Wieviel Trinkgeld ist angemessen?


Bild des Benutzers Ofenfrischer
Dabei seit: 20.02.09
Beiträge: 15
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
19.08.2010 11:28:30
Ich habe bein meinem 14 Tage Aufenthalt dem Zimmerboy gleich am Anfang einen 5 Euro Schein persönlich übergeben - man sieht ja duch den Service-Wagen wo er sich gerade befindet "Did you clean Room 606? Yes ? OK this is for you".
Dann nach 7 Tagen und 14 Tagen nochmal 5 Euro persönlich übergeben. 
Ich glaube damit lag ich im oberen Mittelfeld.
Außerdem hab ich auf sein Bitten noch 15 Euro Kleingeld in Scheine gewechselt (mehr wollte ich nicht wegen dem Gewicht).

Btw. bei dem Umzug von einem Zimmer in ein anderes (ich war nicht zufrieden) hat mir ein Angestellter geholfen. Der muste dann nochmal zurück da ich die Bügel (auf dem Kleidung war) aus dem alten Zimmer mitgenommen habe. Das er wegen den Bügel nochmal durch die Anlage muste fand er nicht so gut. Das änderte sich merklich als ich ihm ein 1 $ Schein überrreicht. So eine spontane Änderung der Laune habe ich in auch in Ägypten noch nie gesehen :)
Geändert von Ofenfrischer am 19.08.2010 11:35:12


Bild des Benutzers maisturm
Dabei seit: 13.10.09
Beiträge: 9
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
02.09.2010 12:36:03
weiß Jemand ob das Personal im Hotel die Trinkgelder selbst behält?
Oder gibt es vielmehr einen großen Topf für Alle aus dem es dann anteilsmäßig auch für Alle Geld gibt?Was natürlich gerechter wäre ( meine Meinung )...ich sehe den " Tellerwäscher" ja nicht, dieser bekommt auch direkt kein Trinkgeld vom Gast

Bild des Benutzers kiotari
Dabei seit: 02.06.05
Beiträge: 1303
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
02.09.2010 16:40:06
Das kann man so pauschal nicht beantworten.

Mal darf das Trinkgeld behalten werden mal muß es abgegeben werden u.o. es stehen
die Tipbehälter bereit.
Lies Dir die HB durch oder wenn es um ein bestimmtes Hotel geben Dir hier User Infos
die schon da waren wie es zu händeln ist.

LG
Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann

Bild des Benutzers hanna56
Dabei seit: 11.10.09
Beiträge: 105
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
02.09.2010 17:47:18
hallöchen, ägyptenfans

seit 2 jahren lassen wir uns in der heimatbank  für 20 € 1 dolllarnoten geben. die ägypter können unser hartgeld nicht eintauschen. dollar macht sich gut. aber nicht einfach 5 € geben. kofferboy bekommt 2 dollar und jeden 2. oder 3. tag 3 dollar aufs kopfkissen, es sei denn, der zimmerboy ist so gut, dann gibts mehr.

gruss uta

Bild des Benutzers kiotari
Dabei seit: 02.06.05
Beiträge: 1303
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
02.09.2010 18:08:21
Die Mitarb. nehmen noch lieber einheimische Geldnoten.

LG
Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann

Bild des Benutzers Bubilein
Dabei seit: 28.09.06
Beiträge: 8844
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
02.09.2010 18:14:43
hanna56:

seit 2 jahren lassen wir uns in der heimatbank  für 20 € 1 dolllarnoten geben.

...ich tausche mir am Bankschalter am Flughafen oder sonst wo vor Ort meine Eurönchen in LE's um  - die werden auch sehr gerne genommen. Lachend über den Boden rollen

Bild des Benutzers wally/x
Dabei seit: 07.11.04
Beiträge: 3922
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
02.09.2010 19:36:23
Warum ist es eigentlich so schwer zu verstehen, dass die Angestellten die Fremdwährungen, wie Dollar und Euro erst umtauschen müßen, um die 5 LE für den Dollar und 7 bis 8 LE (z.Zt. 7LE) für den Euro zu bekommen?

Warum gebt ihr nicht sofort, wie die meisten User hier 5 LE oder 7LE?
Neid ist die höchste Form der Anerkennung


Administrator
Bild des Benutzers curiosus
Dabei seit: 12.06.13
Beiträge: 31084
Zielexperte/in für:
Ägypten
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
02.09.2010 19:44:36
...bitte kommt zum Thema zurück! Alles rund ums Geld/Währung kann in dem anderen Thread erörtert werden, aber nicht hier... Traurig
· · · dum spiro spero · · ·

Bild des Benutzers Annika88
Dabei seit: 31.03.07
Beiträge: 42
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
09.09.2010 18:04:26
Hallo,

ich fliege übermorgen nach Ägypten und bin gerade leicht verwirrt was die Währung angeht.

Die meisten von euch reden von Dollar? Warum bezahlt ihr als Deutsche denn mit Dollar? Gibt es da irgendwelche Vorteile?

Könnte mir das mal jemand erklären

Merci beaucoup :)

Annika

Bild des Benutzers Bubilein
Dabei seit: 28.09.06
Beiträge: 8844
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
09.09.2010 18:22:15
...ich zahle mit LE's - brauche keine Dollar's außer für das Visum.
Geändert von Bubilein am 09.09.2010 18:23:45

Weitere Foren:

Tunesien, Kenia, Sonstiges Afrika