• Johanna01
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 368
    geschrieben 1289600069000

    Hallo Amarula

    Fährt der Shuttle wirklich nur abends :-( Morgens oder Mittags keiner? Das wäre ja echt blöd :-(

    Wir waren im April auch im Albatros Palace. Ich fand es wegen folgender Punkte grauenhaft:

    • zu kleiner Innenhof für sooooo viele Liegen
    • zu kleiner Strand
    • kein schöner Blick am Strand
    • Familienzimmer gebucht, keins bekommen
    • Betonklotz um einen kleinen Hof (siehe oben)
    • Rezeption freundlich, aber nicht wirklich hilfreich

     All das was ich dort bemängelt habe,hoffe ich im Citadel zu finden. Kannst du ein bischen mehr ins Detail gehen, warum dir das Albatros sooo viel besser gefallen hat?

    LG Johanna

  • Johanna01
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 368
    geschrieben 1289602501000

    Hallo,

    habe in einem anderen Forum gelesen, dass ihr mit 2 Kindern unterwegs wart.

    Wie hat es den Kindern gefallen? Wie war die Aufbettung? War noch genügend Platz im Zimmer?

    Lg Johanna

  • Amarula09
    Dabei seit: 1231027200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1289648111000

    Hallo Johanna,

    zu den Fragen. Wir waren vom 30.10.-08.11. im Citadel Azur. Es war komplett ausgebucht und die Fahrten vom Hotel nach Hurghada wurden nur um 17 Uhr und um 19 Uhr angeboten. Keine am Vormittag oder am früheren Nachmittag. Es gab nur diese beiden Zeiten zur Auswahl. Zur Frage nach den Zimmern. Die waren sehr groß. Dort wurde uns problemlos noch ein Zusatzbett ins Zimmer gestellt und es war immer noch genügend Platz. Das Zimmer war sehr großzügig. Zu der Frage wie es den Kindern gefallen hat. Wir waren im lezten Jahr (gleicher Zeitraum ba-wü Ferien) im Albatros Palace und auch den Kindern hat es dort viel besser gefallen. Der Service war um ein vielfaches besser. Dort wurden keine liegengebliebene Krümmel mit der Hand vom Tisch weg gewischt und es war auch nicht erforderlich, das Personal zu bitten eine neue Tischdecke aufzulegen. Dort war man viel aufmerksamer und freundlicher. Wir hatten im Albatros auch ein schönes Zimmer mit Pool und seitl. Meerblick und den Kindern hat der Steg so gut gefallen, weil sie da mit den Flossen problemlos ins tiefe Wasser steigen konnten. Das ging im Citadel überhaupt nicht.

    Gleich am 2. Tag bekamen die Flossen einen großen Riß, weil der Zugang am Strand mit Flossen so schwierig war.

    Generell haben Sie natürlich recht der Strandabschnitt im Albatros ist klein und wenn man diesen mit den Ausmaßen des Citadel vergleicht schneidet das Albatros schlechter ab, aber zum Schwimmen und Schnorcheln hat es uns dort besser gefallen.

    Auch war der Anteil der Russen dort nicht so hoch höchstens 50 %. Jetzt im Citadel waren es laut Angaben dort 85 % , aber für uns gefühlte 95 %.

    An der Rezeption im Albatros war man immer sehr nett und hilfsbereit. Man sprach dort sogar auch deutsch. Im Citadel sprach niemand deutsch, alles lief in englisch und wenn die Russen aus der 2. Reihe Wünsche äußerten, dann lies man uns einfach stehen.

    Falls es noch weitere Fragen gibt bitte melden. Wir haben im Citadel eine Reisegruppe getroffen (20 Pers.) die nach dem Abschluß der Rundreise für 4 Tage im Citadel unter gebracht waren. Die wollten sich auch alle beschweren über diese pseudo 5 Sterne Hotel. Wir fanden der Unterschied beim Albatros war nicht so grass!

  • urloffen4711
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1289935233000

    Hallo,

    waren vom 6. bis 13.11. im Citadel,

    kann mich der Meinung von Johanna nur anschließen. Das Personal an der Rezeption müßte mal auf Höflichkeit geschult werden. Es ist tatsächlich so, dass die Russen vor uns Deutschen bedient werden. In den Restaurants und am Strand bekam man dies nicht so mit. Die Jungs dort waren bemüht. Passage gem. Forenregeln entfernt!

    Bedienen sich am Buffet, beißen in einen Apfel und legen den Apfel "angebisen" wieder zurück. Greifen

    Das Riff dort war schon herrlich und hat uns für vieles entschädigt.

    :D

  • Beatrix41
    Dabei seit: 1217289600000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1289936980000

    Hallo!

    Auch wir waren vom 7.-14.11. im Citadel und bestätige die Aussagen von amarula und urloffen.

    Leider gibt es einige Punkte, wo keine 5 Sterne angebracht sind.

    Wie gesagt:

    - verrostete Klobürste,

    - die Badfliesen waren, ja wie soll ich sagen, als wenn man scharfe Putzmittel   verwendet hat, stark abgenutzt;

    - Handtücher und Bademäntel ausgefranst;

    - an der Rezeption hatte das Telefon vorrang, sprich, es klingelte dauernd, und das Personal unterbrach ständig unser Gespräch;

    - keine Abwechslung beim Buffett;

    - was leer war, war leer!

    - 19.00 eigentlich Beginn des Abendessens im Hauptrestaurant, einige NATIONALITÄTEN waren aber schon um 18.30 Uhr im Gange, wenn man dann um 19.15 kam, war einiges schon leer; UND DIVERSE SACHEN WURDEN NICHT NACHGEFÜLLT!

