Wieviel Trinkgeld ist angemessen?


Bild des Benutzers wally/x
Dabei seit: 07.11.04
Beiträge: 3935
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
24.01.2010 19:43:09
Wieviel Trinkgeld ist angemeßen?

Das ist das Thema und damit jeder eine Vorstellung hat, wieviel er z.Zt. in ägyptischer Währung geben möchte, mache ich mal eine Liste:

  • LE 1 = 0.13€,
  • LE 2 = 0.26€
  • LE 3 = 0.39€
  • LE 4 = 0.52€
  • LE 5 = 0.65€
  • LE 6 = 0.77€
  • LE 7 = 0.90€
  • LE 8 = 1.03€
  • LE 9 =1,16€
  • LE 10=1,29€
Ich hoffe, dass dann irgend wann mal die Euromünzen-Tauscherei ein Ende hat.

Im Vergleich mit dem Dollar gebt ihr etwa 5,5 LE oder 0,71€.
Neid ist die höchste Form der Anerkennung


Bild des Benutzers Katche85
Dabei seit: 15.05.09
Beiträge: 108
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
24.01.2010 20:25:08





Stihli01:Hallo,
ich hab letzt  wo gelesen, man würde dem Personal ein Gefallen tun, wenn man die Trinkgelder in US Dollar, oder in Landeswährung gibt (Dollar wären beliebter). Euromünzen wären eher schlecht (Edit: hab ich auch gerade hier gelesen).
Nun was meint Ihr?.
 
 
 





Hallo Stihli01,

mit den Euromünzen kann das Personal nicht wirklich was anfangen, da sie dieses nicht wechseln können!!! Annehmen tuen sie es natürlich, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie dann immer die Touristen fragen ob sie das Kleingeld in Scheingeld wechseln können. Wir geben generell das Trinkgeld in der Landeswährung, also in Pfund!
LG Katrin
Träume nicht dein Leben -- Lebe deinen Traum !

Bild des Benutzers Rb1755
Dabei seit: 25.01.10
Beiträge: 10
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
25.01.2010 21:49:40
McMonnie:

Hier mal ein Werte als Richtlinie:

Empfohlenes Trinkgeld
 
Kellner in Bar, Restaurant, Café in Hotel oder anderweitig (inkl. Internet Café
10 - 15% der Rechnung


danke für die aufzählung, ist mal ein guter richtwert.
aber 10-15% der rechnung in einer hotel- bar, das kann bei alc. getränken dann doch recht viel werden, oder?

Bild des Benutzers McMonnie
Dabei seit: 25.10.07
Beiträge: 1418
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
26.01.2010 08:57:42
Rb1755

kommt wohl darauf an, wieviel du trinkst. Schau doch mal auf den Umrechnungsfaktor.
In einem AI Hotel sieht das bei dem Kellner sicherlich schon wieder anders aus -
dort geben wir so zw. 45-50 LE die Woche.
Das Trinkgeld kommt in den meisten Hotels eh in einen Gemeinschaftstopf und wird aufge-
teilt.

Gruß
Share your smile with those in need ;o)

Bild des Benutzers Valinor83
Dabei seit: 27.06.08
Beiträge: 47
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
26.01.2010 14:25:55
also ich hab bisher immer extra 30 dollar 1er scheinen mitgenommen als trinkgeldvorrat.
sicher habt ihr recht das man das trinkgeld auf keinen fall in euromünzen geben sollte. aber das argument, das man hierzulande das trinkgeld auch in € zahlt, zählt meiner meinung nach nicht. Bei uns wird nunmal alles in € bezahlt. In Hurghada kannst du überall auch mit $ und € bezahlen.
Wenn es nur möglich wäre in Pfund zu zahlen, käme auch kein Mensch auf den Gedanken sich Dollar oder Euro mitzunehmen.
Bin bisher immer gut damit gefahren 1$ Noten als Trinkgeld zu geben. Sicherlich habt ihr recht das man auch gleich 5 oder 10 Pfund hinlegen kann aber irgendwie hab ich beim Dollar den gegenwert direkt vor augen als mit diesen fussseligen Pfundscheinen.
Beklagt hat sich zumindest noch keiner und die Dollarscheine können Sie auch wechseln.
 
