Pauschal z.B. 5 Tage AI ab 765,- €  | Eigene Anreise z.B. 1 Tag AI ab 80,- €

Märchenhaft schön!

Kategorie: Sonstiges Motiv | Hotel: ClubHotel Riu Karamboa
Märchenhaft schön! Bilder Sonstiges Motiv ClubHotel Riu Karamboa

Mein Paradies! Gesucht und gefunden!

Hotel
6.0
Sonnen

Das Hotel ist zwar groß, ist aber so traumhaft bepflanzt (Palmen, Oleander, Agaven, ...), dass es überhaupt nicht so wirkt. Im Gegenteil man kann gemütlich spazierengehen wie in einem Park! Alles ist super sauber und gepflegt. Die Grünanlagen werden gepflegt und der Rasen ist beneidenswert! All-Inklusive ist hier wirklich all-in und man muss auf nichts verzichten. Die Getränke sowohl die alkoholischen als auch nicht alkoholischen sind super lecker und nicht so zusammengepantschtes Zeug wie in so manchen anderen Hotels, wo man nen Farbstoffschock bekommt. Das Essen ist hervorragend und muss nie hungern. Das Buffet ist so umfangreich und abwechslungsreich, dass man sich auf jedes Essen freut. Alle sind super entspannt und lustig und überaus freundlich! Unser Standardspruch war "NO STRESS" und so waren auch die Urlaubsgäste sowie die Angestellten! Durch und durch entspannt! Die Gäste waren überwiegend aus dem Süden und Westen Europas und somit eine gutgemischte Kombination und man konnte von portugisisch, spanisch, französisch, italienisch, holländisch, englisch, österreichisch über deutsch alles hören und auch das ein oder andere Wort lernen!


Lage
6.0
Sonnen

Das Hotel liegt direkt an einem wunderschönen weißen super sauberen Sandstrand mit kleinen Dünen. Oft sieht man nichts außer den Strand und das Meer, kaum ein Mensch, also Erholung pur. Das Meer, ein Traum in türkis. Einfach unglaublich schön! Sollte man dem gewohnten Shopping-Wahn verfallen, so ist man dort falsch. Auch Parties und Bars außerhalb des Hotels gibt es nicht. Aber in diesem Hotel und diesem traumhaften Strand braucht man das auch nicht. Man will gar nichts mehr anders als diese Idylle genießen und im Hotel ist soviel geboten, dass es völlig ausreichend ist.


Service
6.0
Sonnen

Personal = Note 1
Fremdsprachenkenntnisse = englisch, etwas deutsch, andere Sprachen kann ich nicht beurteilen, ansonsten ein kleiner Tipp, Langenscheidt hat sehr gute kleine Wörterbücher und man lernt auch etwas dazu, grins
Zimmerreinigung = Note 1
zusätzliche Serviceleistungen = hab ich nicht benötigt, werden aber Angeboten
Umgang mit Beschwerden = keine Info möglich, ich war rundum zufrieden


Gastronomie
6.0
Sonnen

Es gibt ein Hauptrestaurant, ein Poolrestauran, ein kapverdisches, afrikanische und asiatisches Restaurant. Eine Karaoke-Bar, diverse Bars rund um die Show-Bühne, die Poolbar und noch kleinere! Also verdursten war unmöglich!
Qualität und Quantität der Speisen und Getränke war hervorragend und das Motto der Hoteldirektion, nämlich, wir lassen Sie erst nach Hause, wenn Sie 3 kg zugenommen haben, erfüllt man gerne, weil das Essen und die Getränke wirklich super lecker sind. Sauberkeit wird ganz ganz groß geschrieben, so bekommt man die Strohhalme, Servietten etc. nur mit einer Zange gereicht. Die Gerichte sind so abwechslungsreich, dass jeder das findet, was er gerne mag, ob landestypisch oder das Gewohnte von zu Hause. Die Atmosphäre ist super entspannt und alle Lachen und sind so lebensfroh, das tut sehr gut und man wird förmlich mitgerissen! Trinkgelder werden natürlich gerne angenommen, aber nicht erwartet und so wird jeder gleich nett und zuvorkommend behandelt, aber nie aufdringlich! Geld braucht man bei all-in natürlich nicht!


Sport Unterhaltung
6.0
Sonnen

Freizeitangebote sind alle vorhanden und Langeweile kann auf keinen Fall aufkommen! Strand und Meer = das Paradies auf Erden!!! Es ist alles vorhanden über Liegen, Sonnenschirme, Duschen, Toiletten und Bar, so dass man den ganzen Tag dort verbringen und entspannen kann.


Zimmer
5.0
Sonnen

Die Größe ist ausreichend und mit allem was man braucht ausgestattet. Im ganzen Hotel wird Sauberkeit groß geschrieben!


Tipps & Empfehlung

Man hat dort Handynetz, aber wie auch in anderen Ländern ist es sehr teuer von dort aus zu telefonieren!
Um auch die Insel kennenzulernen habe ich mit den boa vista tourseinen wunderschönen, interessanten, lustigen Tag verbracht. Frank, unser Tour Guide hat uns die schönsten Stellen der Insel gezeigt und uns Land und Leute sehr nahe gebracht! Dafür dank ich ihm, denn zum Abschluss hat er uns den für mich schönsten Strand der Welt gezeigt und im Fon de Banana hab ich einen Kokos-Pudding gegessen, der einfach zum dahinschmelzen gut war! Also auf nach Boa Vista ins Paradies!!!


Hinweis zur Hotelbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht

Interessante Aussagen aus den Hotelbewertungen


Hotel allgemein

    • im Juni 11
      Zu empfehlen ist der Ausflug zum Wrack ( Santa Monica) egal mit welchem Anbieter ( wir haben es mit TUI gemacht ) die Preise liegen bei etwa 30 Für eine erholsamen Urlaub ( ohne Handy und Internet nur ausspannen und die Firma/Arbeit zu Hause lassen ) immer wieder.
    • im Januar 11
      Wer einen erholsamen Urlaub ohne viele Unternehmungen wünscht, ist hier bestens aufgehoben.
    • im Dezember 10
      Wir freuten uns auf einen erholsamen Urlaub,ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen uns nichts angesehen zu haben,wir wurden nicht enttäuscht.
    • im Oktober 10
      Zwar ist dies für einen erholsamen Urlaub nicht notwendig, zeigt jedoch die Liebe ins Detail.
    • im Juli 10
      Wer einen erholsamen Urlaub erleben will, ist hier genau richtig aufgehoben.
    • im Juni 10
      Eine Anlage für Urlauber, die einen erholsamen Urlaub verbringen möchten.
    • im Mai 11
      Die Angestellten sind stets bemüht, das Hotel gut zu erhalten (z.
    • im Januar 11
      Das Hotel ist trotz der Größe (schon mehrfach hier beschrieben) gut überschaubar .
    • im Januar 11
      Wie in jedem Hotel gibt es gute und weniger gute Servicemitarbeiter.
    • im Dezember 10
      Das Hotel ist für gut 1500 Gäste zu knapp und eng konzipiert worden.
    • im November 11
      Unser Sohn hat aber auch so Anschluss gefunden und alles war gut.
    • im November 11
      Alles gut.
    • im Oktober 11
      Die Zimmerreinigung war so wie man es von einem guten Hotel erwarten würde und es gab keinen Grund zur Beanstandung.
    • im September 11
      In der großen, sehr schön angelegten Anlage, hat sich alles gut verlaufen.
    • im September 11
      Das Hotel hat 750 Zimmer und eine große Anlage, auf der sich alles gut verläuft.
    • im Juni 11
      Aber ein gutes Hotel ist nicht zu verachten.
    • im November 11
      Alles sauber, Fernseher mit Deutschen Kanälen.
    • im Oktober 11
      Sehr sauberes Hotel, mehrmals täglich werden Restaurants, Toiletten, Bars etc.
    • im August 11
      Die Sauberkeit in den Restaurants ist wie im ganzen Hotel: sauber!
    • im Juni 11
      Dauernd laufen entweder Putzfrauen oder Gärnter in der Anlage herum und machen alles sauber.
    • im Juni 11
      Trotz der größe wird sich sehr bemüht, alles sauber zu halten.
    • im Juni 11
      Alles war sauber und es gab eine Vielfalt an Essen.
    • im Januar 11
      Oberflächlich war alles sauber, aber die Ecken und der Spiegel erzählte etwas anderes.
    • im Juli 10
      Alles ist sauber, bei Problemen werden direkt Lösungen gefunden.
    • im Juli 10
      Auch hier alles sauber.
    • im Januar 10
      Gesprochen wird fast alles ein wenig wir sind gut mit einem Mix aus Deutsch und Spanisch zurecht gekommen ( Spanisch verstehen die meisten sehr gut) Zimmer wie schon beschrieben immer sehr ordentlich Arzt ist schwierig zu bekommen habe mir eine rippe gebrochen da mich eine Welle erwischte das sollte man vermeiden wir waren froh selber reichlich Schmerztabletten dabei gehabt zu haben Besonders sind zu Toiletten zu erwähnen hier gibt es fast immer eine Reinigungskraft die immer da ist und alles sauber hält.
    • im April 11
      Was wirklich schade wäre, um dieses schöne Hotel.
    • im Januar 11
      In der Anlage sind die Pflanzen kräftig gewachsen, und nun sieht alles schön grün aus.
    • im Dezember 10
      Auf den Hauptwegen ist aber alles schön mit Palmen und Agaven bepflanzt.
    • im August 10
      Sehr schönes Hotel im afrikanischen Stil mit einer tollen Lage direkt an einem Traumstrand (wie Karibik) relaxen und Enspannung pur.
    • im Juni 10
      Jeden Tag wurde super sauber gemacht und alles schön hingelegt.
    • im März 10
      Sehr schönes Hotel an einem super tollen weitläufigen Strand einsam gelegen.
    • im Juli 10
      Aber außer diesen kleinen Abstrichen ist das Hotel sehr gut!
    • im November 11
      Große Anlage, jedoch alles sehr gut zu Fuß erreichbar.
    • im Oktober 11
      Alles in allem: sehr gut!
    • im Mai 11
      Allerdings sollte dies nicht abschrecken, da das Hotel sehr gut zur Umgebung passt, und so angelegt ist, dass die Gästeanzahl nicht auffällt.
    • im März 11
      Alles war sehr gut zubereitet, gut gewürzt und sehr nett angerichtet.
    • im Februar 11
      Mit Englisch und ein paar Brocken spanisch kann man sich im Hotel sehr gut verständigen den Rest halt mit Händen und Füßen.
    • im September 10
      Mit Englisch kommt in diesem Hotel sehr gut zurecht.
    • im August 11
      Durch die weitläufige, schön bepflanzte und sehr saubere Anlage hat man jedoch NICHT das Gefühl das so viele Menschen in diesem Hotel sind.
    • im März 11
      Jeden Tag wurde überall an der Gartenanlage herumgeschnitten und es wurde immer und überall geputzt - die Anlage war sehr sauber.
    • im Januar 11
      Superschöne,sehr saubere Anlage mit 750 Zimmern, wirkt nie voll, da sich in der weiträumigen, großzügigen Hotelanlage viel verläuft.
    • im Dezember 10
      Das Hotel + die Anlage ist sehr sauber und in einem sehr gepflegten Zustand.
    • im Juni 10
      Die ganze Anlage sehr sauber.
    • im Januar 10
      Die Anlage ist sehr sauber!
    • im Mai 11
      Alles war sehr sauber und das Personal hat sofort leere Teller oder Gläser abgeräumt.
    • im Mai 11
      Es war alles sehr sauber.
    • im Januar 11
      Alles sehr sauber.
    • im Oktober 10
      Alles ist sehr sauber und gab keinen Grund für jegliche Beanstandungen.
    • im September 10
      Große Hotelanlage, schöne Zimmer und alles sehr sauber.
    • im Juli 10
      Alles sehr sauber, mit Grünpflanzen und Palmen angelegt.
    • im Juni 10
      Das Hotel war sehr sauber, die Zimmer auch, vor allem das Badezimmer, was total wichtig ist.
    • im Mai 10
      Es ist ein sehr sauberes Hotel.
    • im August 11
      Die Dusche ist sehr groß und alles ist sehr sauber.
    • im Juni 11
      Im großen und ganzen war alles sehr sauber und natürlich darf man aber auch nicht vergessen in welchem Land man sich befindet.
    • im September 11