    - schade, das in den a la carte Restaurants auch auf die Kleiderordnung nicht geachtet wird. Ich bin es gewohnt, in einem 5* a la carte etwas 'schicker' hin zu gehen, aber hier nicht; das Essen war übrigens beim Italiener und Brasilianer empfehlenswert, vor allem ruhiger!

    Über Essensgewohnheiten kann man sich streiten, aber ich habe hier nicht unbedingt wenig bezahlt für den Urlaub und kann ich es einfach nicht verstehen, das gewisse NATIONALITÄTEN sich die Teller voll kloppen ( Härtefälle waren die Kiddys, die wirklich Teller vorgesetzt bekommen haben, als wenn es nichts mehr gibt ), diese Teller dann wieder fast komplett zurück gehen, und wenn ich dann komme, und es ist nichts mehr da, da kann ich schon ein wenig sauer werden.

    - Wie kann es sein, dass gewisse NATIONALITÄTEN an ihrem Abreisetag am Haupteingang mit fast 10 Personen auf der Erde sitzen und Whiskey trinken. Pur aus den Flaschen!! Der Hotelmanager geht daran vorbei und schüttelt nur den Kopf.

    LEUTE, DAS GEHT GAR NICHT!!!!!!! Nicht bei 5* !

    Das Citadel ist ein wunderschönes Hotel mit einem unsagbaren Flair, vor allem die Badelagunen haben dazu beigetragen, das ich mich hier wohl fühlte.

    Auch versuche ich, mit ein klein wenig arabisch weiterzukommen, was dazu beiträgt, das wir mit dem Personal bestens auskommen. Daran gab es wirklich nichts zu meckern. Wie gesagt, wie es im Wald reinschallt, so schallt es zurück.

    Zum Abschluß:

    Hier sollte trotz allem einiges geändert werden, sprich das Essen, die Zimmer, wobei diese wirklich schön sind, leider nur stark abgenutzt, und dann das Benehmen einiger Gäste.

    DANN würden wir wirklich gerne wiederkommen.

    Beatrix

    P.S.

  • japanfan2003
    Dabei seit: 1235347200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1290906219000

    Hallo.

    wir werden über Weihnachten ins Citadel fahren und hoffen, dass wir schöne Tage dort verbringen werden.

    Kann mir jemand sagen, was die besten Zimmer sind ? (in welchem Block?). Und hat man vom EG auch Meerblick?

    Viele Grüße und Danke für Eure Antworten

    Japanfan

  • Beatrix41
    Dabei seit: 1217289600000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1290949703000

    Hallo japanfan,

    wir hatten unser Zimmer im Block 3, Zimmer 3108 im 1.OG.

    Super zentral gelegen, also keine weiten Wege zum Meer, Wirlpool, Pool, Restaurant und Hafen.

    LG Beatrix

  • Angerer-Gayer
    Dabei seit: 1139529600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1294447922000

    Hallo,

    wir wollen Anfang Juli 2011 nach Ägypten, Familie (Eltern, Oma, 1 Sohn 16, 1 Sohn 7 Jahre) und haben eine Reservierung für das Citadel gemacht. Nun haben wir die letzten Einträge in diesem Forum gelesen und kommen ins Grübeln. Das Albatros Palace wäre preislich ziemlich gleich.

    Wir waren schon mal in Hurgada im Jungle Aqua und fanden das Tauchen (3 Taucher) nicht so berauschend, sehr viele Taucher - die Plätzeb ziemlich überlaufen, darum hatten wir uns Hurgada direkt eigentlich nicht mehr näher angeschaut.

    Aber, jetzt sind wir doch ins Grübeln gekommen.

    Was würdet ihr uns raten?

  • Katche85
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1294520775000

    Hallo Angerer-Gayer,

    ich war auch im letzten Sommer im Citadel und wir waren sehr begeistert... ausser beim Essen muss ich in ein paar Punkten meinen Vorschreibern recht geben....

    Bezüglich des Tauchens gibt es direkt im Hotel eine Tauchbasis die viele Bootstouren anbietet und Meinungen über diese habe ich bisher nur gute gehört..

    Aber ich würde mich erstmal gar nicht gross von anderen Beurteilungen beeinflussen lassen, einfach aufs eigene Bauchgefühl verlassen und sich ein eigenes Urteil bilden.. Vor unserer Abreise wurden die Bewertungen auch immer schlechter, ich habe diese genau gelesen, aber mir dann auch mein eigenes Bild von dem Hotel gemacht und das ist gott sei dank positiv ausgefallen... =)

    Gruß

    Katrin

    Träume nicht dein Leben -- Lebe deinen Traum !
  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1192
    geschrieben 1295098983000

    Hallo Angerer

    Wir waren letztes Jahr im September für 2 Wochen im Citadel und hatten nichts auszusetzen. Der Service war gut, die Kellner  alle sehr nett und zuvorkommend und das Essen war auch für uns gut und lecker. Kleinigkeiten, die einem nicht so gut gefallen, wird man überfall finden, wenn man danach sucht ;-).

    Russen waren zu dem Zeitpunkt, als wir dort waren, natürlich auch im Hotel, aber wir hatten nicht das Gefühl, dass sie zuvorkommender behandelt wurden als wir. Im Gegenteil, als abends einige Russen nach reichlich Alkoholkonsum ihre Volksweisen erklingen lassen wollten, wurden sie schnell vom Kellner zu ihren Tischen zurück geholt ;-).

    Laßt Euch einfach von dem Hotel überraschen...uns hat es wirklich gut gefallen, wie Du auch in meiner Bewertung lesen kannst.

    Gruß

    Heike

    10.9. - 1.10.2017 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!