Urlaub mit Kindern

5 Reiseziele auf Korfu für Familien

Empfehlungen von Christian,
Reisereporter für HolidayCheck
An kinderfreundlichen Stränden baden, im spaßigen Wasserpark toben, einen Ausflug mit dem Glasbodenboot machen oder ein märchenhaftes Schloss besuchen - hier fünf Ziele auf der griechischen Insel mit hohem Fun-Faktor für Familien
left-arrow-line
right-arrow-line

Der Strand von Pelekas geht flach ins Meer hinein, gut zum Baden für Kinder. © jekatarinka - stock.adobe.com

Westküsten-Strände

Hotels finden

Badespaß am Pelekas Beach

Korfus Westküste ist reich an schönen Stränden. Zu den besten gehört die Badebucht von Pelekas. Der dazugehörige Ort liegt etwa 12 Kilometer von Korfu-Stadt und zwei Kilometer von der Küste entfernt, hat rund 500 Einwohner, urige familiengeführte Tavernen und nette Shops. In wenigen Fahrminuten seid ihr von dort am zugehörigen Strand, vom Ort aus fährt auch ein Kleinbus dorthin. An der bildschönen Bucht gibt es gute Unterkünfte, Restaurants und Cafés sowie einen Supermarkt. Der Strand fällt flach ab, das blitzsaubere Wasser schimmert türkisfarben und ist meist ruhig, absolut ideal also zum Baden für Kinder. Eine Bucht weiter liegt der Glyfada Beach, wegen seines für die Insel ungewöhnlich feinen und bei Sonnenuntergang golden schimmernden Sandes auch Golden Beach genannt – eine großartige Region also für Familien-Sommerferien auf Korfu.

left-arrow-line
right-arrow-line

Das Aqualand Korfu hat jede Menge spektakuläre Rutschen. © Benedikt, Juni 2016

Wasserparks

Highlights im Aqualand

Falls es eurem Nachwuchs am Strand mal zu langweilig wird, kein Problem. Die Insel hat mehrere Freizeit- und Wasserparks, der schönste davon ist sicher das Aqualand Korfu (www.aqualand-corfu.com). Dieses 75.000 Quadratmeter große Erlebnisbad liegt beim Ort Agios Ioannis im Inselinneren rund zehn Kilometer westlich von Korfu-Stadt, von dort per Shuttle-Bus oder Auto leicht zu erreichen (kostenlose Parkplätze). Von den Badeorten der Insel werden auch Tagestouren angeboten. Im Aqualand gibt es für alle Altersstufen tolle Rutschen und andere Attraktionen wie Young Rebels, Fantasy Island, Crazy River, Deep Blue Kayak, Tornado & Co, außerdem diverse Schwimmbecken mit künstlichem Wellengang. Cafeterias, Imbiss und Bar sorgen dafür, dass ihr euch hier einen ganz Tag lang wohlfühlen könnt. Tipp: Wenn ihr gleich um 10 Uhr herkommt, findet ihr noch ein schönes Plätzchen unter schattenspendenden Bäumen – gegen Mittag kann es recht voll werden und Wartezeiten an den Rutschen geben.

left-arrow-line
right-arrow-line

Das Schloss der Kaiserin Sissi ist im pompejischen Stil erbaut. © Jeanette Dietl - stock.adobe.com

Achilleion

Besuch im Bärenschloss

Warum nicht mal mit der Familie ein echtes Märchenschloss besuchen? Errichtet wurde es für eine märchenhafte Person: Die Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn (1837–1898), genannt Sissi und dank vieler Filme weltberühmt, pflegte eine große Liebe zur Insel Korfu und ließ sich dort eine Sommerresidenz errichten. Das Schloss wurde im pompejischen Baustil entworfen und 1892 fertiggestellt, den Namen erhielt es nach der Heldenfigur Achilles, dessen Statue sich heute im Garten befindet. Die gesamte Gestaltung des Anwesens und des riesigen Parks, der sich bis zum Meer hinab zog, thematisiert die von Sissi verehrten Heldensagen des Homer. Die Gemälde und Statuen, aber vor allem der Charme der Anlage können Groß und Klein verzücken. Das Sissi-Schloss liegt an der Ostküste rund 12 Kilometer von Korfu-Stadt entfernt, viele Veranstalter in den Urlaubsorten bieten Tagestouren an – so kommt ihr mit euren Kids bequem hin.

left-arrow-line
right-arrow-line

Von oben bietet der Strand von Porto Timoni auf Korfu ein zauberhaftes Bild. © Calin Stan - shutter-stock

Afionas

Wanderung zur Zwillingsbucht

Wenn ihr mit etwas größeren Kindern unterwegs seid, könnt ihr eine coole Wanderung zur wohl schönsten Location der Insel unternehmen. Der kleine Ort Afionas an sich ist schon einen Ausflug wert. Er liegt auf einer Landzunge im Nordwesten Korfus, hat kleine schmale Gassen, ein paar traditionelle Tavernen und Geschäfte, und einen Parkplatz. Dort bleibt der Leihwagen stehen und es geht bei tollen Weitblicken stetig bergab (festes Schuhwerk anziehen). Nach rund 45 Minuten ist die Zwillingsbucht Porto Timoni erreicht, die aussieht wie aus einem Karibik-Werbefilm: Zwei Strände ohne Infrastruktur liegen hier wie Schmetterlingsflügel nebeneinander, nur durch einen 30 Meter breiten Sandstreifen getrennt. Das Wasser ist glasklar, das ganze hat höchste Selfie-Qualität. Wenn das Wandern zu beschwerlich ist oder die Kinder noch zu klein sind, gibt es auch einen Boots-Transfer von der Nachbarbucht Agios Georgios.

left-arrow-line
right-arrow-line

Die Burg Angelokastro an der Westküste war eine der wichtigsten Verteildigungsanlagen Korfus. © Aleh Varanishcha - stock.adobe.com

Korfu-Stadt/Kerkyra

Bootsfahrt nach Vidos

An der Ostküste der Insel liegt Korfus gut 32.000 Einwohner große Hauptstadt, einfach Korfu-Stadt oder (nach dem Bezirk) auch Kerkyra genannt. Schon ein Bummel durch den Ort selbst mit seinem Hafen und schönem historischem Zentrum kann Groß und Klein Spaß machen. Ein besonderes Highlight für Kids ist dann der Ausflug zum vorgelagerten Inselchen Vidos mit dem Glasbodenboot, das in der Saison mehrmals täglich vom alten Hafen aus ablegt. Die Kalypso Star bietet Platz für 50 Personen und hat ein Unterwasserabteil mit großen Panoramafenstern – hier könnt ihr die Meeresbewohner trockenen Fußes Auge in Auge bewundern. Zudem locken Taucher unterwegs Fische und Hummer an und bieten auch eine kleine Show mit Seelöwen. Nach rund eineinhalb Stunden landet das Boot wieder im alten Hafen.

Ideen für Deinen Urlaub

Die 8 schönsten Strände an der Ostsee

Center Parcs: Urlaub im Ferienpark

10 tolle Badeseen in Deutschland

Insel Rügen: 10 tolle Ausflugstipps

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Die 6 schönsten Seen in Bayern

6 Inseln für tollen Familienurlaub

5 einzigartige Boutiquehotels in Griechenland

6 Adults Only Hotels mit guter Preis-Leistung in Spanien

3 Familienstrände auf Sizilien

Direkt am Meer – 6 Strandhotels an der Türkischen Riviera

3 Sandstrände für Familien in Kroatien

5 tolle Hotels mit Kinderanimation auf Mallorca

5 tolle Weinregionen in Griechenland

Romantik im Herbst – 6 Strände für die Nachsaison

6 tolle Orte für einen Sundowner auf Mallorca

Für Familien – 5 Ausflugstipps auf Mallorca

5 Erwachsenen-Hotels mit toller Poollandschaft in Griechenland

4 coole Aquaparks für Familien in Dubai

5 tolle Strände auf Mallorca