• Totti6969
    Dabei seit: 1356739200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1658324170707

    Muss man für die Einreise aktuell noch das Gesundheitsformular "Declaration Form" ausfüllen?

    Ich meine das Formular, wo man angeben muss, dass man in den letzten 14 Tagen keinen Corona Kontakt hatte bzw. selber nicht Corna getestet wurde?

    Ich bin heute zufällig über das Formular gestolpert und stelle mir natürlich die Frage, was ich Eintrage, wenn ich Samstag fliege und heute mein erster negativer Tag ist.

    Vor allem für meine Familienangehörigen ist das doof, weil die ja nicht angeben können, dass sie in den letzten 14 Tagen keinen engen Kontakt zu einem positiv getesteten hatten.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 26277
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1658326603929 , zuletzt editiert von Ahotep

    Einreisebedingungen Ägypten

    Pässe, Reiseunterlagen, Impfnachweise (falls sich während de Aufenthaltes die Regeln dahingehend ändern) werden benötigt Auch kein Gesundheitsformular mehr nötig.

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 2376
    geschrieben 1658342066266

    Bei uns gabs das nicht mehr zur Einreise ABER ich musste das beim Online Checkin fürs Fliegen bestätigen was mich auch wunderte ( ggf Systemfehler bei Condor)

    Ellert
  • REJBodenheim
    Dabei seit: 1571503658169
    Beiträge: 4147
    geschrieben 1658342499775 , zuletzt editiert von REJBodenheim

    Da ist die Software nicht angepasst worden. Genauso wie bestimmt auf unzähligen Seiten noch alte Regeln stehen, was man braucht oder nicht braucht.

  • Totti6969
    Dabei seit: 1356739200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1658345315140

    @rejbodenheim sagte:

    Da ist die Software nicht angepasst worden. Genauso wie bestimmt auf unzähligen Seiten noch alte Regeln stehen, was man braucht oder nicht braucht.

    Genau das ist mir halt auch aufgefallen und ich war total verwirrt und bin froh hier eine super Antwort erhalten zu haben.

    Ganz lieben Dank Euch Dreien

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 26277
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1658848430551 , zuletzt editiert von Ahotep

    Auch in Ägypten gehen die Covid Zahlen wieder nach oben. In den Apotheken gibt es nun freiverkäuflich das Medikament Molnupiravir Eva Pharma, welche gegen die Symptome bei einer Erkrankung hilft. In erster Linie für Risikogruppen gedacht. Hier ist es glaube ich noch nicht erhältlich. klick hier Es kostet 420 Ägyptische Pfund (ca. 22 Euro) Hier mal was dazu bei Wikipedia klick

    Dazu sollte man unbedingt vorher mit seinem Arzt sprechen!

  • Bienekind
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 3240
    geschrieben 1658858900623

    Doch, ist hier auch erhältlich - selbstverständlich nur auf ärztliche Verordnung für positiv getestete Risikopatienten. Und nicht zur Vorbeugung oder bei einem Schnupfen. Das ist nämlich zu befürchten. :worried:Da wird sich so mancher Tourist im Urlaub bevorraten und die Situation noch verschlimmern. :rage:

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 26277
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1658859240281

    Bevorraten (mehr als Eigenbedarf) kann Ärger bedeuten. Und einfach so einwerfen. ohne den Hausarzt zu befragen, wäre dumm.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!