• guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1114375182000

    Hallo Leute

    Ich wollte mal fragen wann man einen Aegypten Urlaub buchen soll?

    Wie viele Monate vor dem Urlaub sollte man buchen?

    Ich hab in einem Katalog nachgesehen dass schon im Dez/Jan.04 alles für Aegypten ausgebucht war,vorallem für Juli/August und Oktobe(Hauptsaison)

    Wann bucht ihr?

    Ich habe nämlich (vor) nächstes Jahr einen Aegypten Urlaub zu machen! :-)

    Und vorallem wann soll ich gehen.Mit zwei Kindern(dann 14 und 16) ?

    Ich kann in den Herbstferien(Schweiz) und denn Sommerferien....

    Vielen Dank, Grüsschen Maja

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1114412379000

    Hallo Maja!

    Am besten macht man einige Zeit vor Erscheinen des neuen Kataloges eine unverbindlich Vorrausbuchung. Ich denke mal, dass das in der Schweiz auch genau so möglich ist wie in Deutschland.

    Ich habe z. B. im März für den Abflug 4.6.2006 schon eine Vorrausbuchung machen lassen. Mit Erscheinen des Sommerprospektes 2006 erhalte ich dann eine Mitteilung über den Preis. Dann habe ich in der Regel 14 Tage Zeit mich zu entscheiden und kann aber innerhalb dieser Option auch Änderungen vornehmen. Oft kommt ja dann das böse Erwachen und der Preis steigt ins Unermessliche oder die gewünschte Personenbelegung hat sich geändert. Meist gibt es dann auch noch Plätzte in anderen Hotels. Die Flüge sind immer recht knapp. Wenn ich dann doch nicht buchen möchte, kann ich die Buchung kostenfrei zurückgeben. Sollte ich nicht reagieren, geht das nach der genannten Frist in eine Festbuchung über.

    Na ja, in 3 Wochen machen wir aber erst mal den Urlaub, den wir im letzten Jahr gebucht haben. Für Ägyten ist das immer etwas schwierig. Wir haben gerade noch Flüge ab Leipzig bekommen, da Tui im August keine Vorrausbuchung mehr angenommen hat. Ich war also zu spät dran, obwohl die Prospekte erst im November erschienen sind. Teilweise sind später auch noch mal Plätze frei, weil eben auch wieder viele Vorrausbuchungen zurückgegeben werden, aber dann ist oftmals das gewünschte Hotel auch wieder weg. Wir haben nun die 3-fache Strecke zum Flughafen (3,5 - 4 Stunden). Ist aber kein Hindernis für uns. Prositiv daran ist, dass die Reise für uns 300 Euro günstiger ist, als von Frankfurt.

    Viele Grüße

    Susanne

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1114422874000

    Hallo Susane,

    So sieht man sich wieder ;)

    Vielen Dank für diesen ausführlichen Beitrag!

    Ich bin mir nicht sicher ob das in jedem Reisebüro so ist?

    Ich buche immer beim gleichen und villeicht ist das dort nicht so!

    Wo kann ich das nachschauen,bei meinem Reiseveranstalter?

    Ich wäre dankbar auch um weitere Tipps :hap:

    Gruss Maja

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1114428595000

    Hallo Maja!

    Das hat nichts mit dem Reisebüro zu tun. Die Veranstalter bieten diesen Service. Man kann eigentlich bei allen gängigen deutschen Veranstaltern eine Vormerkung machen lassen. Ich habe auch schon die Erfahrung gemacht, dass manche Reisebüro´s das nicht so gerne machen und bei anderen ist es kein Problem. Wobei ich eigentlich von einem guten Reisebüro verlangen kann, dass man diesen Service bekommt. Denn ich buche ja schließlich dann auch dort. Frag doch einfach mal nach. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die schweizer Veranstalter das nicht auch anbieten.

    Manche Veranstalter verlangen auch so eine Art Anzahlung (so 50 Euro), die dann mit der später gebuchten Reise verrechnet wird. Wenn man nicht bucht bekommt man das Geld dann zurück. Damit soll verhindert werden, dass Leute nicht zig Vorrausbuchungen machen.

    Bei Tui, 1 2 Fly, Rewe Touristik, Alltours wird auf jeden Fall nichts berechnet. Bei Neckermann ist soviel ich weis, diese Gebühr (die ja im Nachhinein keine ist) fällig.

    Viele Grüße

    Susanne

  • Aida-25
    Dabei seit: 1114128000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1114429512000

    Huhu, möchte mich auch schnell noch äußern:

    Also, wir haben vor 2 Wochen gebucht und fliegen Ende Mai...bei Tui war für unsere Reise (Nilkreuzfahrt, Kairo + Badeurlaub) nur noch 7 Plätze frei.

    Also, das nächste Mal buchen wir früher...waren etwas spät dran.

    Gruß,

    Aida

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5976
    geschrieben 1114429750000

    Hallo Maja,

    auch unser Reisebüro hat schon wieder eine Vorausbuchung für Januar 2006 getätigt, obwohl absolute Nebensaison ist.

    Wir benutzen diese Option schon das 2te Mal und sind sehr zufrieden damit.

    LG Wally

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1114430492000

    @ Wally & Susane & Aida

    Oh,besten dank!

    Dann frag ich mal nach!

    Mal schauen was dabei herauskommt!

    Unser Aegyptenurlaub ist noch nicht zu 100% entschieden,kommt halt auf den Geldbeutel an.Wenn alles klappt dann bestimmt Aegypten sonst muss ich halt irgendwo hin wo es billig ist ;)  :laughing:

    Liebe Grüsse Maja

  • hip
    Dabei seit: 1092009600000
    Beiträge: 829
    geschrieben 1114467001000

    Liebe Maja,

    mit zwei Jugendlichen in Urlaub zu fliegen, ist für Eltern recht teuer. Wir waren vor einigen Jahren (Osterferien 2000) mit unseren jugendlichen Kindern in Hurghada (Grand Resort). Diese Reise war vom Preis her ok, sogar noch günstiger als die Lastminute Preise. Ich muss dazu sagen, dass wir immer darauf Wert gelegt haben nicht mit den Kindern 14 Tage in einem Zimmer gemeinsam verbringen zu müssen. Man hat ja als Eltern schließlich im Urlaub auch den Wunsch nach ein wenig Privatsphäre....

    Also: Wir haben die Veranstalter verglichen: bis wie viel Jahre Kinderrabatt? Welcher Abflughafen in der Nähe? Möglicherweise Abschlag statt Zuschlag für den Abfllughafen? Oder einen weiter entfernten, weil günstigere Reisezeit? Frühbucherrabatt? 14=10 Tage oder Ähnliches?

    Für uns war die günstigste Variante dann: 2 Erwachsene im DZ (Eltern) und ein Single mit Kind im DZ (unsere Töchter). Abschlag, weil Abflug von Berlin (Freitag abend, also am letzten Schultag) statt Hamburg und Frühbucherrabatt sowie 14=12 Tage.

    Die Preise zwischen den verschiedenen Veranstaltern waren sehr unterschiedlich - zwischen unserem gebuchten Arrangement und dem teuersten lag damals eine Differenz von 1500 DM! Für das selbe Hotel!

    Super günstig ist es auch, wenn ihr z.B. ein Fliegenpreis-Angebot (von München?) bucht, kommt allerdings darauf an, wo ihr in der Schweiz wohnt. Natürlich auch vorausgesetzt es gibt solche Angebote. Hotel oder Ferienhaus einfach dazu buchen und fertig.

    Generell (finde ich persönlich) muss man überlegen, ob Pauschalarrangements mit zwei Jugendlichen preislich akzeptabel sind.

    Gruß hip

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1114471357000

    Woooow,vielen vielen vielen Dank,Hip :hap:  :hap:

    Ich könnte jetzt 100 mal so weiterschreiben :laughing:

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1114473558000

    Hallo Maja!

    Noch ein Tip: Tui bietet für das Hotel Hostmark Grand Seas Kinderfestpreise bis 16 Jahre an. Belegung war im letzten Jahr und dieses Jahr 2 Erwachsene + 2 Kinder.

    Ist auch gar nicht so übermäßig teuer.

    Ofmals ist auch die Variante 3 Erwachsene + 1 Kind lohnenswert. Allerdings muss da ja dann in Deinem Fall der Kinderfestpreis bis 14 Jahre gehen. 

    Ich bin mir sicher, dass Du zu einem bezahlbaren Preis eine gute Unterkunft bekommen kannst. Hilfreich ist das auf jeden Fall, dass Du Dich da jetzt schon informierst und gegebenenfalls auch vorreservierst.

    Im Prinzip kannst Du ja wirklich auch von Süddeutschland aus fliegen, wenn sich das preislich lohnen würde.

    Viele Grüße

    Susanne 

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!