Wieviel Trinkgeld ist angemessen?


Bild des Benutzers McMonnie
Dabei seit: 25.10.07
Beiträge: 1418
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
09.09.2010 19:06:07
Annika88

zahle dein Visum in Euro - wird eh am Bankschalter nach Tageskurs umgerechnet.
Dann kannst du auch noch gleich Euros in LE umtauschen.

Wir brauchen auch nie Dollar
Share your smile with those in need ;o)


Bild des Benutzers Kathrin 1
Dabei seit: 01.08.10
Beiträge: 76
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
09.09.2010 19:41:12
Also wir fliegen Übermorgen und werden am Flughafen 20,--€ in LE umtauschen, damit wir wenigstens etwas Kleingeld haben für die Kofferträger ect Dollar nehmen wir keine mit. Aber nun weiß ich nicht wie das im Hard Rock Cafe ist , da wird ja meistens in Dollar bezahlt oder nehmen die auch LE


Auf jeden Fall freuen wir uns schon Wahnsinnig auf Sharm el Sheik Lachend über den Boden rollen

LG
Kathrin 1

Bild des Benutzers Annika88
Dabei seit: 31.03.07
Beiträge: 42
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
09.09.2010 19:48:43
Mich würde es aber jetzt sehr wundern, wenn man im GHard Rock Café nur mit Dollar bezahlen kann?!?
Die haben doch eine eigene Währung und mit der sollte man doch auch bezahlen können oder?

Bild des Benutzers Bubilein
Dabei seit: 28.09.06
Beiträge: 8905
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
09.09.2010 20:06:03
@Kathrin 1,

du kannst im HRC mit LE's bezahlen - die Preise sind auch in LE's ausgezeichnet.

Bild des Benutzers Schnirpel
Dabei seit: 03.08.10
Beiträge: 148
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
09.09.2010 21:27:47
Hallo,
 
wir waren vor drei Wochen im HRC in Hurhada. Wir konnten zwischen EURO, ägyptischne Pfund, amerikanischen Dollars oder Kreditgabe wählen. Alles völlig problemlos. Nur handeln geht nicht...

Administrator
Bild des Benutzers curiosus
Dabei seit: 12.06.13
Beiträge: 31438
Zielexperte/in für:
Ägypten
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
10.09.2010 06:44:20
Leute, hier geht es um Trinkgeld und nicht womit man sein Trinken bezahlt.
Kommt also bitte wieder zum eigentlichen Thema zurück. Danke.
· · · dum spiro spero · · ·

Bild des Benutzers wally/x
Dabei seit: 07.11.04
Beiträge: 3936
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
10.09.2010 10:47:18
Ja curiosus, hier gehts ums Trinkgeld und was davon angemessen ist.

Mich wundert es nicht mehr, dass die Frage nach dem Wieviel nicht häufiger gestellt wird, denn ich lese in den HB immer öfter, dass viele Urlauber der Meinung sind, da sie AI gebucht haben, wäre für sie diese irrelevant und die TG-Gabe nur bei aussergewöhnlichen Leistungen nötig.

Dann wird sich aber auch noch darüber beschwert, dass andere mit dem TG angeblich nur so um sich schmeissen und bevorzugt behandelt werden.

Grüßle
Die Bildung bekommt man nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene


Dabei seit: 04.09.03
Beiträge: 2834
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
10.09.2010 10:56:26
wally/x:

..... nur bei aussergewöhnlichen Leistungen nötig.

Dann wird sich aber auch noch darüber beschwert, dass andere mit dem TG angeblich nur so um sich schmeissen und bevorzugt behandelt werden.

Grüßle


wenn sich jemand Mühe gegeben hat, kriegt er von mir Trinkgeld. Jemand der von vorneherein Trinkgeld will, damit er das macht, für das er eigentlich bezahlt wird, kriegt von mir gar nichts.
 
Es ist mir vollkommen egal, wo ich gerade bin. In Deutschland oder im Ausland.
 
Oder sieht Du das anders?
Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*

Bild des Benutzers gusca
Dabei seit: 05.09.06
Beiträge: 358
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
10.09.2010 11:58:42
Es ist schon etwas anders als in Deutschland, deshalb gebe ich Wally/x recht. In Ägypten gehört Trinkgeld einfach dazu, egal ob AI oder HP. Und klar, wer Trinkgeld gibt, wird auch besser behandelt, so ist das nunmal. Was angemessen ist, soll jeder selbst entscheiden.

Bild des Benutzers Schnirpel
Dabei seit: 03.08.10
Beiträge: 148
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
10.09.2010 12:20:22
Also, dann will ich auch noch mal aufs Trinkgeld zu sprechen kommen. Wir haben dem Zimmerboy 5 Dollar im voraus gegeben und hatten immer top saubere Zimmer. Das sind in EUR ca. 4,20 EUR, also wahrlich nicht viel für saubere Zimmer. Und jeder, der einen zuvorkommend bedient, hat sich auch ein Trinkgeld verdient.
Wir haben von zuhause EUR in Dollar eingetauscht, da die Ägypter ziemliche Schwierigkeiten haben, Münzen umzutauschen. Bei 1-Dollarnoten geht das deutlich besser. denn man wird schon öfter angesprochen, ob man Münzen wechseln kann. Und wer läuft schon gerne mit ner Handvoll Geldstücken durch die Gegend? Auch nciht hier in Deutschland.
Und auch bei AI darf man rugig etwas geben. Wenn die sich freune, freuen wir uns doch auch oder nicht?

Weitere Foren:

Tunesien, Kenia, Sonstiges Afrika