• Adriana
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1223725603000

    Bitte hier auf ägyptische specialiste wissen sie wie ist sternzeichen von geburtsdatum 04.12. (Schütze)

    Ich haben in web gesucht und haben mir 3 verschiede auskommem also gott ANIBUS

    Isis

    Sekhmet

    Basket

    Ich will wissen original ägyptische sternzeichen weil ich möchten mir in ägypten eine Figur oder amulet kaufen.

    Danke für alle tipps.Adriana

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1223726335000

    ...meines Wissens nach ist es Sekhmet (Götting des Krieges) das Pendant zum Schützen... ;)

  • Adriana
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1223731426000

    danke,danke ich hofe das ist die richtige.

    Schöner tag noch adriana

  • Mu-an
    Dabei seit: 1224115200000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1224159041000

    Meines Wissens gibt es keine "original ägyptischen Sternzeichen", die den europäischen entsprechen.

    Zwar hatten die Ägypter Namen für veschiedene Sternbilder, und es gab ein kompliziertes astrologisches System, aber es wurden nicht 12 bekannte Gottheiten 12 "Sternzeichen" zugeordnet.

    Es gab sehr wohl Feiertage bestimmter Gottheiten, und wenn jemand an einem solchen Feiertag geboren wurde, wurde manchmal die entsprechende Gottheit als dessen Schutzgottheit angesehen. (Ersichtlich in solchen Eigennamen wie Haremhab "Horus ist im Fest" oder Amenemope "Amun ist im Opetfest")

    Allerdings kann man den altägyptischen Kalender nur bedingt in der heutigen Zeit rekonstruieren. Das ägyptische Neujahr ist astronomisch bestimmbar als der Tag, an dem der Stern Sirius kurz vor Sonnenaufgang am Osthorizont sichtbar wird. Das ist Ende Juli/Anfang August, je nachdem wo man sich befindet (die Berechnung kann in Elephantine anders sein als in Memphis...)

    Der 4. 12. fällt demnach in etwa an den Beginn des 1. Monats der Peret-Jahreszeit. Kurz vorher, am Ende des Monats Choiak, fand ein großes Osiris-Fest statt. Wenn Sie also einen Gott suchen, der ihrem Geburtsdatum zugeordnet ist, so würde ich mich am ehesten an Osiris oder Sokar halten.

    Wenn Sie ein Amulett kaufen wollen, warum suchen Sie sich dann nicht selbst die Gottheit aus, die Ihnen zusagt?

    liebe grüße

    Mu'an

  • Karin+Norbert
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 148
    geschrieben 1224164523000

    @mu-an

    Klasse, ein mehr als interessanter Beitrag !!! Soviel Qualität entschädigt für einige andere Beiräge im Forum. :kuesse:

    Danke und Grüße

  • Adriana
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1224174247000

    Mu-an wie soll mich selber eine Gottheit ausuchen?Ich kennt mir damit nicht aus .

    Darum diese beiträg ich möchte wissen welche beste zu mir past also zum 4.12.

    Adriana

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18656
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1224175282000

    Hallo Adriana,

    Du liebst ja Katzen.... dann wäre doch die Göttin Bastet (Ägyptische Katzengöttin, Glück und Fruchtbarkeit) etwas für Dich!

    Wie schon geschrieben, der altägyptische Kalender ist anders wie unserer. Wie Mu-an schon schrieb, Osiris fällt ca. in die Zeit Anfang Dezember. Passt aber nicht zu Dir, eher BASTET, die weibliche Katzengöttin!

    Gruß

    Sabine

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 768
    geschrieben 1224182946000

    Hallo Adriana,

    ich kann mal wieder Sabines Posting voll zustimmen.

    Falls du mal in die ägyptischen Götterwelt ein bisschen intensiver eintauchen willst, um vielleicht die geeignete Göttin (bzw. Gott) raus zu finden., habe ich dir hier zwei Links, da kannst du dich mal schlau machen....

    http://www.selket.de/

    und

    http://www.aegypten-geschichte-kultur.de/goetterlexikon

    Ich selbst hab mehrere Götter die ich verehre; darunter ist als Katzenliebhaberin und Besitzerin, natürlich die Bastet;

    aber auch die Sachmet (Löwenköpfige Göttin)

    und dann hat es mir auch die Selket und die Hathor angetan.

    Ich habe mir aus meinen Urlauben in Ägypten, aber auch auf ägyptische Ausstellungen, wo es fast immer einen Museumsshop gibt, einige Statuetten mitgebracht.

    Liebe Grüssle

    Carmen

  • Sylvia69
    Dabei seit: 1212019200000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1224186255000

    Hallo Adriana,

    also mit ägyptischen Sternzeichen kenne ich mich leider auch nicht aus, aber ich denke auch, daß man sich evtl. seine Gottheiten eher aus dem Gefühl heraus aussucht, was am besten zu einem paßt. Auch ich habe wie Carmen bei jedem Ägypten-Besuch eine Figur mitgebracht z. B. von Bastet, Horus uvm. Aber ich gestehe ich liebe meinen Anubis. Für mich strahlt er Ruhe und Gelassenheit aus und ich mag ihn einfach. Aber das muß man für sich selber entscheiden, und ich denke auch, nur weil vielleicht ein Gott in den Dezember fällt heißt es noch lange nicht, daß er für Dich irgendwie wichtig ist. Ich bin z. B. Widder, daß heißt aber nicht, daß ich all die typischen Eigenschaften habe, die man einem Widder so zuschreibt. ... aber wer weiß, vielleicht habe ich mich ja aus dem Gefühl heraus richtig für Anubis entschieden ;)

    Ansonsten habe ich mir eine Kette mit einem Ankh-Anhänger mitgebracht. Und den liebe ich auch und ich trage diese Kette eigentlich fast täglich.... und damit schließt sich dann der Kreis, denn was könnte besser zusammenpassen, als ein Anhänger fürs Leben und ein Toten-Gott ;)

    Lieben Gruß

    Sylvia

  • Mu-an
    Dabei seit: 1224115200000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1224933195000

    Hi Adriana

    Wie du dir eine Gottheit aussuchen sollst? Tja, es kann dir auch passieren, dass eine Gottheit sich dich aussucht... so geschehen mit mir und Hathor.

    Also, entweder du informierst dich gleich über die ägyptische Götterwelt, Quellen gibt's da ja genug, oder du lässt dich auf der Reise einfach von dem inspirieren, was dir so begegnet.

    Ansonsten, wenn du ein passendes Götteramulett suchst: welche Eigenschaften sagen dir denn zu? Was wünschst du dir?

    Schutz? Liebe? Inspiration? Glück? Gesundheit?

    Z.B. ist Isis eine 1a Beschützerin, Hathor oder Bastet für die große Liebe, Thot als Gott der Wissenschaft für Erfolg im Job, Sachmet als Beschützerin vor Krankheit, Bes als Schutzgott von Haus und Kindern, Osiris oder Min für Fruchtbarkeit, Ptah oder Chnum für Kreativität, Seth, Horus oder Montu für Kraft und Kampfgeist... ist für jeden was dabei!

    liebe grüße

    Mu'an

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!