Pauschal z.B. 4 Tage ÜF ab 1.014,- €  | Eigene Anreise z.B. 1 Tag ÜB ab 65,- €

Wasser-/Eisautomat und Mikrowelle

Kategorie: Sonstiges Motiv | Hotel: Hotel Yotel New York at Times Square West
Wasser-/Eisautomat und Mikrowelle Bilder Sonstiges Motiv Hotel Yotel New York at Times Square West

Die neue Top-Adresse bei gutem P/L Verhältnis!

Hotel
5.0
Sonnen

Das noch recht neue, hochmoderne bzw. stylische Hotel "YOTEL New York at Times Square" hat erst im Juni 2011 seine Pforten geöffnet und verfügt über 592 Zimmer die bis in den 27. Stock reichen, ein Restaurant (für Frühstück/Brunch/Abendessen), eine Bar/Lounge sowie über eine große Dachterrasse inkl. Sitzmöglichkeiten (im Winter ist der Aussen-Bar-Bereich zusätzlich überdacht) einen Fitnessraum und einen (Show-)Gepäckroboter. Die Check-In-Rezeption in der Lobby, mit ihren Selbstbedienungsmonitoren, erinnert an einen Flughafen, wie auch der Rest des Hotels, dass dieses Konzept/Thema insgesamt aufgreift. Aufgrund des jungen Alters befindet sich das Hotel daher in einem sehr guten Zustand.

Unüblich für New York - das kontinentale Frühstück ist inklusive. Zwar besteht es nur aus diversen Muffinsorten, Tee, Kaffee und Eiswasser kann aber durchaus überzeugen. Zudem können sich die Hotelgäste jederzeit in der "Galley" (Küche) auf ihrer Zimmeretage, mit Wasser, Eis, Tee, diversen Kaffeesorten, Kakao und Softdrinks (kostenpflichtig - 2$ für Cola etc. pp) versorgen.

Die Gästestruktur war durchweg gemischt - verschiedene Nationalitäten wie z. B. Franzosen, Spanier, aber auch zahlreiche Deutsche - bestand jedoch hauptsächlich aus jungen Leuten zwischen 20 und 35 Jahren, hier vor allem aus jungen Paaren oder Freundesgruppen auf Städtetour. Vereinzelt residierten im Yotel auch Geschäftsleute.

In unmittelbarer Nähe der Rezeption "Mission Control" (beinhaltet Geschenkeladen und eine Snackbar) stehen vier PCs mit kostenlosem Internet zur Verfügung. Darüber hinaus kann im gesamten Hotel das kostenlose W-LAN genutzt werden (Name und Zimmer-Nr. für Login erforderlich). Zusätzlich stehen weitere Services wie z. B. die Geldwechselmöglichkeit am Geldautomat neben der Rezeption, die chemische Reinigung oder eine Tourberatung am Concierge Desk zur Verfügung.


Lage
6.0
Sonnen

Die Lage des Hotels ist einfach spitze. Es liegt genau an der Ecke 10th Ave. und 42th Street! Die nächste Subwaystation ist Port Authority, die nur ca. 5-6 Min entfernt ist und zu Fuß sehr schnell zu erreichen ist. Der Transfer von dort aus zum Flughafen JFK (Howard Beach Station - Air Train) dauert ca. 45 Min. mit dem A Train.

Der Time Square liegt ebenfalls nur ca. 8-10 Gehminuten entfernt - die 42nd Street einfach, am Port Authorithy vorbei, in Richtung Osten runter laufen.

Dem Hoteleingang genau gegenüber auf der 10th Ave liegt eine 24 Stunden CVS Pharmacy (Drogerie) und ein Subway. Um die Ecke auf der 42nd Street, ebenfalls gegenüber dem Hotel, liegt ein schöner Supermarkt - das "Food Emporium" (bis 24Uhr geöffnet) in dem man zahlreiche gute Sachen einkaufen kann.

Vor dem Hotel an der Ecke steht i.d.R. einer dieser allgegenwärtigen Imbissbuden, an denen für wenig Geld Falafel, Gyro etc. & Softdrinks erworben werden können.

Fußläufig sind zudem in wenigen Minuten weitere Restaurants, Pizzerien, Diner etc. pp zu finden - für jeden etwas dabei.


Service
5.0
Sonnen

Einfach und unkompliziert - mit anderen Worten perfekt.

In der Lobby im Erdgeschoss wird man stets von den Angestellten begrüßt.

Beim Self-Check-In am Terminal hatten wir ein Problem mit unserer Buchungsnummer, woraufhin wir direkt zur Rezeption im 4. Stock geschickt wurden. Dort wurde der Check-In vom mehrsprachigen Personal sehr schnell und professionell abgewickelt.

