Niederlande Hotels - Niederlande Urlaub - Niederlande Reisen


Niederlande Karte
Zandvoort
Zandvoort
Domburg
Domburg
Egmond aan Zee
Egmond aan Zee
Noordwijk aan Zee
Noordwijk aan Zee
Zeewolde
Zeewolde
Bergen
Bergen
Den Haag
Den Haag
De Koog/Texel
De Koog/Texel
Rotterdam
Rotterdam
Maastricht
Maastricht
Seeland
Seeland
Nordholland
Nordholland
Südholland
Südholland
Gelderland/Geldern
Gelderland/Geldern
Friesland
Friesland
Ouddorp
Ouddorp
Eindhoven
Eindhoven
Groningen
Groningen
Amsterdam
Amsterdam
Drenthe
Drenthe

Die beliebtesten Urlaubsorte in Niederlande

Werbung

Beliebteste Hotels Niederlande

Egmond aan Zee, Nordholland
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: Nähe zum Strand, guter Check-In/Check-Out, kompetentes Personal, freundliches Personal, Sauberkeit im Restaurant, gute Fremdsprachenkenntnisse
Westkapelle, Seeland
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: Nähe zum Strand, guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Sauberkeit im Restaurant, schöner Strand
Katwijk aan Zee, Südholland
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Zimmer, Nähe zum Strand, allgemeine Sauberkeit
Amsterdam, Nordholland
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, Freizeitmöglichkeiten in der Nähe, gute Fremdsprachenkenntnisse, allgemeine Sauberkeit
Amsterdam, Nordholland
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: allgemeine Sauberkeit, Größe der Zimmer, Zustand des Hotels, Sauberkeit im Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal
Egmond aan Zee, Nordholland
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Nähe zum Strand, Größe der Zimmer, schöner Strand, guter Check-In/Check-Out, Zustand des Hotels, allgemeine Sauberkeit
Amsterdam, Nordholland
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: Zustand des Hotels, Sauberkeit im Zimmer, allgemeine Sauberkeit, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse
Amsterdam, Nordholland
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, abwechslungsreiches Essen, gute Lage für Ausflüge, Größe des Badezimmers, leckeres Essen, Größe der Zimmer
Ouddorp, Südholland
Eigene Anreise z.B.
3 Tage, ÜB
Gäste loben: Familienfreundlichkeit, Zustand des Hotels, Größe der Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, allgemeine Sauberkeit
Mehr beliebte Hotels

Niederlande Reiseinformationen

Das Königreich der Niederlande umfasst 33.779 km² bei über 15 Millionen Einwohnern und ist damit das am dichtesten besiedelteste Land Europas, abgesehen von einigen Stadtstaaten. Die westliche Fortsetzung des norddeutschen Tieflandes verfügt nur bei Maastricht, dem südlichsten Zipfel des Landes, über einige Erhebungen. Hauptthema der Niederlande ist von jeher die Neulandgewinnung, die durch einen Abschlussdeich die ehemalige Zuiderzee ins Ijsselmeer verwandelte und dem Land die Polder Wieringermeer, Nordostpolder, Ost- und Südflevoland bescherte. Auch im Mündungsbereich der Schelde an der Grenze zu Belgien wurde Neuland gewonnen. Der Touristenmagnet Amsterdam ist Hauptstadt, während Den Haag an der Küste als Regierungssitz fungiert. Da die Niederlande ein kulturell hochinteressantes Land sind, gibt es keine bestimmte Reisezeit, da sich Kunst und Architektur immer geniessen lassen. Wer jedoch Wassersport betreiben möchte, kommt am besten in den Sommermonaten. Benzin, Lebensmittel und Hotels sind ähnlich teuer wie in Deutschland, Roaminginfos werden direkt nach Grenzübertritt als SMS empfangen und Einreisebestimmungen gibt es keine. Die meisten Holländer sprechen recht gut Deutsch, an der Küste wird häufig eher Englisch verstanden.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
36 Prozent der Niederländer sind Protestanten, 40 Prozent Katholiken. Eine wichtige Institution in den Niederlanden ist der Markt. Der wichtigste und wohl auch interessanteste ist der Käsemarkt in Alkmaar. Tradition hat in Holland aufgrund der geografischen Lage auch das Fahrradfahren, weshalb man oft dem Wort Fietsenverhuur, also Fahrradverleih begegnet. Beinahe ebenso beliebt sind Wohnwagen, denn der Niederländer ist sehr reisefreudig, und Hausboote. Letztere kann man für einen Urlaub in den Niederlanden auch leihen.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Die Niederlande verfügen über ein ausgezeichnetes Autobahnnetz, Hauptverkehrsader ist die A1 von Hengelo nach Amsterdam. Von ihr zweigen alle wichtigen Autobahnen in den Norden, Süden und zur Küste ab. Reiseführer geben hier eine gute Übersicht. Abgesehen von Fahrrädern und Hausbooten ist auch das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel gut ausgebaut. Auf Grachten in Amsterdam oder Utrecht verkehren Boote, die Strassenbahnen in Amsterdam bringen den Besucher zuverlässig und in kurzen Abständen ins Zentrum und Busse verfügen zuweilen wie in Enschede über eigene von Autos nicht befahrbare Spuren. Die meisten interessanten Städte wie Amsterdam, Den Haag, Utrecht und Rotterdam liegen im Bereich der Ranstadt, zwischen Ijsselmeer und Nordsee im Westen der Niederlande.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Kulinarisch dreht sich bei einer Reise in die Niederlande alles um Fisch. Typisch ist der Kibbeling, panierter Fisch, der sich auch als Snack für Zwischendurch eignet. Matjes in seinen vielen verschiedenen Zubereitungsformen kann sogar Namensgeber für verschiedene Festivitäten sein. Kulturell ist Holland ein Land der Architekten und Maler. Besondere Sehenswürdigkeiten der Niederlande sind sicherlich die Erasmusbrücke in Rotterdam, das van Gogh Museum in Amsterdam und der Abschlussdeich des Ijsselmeers. Bildlich in Szene gesetzt hat Vincent van Gogh so manche Ziehbrücke, die heute noch in Amsterdam zu bewundern ist.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“

Interessante Reisetipps in Niederlande

Reisetipp abgeben