mfg
Intercontinental Bali 03.04.14 - 17.04.14

Bild des Benutzers tripplexXx
Dabei seit: 05.07.08
Beiträge: 2839
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
26.01.2010 14:43:02
Valinor83:

aber das argument, das man hierzulande das trinkgeld auch in € zahlt, zählt meiner meinung nach nicht. Bei uns wird nunmal alles in € bezahlt. In Hurghada kannst du überall auch mit $ und € bezahlen.
Wenn es nur möglich wäre in Pfund zu zahlen, käme auch kein Mensch auf den Gedanken sich Dollar oder Euro mitzunehmen.


Also das ist ja nun mal Quatsch (sorry)... in Ägypten wird normalerweise auch alles in Pfund bezahlt. Wo ist also das Problem, das Trinkgeld auch in Pfund zu geben?
Übrigens kannst Du in Deutschland auch mit Devisen bezahlen. Ok, LE zählen da jetzt nicht zu, aber geh mal in einen Laden (nicht Supermarkt) und sag, dass Du in Dollar bezahlen willst... Ich hatte damit noch keine Probleme
Aber ich denke, jeder macht es so wie er es für richtig hält, nur... die Logik erschließt sich mir nicht. Wenn ich gleich in Pfund bezahle, muß der Empfänger es nicht noch einmal tauschen !!!!

Dabei seit: 05.09.06
Beiträge: 6819
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
26.01.2010 14:58:24
Rb1755:


aber 10-15% der rechnung in einer hotel- bar, das kann bei alc. getränken dann doch recht viel werden, oder?


Nee ! 10-15 Prozent bleiben immer 10-15%!


Administrator
Bild des Benutzers curiosus
Dabei seit: 12.06.13
Beiträge: 31402
Zielexperte/in für:
Ägypten
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
26.01.2010 15:28:50
...hier geht es um angemessenes Trinkgeld und nicht um die Währung in der dieses gereicht wird.
Dafür haben wir hier andere Threads, die dann bitte dafür auch genutzt werden sollten... Verwirrt
· · · dum spiro spero · · ·

Bild des Benutzers Rb1755
Dabei seit: 25.01.10
Beiträge: 10
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
26.01.2010 15:43:57
gastwirt:

Rb1755:


aber 10-15% der rechnung in einer hotel- bar, das kann bei alc. getränken dann doch recht viel werden, oder?


Nee ! 10-15 Prozent bleiben immer 10-15%!

naja, angenommen ich bestell an der bar 4 import bier, dann bin ich schnell bei 20 $, demnach wären dann 3$ trinkgeld angemessen?
ist das nicht etwas viel im vergleich zu dem was man sonst so in ägp. gibt?

Bild des Benutzers wally/x
Dabei seit: 07.11.04
Beiträge: 3935
Wieviel Trinkgeld ist angemessen?
26.01.2010 18:11:52
Die Frage lautet immer noch, wieviel Trinkgeld ist angemessen?

Wir erhalten die Rechnung für Restaurant-, Cafe- und Barbesuche, (auch im Hotel, beim Optiker, im Beauty-Studio, usw.)  ausgestellt (und bezahlen die auch) in ägyptischer Währung.

@ Rb1755

Für 0,33l Becks haben wir vor 5 Jahren schon 45LE (ca. 8$, bzw. 6,50€ ) im Pub bezahlt. Für mich waren deswegen 10% pro Getränk unangemessen.

Es sollte doch jeder selber wissen, was er geben möchte, nur darf man auch die Relation zum Monatsverdienst eines Angestellten, von ca. 350 bis 500 LE (= etwas mehr als 50€uro) nicht vergessen.
Ausserdem erhalten diese in den meisten Hotels sowieso nur den kleinsten Anteil für ihre Arbeit, vor allem dann, wenn Fremdwährung wie Dollar oder Euro als Trinkgeld gegeben werden.
Neid ist die höchste Form der Anerkennung

Weitere Foren:

Tunesien, Kenia, Sonstiges Afrika