      Das Annimationsangebote im Hotel ist super und überhaupt nicht aufdringlich.
    • im August 11
      Hat alles super geklappt mit der Buchung von Deutschland aus.
    • im Juni 11
      Das Hotel ist super nah zum Flughafen gelegen, wir haben nur 5 Minuten gebraucht.
    • im Mai 11
      FAZIT: Wir können dieses Hotel all denen empfehlen, die einen rundum sorglosen Erholungsurlaub an einem tollen Strand und einem super Hotel mit herrlicher Atmosphäre erleben möchten.
    • im März 11
      Alles hat super geklappt, Inlandsflüge, Fähren, Unterkünfte.
    • im Dezember 10
      Man findet hier jeden Abend genug tolle Speisen - es war alles super lecker, was immer man auch genommen hat.
    • im November 10
      Es war alles super die haben sich den ein oder anderen Euro verdient (Trinkgeld)Wir haben es gerne gegeben.
    • im Mai 10
      Das RIU Karamboa ist ein super Hotel.
    • im September 11
      war auf den Beinen um alles in Ordnung zu bringen.
    • im Juli 11
      Das Hotelmanagement ist immer present und mischt sich unter die Urlauber und fragt nach ob alles in Ordnung ist.
    • im Mai 11
      Das fing schon am Anreisetag an, als man im Zimmer angerufen wurde um nachzuhorchen, ob alles in Ordnung ist.
    • im Mai 11
      Mindestens eine Dame an der Rezeption spricht deutsch - sie hat uns kurz nach unserer Ankunft im Zimmer angerufen, um zu fragen, ob alles in Ordnung ist und ob wir noch irgenwelche Wünsche haben.
    • im März 11
      Diesem Wunsch wurde umgehend nachgekommen und anschließend bei uns telefonisch nachgefragt, ob alles in Ordnung ist.
    • im Januar 11
      Da die Anlage erst seit 2008 besteht, ist auch noch alles in Ordnung!
    • im Januar 11
      Der Gästemix war grundsätzlich in Ordnung, dieses Mal weniger Briten, mehr Skandinavier.
    • im Dezember 10
      Nach der Ankunft haben wir einen Anruf von der Rezeption bekommen ob alles in Ordnung ist und ob es Probleme gibt.
    • im Oktober 10
      Besonders positiv: der tägliche Anruf auf dem Zimmer, ob auch alles in Ordnung ist!
    • im März 10
      Kurz nach Bezug des Zimmers ruft schon ein Hotelangestellter an und erkundigt sich, ob alles in Ordnung ist.
    • im November 10
      Man sollte ausreichend Medikamente mitnehmen, da im Hotel sehr teuer.
    • im Oktober 10
      - Ein paar Geschäfte im Hotel, aber alles sehr teuer, vorallem Artikel, die, wenn man sie in Deutschland vergessen hat ( Sonnenmilch, Reiseaphoteke) richtig ins Geld gehen.
    • im Februar 10
      ), Einkaufen war in 4 kleinen Läden möglich, wir haben alles mitgebracht, das dort alles sehr teuer verkauft wurde.
    • im September 11
      Einkaufsmöglichkeiten, gibt es im Hotel, wobei dort alles sehr teuer ist.
    • im August 11
      Nehmt genügend Sonnencreme mit, die Sonne brennt auch bei bewölktem Himmel und die Sonnencreme ist im Hotel sehr teuer (23,- ein Fläschchen)Das Leitungswasser ist für "Auswertige" nicht so gut vertragbar, es wird sogar geraten es nicht mal zum Zähneputzen zu verwenden; ABER: man bekommt an der Rezeption Stilles oder Kohlesäurenhaltiges Wasser so viel man brauchtWenn ihr AI bucht ist auch wirklich alles AI, es gibt überall Bars und Getränkespender.
    • im November 10
      Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Nähe keine, der Shop im Hotel erscheint sehr teuer (Iberogast-Tropfen ca.
    • im August 11
      Telefonieren und Internet sind sehr teuer, ca.
    • im Mai 11
      Telefonieren ist sehr teuer ( Handy u.
    • im Oktober 10
      Über das Hotel nach Außen zu telefonieren ist sehr teuer, 2-3 pro Minute.
    • im Juli 10
      Telefonieren im Hotel ist sehr teuer, 5 EUR/Min.