Die Zimmerreinigung wurde immer zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Überhaupt machte das gesamte Hotel einen sehr sauberen Eindruck und konnte vollends überzeugen.


Gastronomie
5.0
Sonnen

Wir haben 2-mal das kontinentale Frühstück in Anspruch genommen, welches im Zimmerpreis inbegriffen war, und können uns nicht beschweren. Die diversen Muffinsorten waren sehr lecker. Der Kaffee aus dem Vollautomaten der Etagenküche (Galley) schmeckte jedoch besser.
Außerdem gab es Tee und Eiswasser. Bei Bedarf konnte man sich gegen Aufpreis auch allerlei Frühstücksgerichte zubereiten lassen - diese Möglichkeit haben wir jedoch nicht in Anspruch genommen.

Die Qualität der Speisen (Muffins) war sehr gut und überall wurde Wert auf große Sauberkeit gelegt.

Den Bar/Loungebereich sowie das Restaurant haben wir sonst nicht genutzt.
Abends und am Wochenende finden hier stets Parties (Bar/Lounge), Brunch (Restaurant) oder andere Veranstaltungen (z. B. Fotoshooting) statt.

Des Weiteren gibt es auf jedem Stockwerk eine sogenannte Galley (Küche), wo sich die Hotelgäste jederzeit mit kostenlosen Getränken versorgen können. Hier steht u. a. ein großer Getränkeautomat für Softdrinks (Cola etc.) - diese kosten allerdings 2$ pro Flasche - kostenlos hingegen sind die Getränke der Lavazza Kapsel Maschine wie z. B. Kaffee (unterschiedliche Varianten wie Café Latte), Teewasser und Kakao sowie ein Wasserautomat, für Eis, Wasser und Eiswasser. Zudem gibt es auch einen Automaten für Papiertücher.

Auch hier war es immer sauber und es fehlte an nichts.


Sport Unterhaltung Nicht genutzt

Zimmer
6.0
Sonnen

Wir hatten das große Glück ein Zimmer im 27. Stock, also der obersten Etage, zu bekommen. Der Ausblick aus den bodentiefen Fenstern (untere Teil lässt sich öffnen) war einfach grandios - linke Hand der Hudson River inkl. Kreuzfahrtschiffe - rechte Hand der nördliche Times Square. Die Fenster sind zudem sehr gut schallschutzisoliert.

Das Zimmer an sich ist sehr kompakt, futuristisch und komplett in weiß gehalten. Es verfügt über ein Entertainment-Wandelement welches sich an der Wand gegenüber dem Bettende befindet. Dieses beinhaltet einen 32-Zoll-Flachbildfernseher mit Premium-TV-Kanälen, vielfach in HD, sowie eine Dockingstation bzw. Anschlusskabel für iPods. Die im oberen Teil des Wandelements integrierte Beleuchtung taucht das Zimmer bei Bedarf in ein angenehmes Lila.

Darüber hinaus schalten Bewegungsmelder das Licht am Kopfende des Bettes ein, sobald man das Zimmer betreten hat. Kostenloses W-LAN versteht sich fast von selbst.

Das Bad ist ins Zimmer integiert und daher teilweise offen - kann aber durch einen Vorhang vom Rest des Zimmer getrennt werden - und verfügt über eine Regendusche, verschiedene Seifenspender für Showergel/Shampoo mit einem sehr angehmen Aromaduft, Tempos, Zahnputzbecher (plastik), ausreichend Handtüchern, Handtuchheizung sowie einen Haartrockner. Toilette und Dusche können zusätzlich durch eine Glasschiebetür mit Sichtschutz abgetrennt werden.

Das per Knopfdruck elektrisch ausfahrbare Bett lässt sich in beinahe jede Position bringen und ist mit einer hochwertigen Matratze ausgestattet. Vier bequeme Kopfkissen und Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle runden das Ganze ab.

Des Weiteren existieren eine Garderobe mit Hutablage, eine Kofferablage mit Schubladen, ein großer Spiegel, ein kleiner Schreibtisch inkl. Uhr/Wecker/Stadtplan/Stift, Telefon, Safe (Digitales Zahlenschloss - 4-stellige Kombination frei wählbar), Klimaanlage/Heizung, Bügelbrett/Bügeleisen sowie zahlreiche Ablagemöglichkeiten.


Tipps & Empfehlung

Trinkgeld fürs Zimmermädchen wird mit zusätzlichen Handtüchern honoriert.


Hinweis zur Hotelbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht