bezieht sich dein Beitrag.

  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1264623671000

    minimaxler

    ich habe das auch so verstanden - aber viele Touristen kennen nur El Sekalla den

    neueren, touristischen Teil mit einer kilometerlangen Einkaufsmeile, Restaurants, Bars

    Shops und Discotheken oder auch die neuere Village Road nahe Flughafen, die eben viel

    sauberer ist und schöne breite Gehwege hat mit Nachtclubs - Restaurants Shoppingcenter

    und Läden.

    Ad-Dahar ist das eigentliche Downtown und wie schon beschrieben findet man dort eben doch

    noch typische Souvenierläden und Restaurants aber eben auch Nebengassen wo enorme Armut

    zu finden ist und vermüllte, schmutzige Straßen. Auch sieht man dort immer noch sehr wenige einheimische Frauen - aber dennoch kann man auch als Tourist dort noch sehr gut handeln und einkaufen und dies meist ruhiger als in El Sekalla. (So zumindest meine Erfahrung)

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5936
    geschrieben 1264660339000

    Hallo McMonnie,

    du solltest auch mal hinterfragen, warum sich in Dahar nichts verändert hat.

    Wer soll dort die Müllabfuhr bezahlen?

    Warum sieht man wohl dort die Armut direkter? Ganz einfach, an Dahar sind noch keine ausländischen Investoren interessiert, die ihre Prachtbauten vermarkten wollen.

    Ihr solltet in Ägypten (speziell in Dahar) nicht den Standard nach 20 Jahren erwarten, wie er in D. beim Aufbau im Osten erfolgt ist, denn in Hurghada ist die wirtschaftliche Lage dafür nicht gegeben.

    LG

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1264663411000

    @ingridjohanna sagte:

    Wir hätten gerne ein Hotel ab 4 Sterne direkt am Strand , gutes Essen, schöne komfortable Zimmer, das man bei ALL inc nicht die Zusatzrestaurants italienisch etc bezahlen muss, mehrere Pools..die Lage- nicht so im Nirwana..

    Egal ob Hurghada..Sharm el..

    Der Preis könnte pro Person bis 900 Euro sein, günstiger wäre von Vorteil..

    Spatzl, wenn der Strand nicht ganz so wichtig ist und ihr auch keine verwöhnte Schnorchler seid, dann schau Dir mal das Sunrise select Garden Beach an. Eine 5Sterne UAI-Anlage mit guter Küche und schönen Spezialitäten-Restaurants, Shopping-mall gegenüber und die Stadt schnell erreichbar. Das benachbarte Mamlouk könnt ihr dann mitbenutzen und in eurer Reisezeit kosten eine Woche ab € 800 ab FRA. ;)

  • ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1264663772000

    danke Curi.. :laughing:

    grins, das hatte ich auch schon mit in die engere Wahl gezogen..

     

    hätte vielleicht doch einen extra Thread aufmachen sollen..hier gehts unter..

     

    Wir sind keine Schnorchler, möchten gerne ohne großes Riff etc ins Meer..

    Ich bin für gute Hotelvorschläge noch offen!!!zum Vergleichen

     

     

    warten auf den nächsten Urlaub!!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1264664721000

    ...mein derzeitiger Favorit ist ja bekanntlich das Caribbean, aber das liegt halt einsam in der Soma Bay, also nichts drum herum, dafür aber mit sehr schönem und weitläufigen Strand. Ein idealer Platz um auszuspannen. :D

    Aber schau Dir mal alternativ auch das Dana an, es gibt viele hier, die auf das Hotel schwören und die Bewertungen sind auch gut... ;)

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1264672375000

    @minimaxler sagte:

    zu Gefährlich und zu aufdringlich.

    Da bist du dann allein unter ägyptern

    ja, und?

     

    in Kairo war ich auch tagelang allein unter Ägyptern.

     

    wo keine Touristen sind, ist auch kaum einer aufdringlich.

    in einem normalen Markt oder Einkaufszentrum belabert dich keiner.

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1264673329000

    @McMonnie sagte:

    Es hat sich an manchen Stellen auch in den letzten 20 Jahren scheinbar nichts verändert.

    Warum auch? Dieser Stadtteil ist halt so, wie er ist, mit und durch die Touristen entstanden.

    Die Entwicklung ist häufig, wo massenhaft Touristen in ein armes Land einfallen: Hinter den Luxushotels und Shoppingpassagen für die Touristen entstehen schnell hochgezogene Wohngettos für die Wanderarbeiter, die zuziehen, weil es hier Arbeit gibt.

    Was fehlt, sind Parks, Plätze, Spielplätze, Schulen (gibt ja kaum Kinder), Kinos, kulturelle Einrichtungen, eben eine städtische Infrastruktur, die aus einer Ansammlung von Häusern eine Stadt macht.

    Es hat keiner Interesse daran, weil die Menschen ihren Lebensmittelpunkt woanders haben.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!