mit Baby (7 Monate) nach Thailand??


Bild des Benutzers Holginho
Dabei seit: 08.06.04
Beiträge: 6454
mit Baby (7 Monate) nach Thailand??
16.07.2012 13:59:39
Und, worin besteht das Problem in "ehrlichen" (und meist durchaus fundierten)  Meinungsäußerungen?
Nochmal, es ist doch (auch bei Verwendung von "hartem" Ton) allemal besser "Gegenwind" und Hinweise auf Risiken zu bekommen, als teils hochgradig dummschwätzerische Zustimmung, meist aus Ego-Positionen heraus.
Geändert von Holginho am 16.07.2012 14:00:52
"Scheißegal, wer Dein Vater ist! Wenn ich den See fotografieren will, geht hier niemand über's Wasser!"


Bild des Benutzers icke2311
Dabei seit: 18.02.05
Beiträge: 96
mit Baby (7 Monate) nach Thailand??
17.07.2012 08:01:29
Vollkommen überflüssiges Zitat entfernt.
Das ist ja richtig und auch gut so, nur haben Beiträge wie Ihr seid egoistisch, unverantwortlich etc nichts mit Ratschlägen und Hinweisen zu tun. Das ist jedenfalls meine Meinung ;-)
Also nichts für Ungut...
Gruss Stefan
Geändert von curiosus am 17.07.2012 08:05:28

Bild des Benutzers Lupser1
Dabei seit: 05.07.12
Beiträge: 23
mit Baby (7 Monate) nach Thailand??
17.07.2012 11:57:22
3Nicki:
@Lupser1
Du hast keine Kinder, stimmt's? Sonst würdest du nicht so ein Zeug verzapfen, von wegen Baby schläft die meiste Zeit Verwirrt  Kann sein, kann aber auch nicht! Und auf Babygeschreie haben Eltern oftmals keinen Einfluss. Ab 2 Jahren kann man die Kinder sehr wohl "ruhig halten". Anstrengend für die Eltern, aber besser als böse Blicke von den anderen.

Fehlanzeige! Mein Kind ist schon lange volljährig.

Mich haben im Flieger bisher nur größere Kinder genervt. Säuglinge noch nie!

Vielleicht hatte ich einfach Glück.

Ich wünsche dem Themenstarter das alles gut geht mit ihrer geplanten Reise!

Wie bereits geschrieben wüßte ich nicht, ab ich es selber mit einem Säugling machen würde.

Aber ansonsten bin ich dafür diesen Thread zu schließen, es kommt eh nichts neues dabei raus.

Lupser
2009 Namibia/Kapstadt, 2010 Malaysia mit Borneo, 2011 Thailand-Khao Lak + Norden, 2012 Thailand/Laos/Thailand, 2013 Kambodscha/Thailand Koh Chang/BKK

Bild des Benutzers Reiselady
Dabei seit: 09.01.05
Beiträge: 3774
mit Baby (7 Monate) nach Thailand??
17.07.2012 22:58:24
Über Fernreisen mit Baby ist hier schon so oft diskutiert worden und es führt zu nichts. Wir haben selber 3 mittlerweile erwachsene Kinder. Als sie klein waren, haben wir unsere Urlaube so gestaltet, dass 1. die Bedürfnisse des Kindes (keine extrem lange Anreise, kein massiver Klimawechsel, bequeme Möglichkeiten zur Mitnahme von Reisebett, Kinderwagen, keine extreme Nahrungsumstellung  usw.) an erster Stelle standen und 2. unsere eigenen Vorstellungen berücksichtigt wurden. Was will ich im Urlaub machen und was davon ist mit Baby machbar? Meine Meinung ist, dass man mit Baby schöne Strandurlaube in erholsamer Umgebung machen kann. Aber von exotischen Zielen hat man selber gar nix, da man soviel Abstriche machen muss, dass es sich nicht lohnt, so weit zu fliegen. Was hat man davon, in die Tropen zu fliegen, wenn man wegen des Kindes überwiegend im Schatten bleibt, die Tageshitze meidet und auch vom Land nicht viel sieht, weil Ausflüge viel zu anstrengend sind.

Weitere Foren:

Malediven, Indonesien, Sonstiges Asien