lange Strandspaziergänge in Ägypten unmöglich?


Bild des Benutzers ollihaus
Dabei seit: 24.09.06
Beiträge: 341
lange Strandspaziergänge in Ägypten unmöglich?
18.03.2012 13:04:28
Guten morgen oder besser Mahlzeit !
 
Also nicht ich sondern Polzer1 sucht den endlosen Strand...aber macht ja nix...
Wir suchen eher Sandstrand in Kombi mit auch ein wenig zum Bummeln.
 
Three Corners und Gorgionia hab ich auch schon länger im Auge,sind bestimmt tolle Hotels und super Strände, mit persönlich aber zu einsam. Ich brauch keinen Rummel um mich rum, aber schon mal Ziele, wo man abends mal hinlaufen kann.. um mal woanders was zu trinken, die Postkarte mal nicht in meinem Hotelshop kaufen, so in der Art...
 
Coraya Bay hab ich auch schon ins Auge gefasst, was ich da nicht so ganz verstehe, ist das mit den verschiedenen Strandabschnitten. Das wird mir beim Lesen der Bewertungen oder Hotelthreads nicht so ganz  klar: ist es egal, in welchem Hotel man ist, also bezogen darauf, wo man am Strand liegen will ? Oder hat jedes Hotel seinen festen Strandabschnitt ? Es gibt da ja wohl einen Abschnitt, von wo aus man direkt zum Baden ins Wasser kann. Kann da jeder liegen, oder sind die Liegen einem bestimmten Hotel zugeordnet?
 
Gabi
 
 


Bild des Benutzers StephanHanau
Dabei seit: 27.05.09
Beiträge: 37
lange Strandspaziergänge in Ägypten unmöglich?
20.03.2012 15:24:05
@ Gabi: Die Kombination aus Sandstrand und Bummeln ist in der Coraya Bay sicherlich besser als im Gorgonia umsetzbar. Wie schon erwähnt, gibt es in der Coraya Bay vier verschiedene Hotels, die aber alle zusammen gehören. All Inclusive gilt jedoch nur in dem von Euch gebuchten Hotel.  Neben den Hotels gibt es noch einen Aquapark und einige kleine Shops, daher ist schon einiges mehr los. Einen richtigen Standspaziergang a la Karibik, barfuß und kilometerweit am Wasser entlang, kann man  in der Coraya Bucht jedoch definitiv nicht machen.

Am mittleren Abschnitt der Bucht, unterhalb der CORAYA-Anpflanzung, kann man auf Sand ganz seicht und unfallfrei ins Wasser laufen. Das ist jedoch so eine Art Niemandsland. Dort stehen zwar auch Liegen herum, aber da sind selten Leute weil es sich dort etwas Abseits der Hotelanlagen befindet und es dort keine Bar oder Service gibt. Ich kann Dir daher noch nicht mal sagen, zu welchem Hotel dieser Bereich eigentlich gehört. Ob man sich auch auf die Liegen, die zu einem der anderen Hotels gehören legen kann/darf, haben wir nicht ausprobiert, aber ich glaube nicht, dass man dort verjagt wird, weil immer und überall genügend Platz vorhanden ist.

 

Bild des Benutzers haider01
Dabei seit: 22.11.06
Beiträge: 11
lange Strandspaziergänge in Ägypten unmöglich?
21.03.2012 11:55:40
Ein "Geheimtipp" wäre noch das "Sweet Home Egypt" ziemlich in der Mitte zwischen Hurghada und El Gouna. Das Hotel liegt auf einer kleinen Landzunge und hat Strand von 3 Seiten, Auch dort kann man schöne Strandspaziergänge machen: In Richtung Süden liegt daneben noch das Calimera, über dessen Strand kommt man dann an unbenutzten (aber auch ungepflegten) Strand und kann ziemlich lange laufen, bis man wieder zu anderen Hotelstränden kommt. In Richtung Norden ist der Strand sauberer und da kann man praktisch bis El Gouna immer am Strand entlang laufen. Alternative wäre noch, das man sich beim Calimera ein Pferd oder ein Kamel mietet und damit am Strand entlang zieht. Das finde ich z.B. am schönsten. Kamelreiten ist garnicht so schwer.

Weitere Foren:

Tunesien, Kenia, Sonstiges Afrika