Welches Skigebiet (Ö) Mitte März?!


Bild des Benutzers Nefertiri85
Dabei seit: 09.11.10
Beiträge: 35
Welches Skigebiet (Ö) Mitte März?!
06.02.2012 20:55:18
Hallo!

Ich (26) möchte mit meiner Mutter gerne Mitte März für 3-4 Tage in Skiurlaub fahren.
Jetzt stellt sich uns die Frage nach dem Skigebiet: Wir waren früher immer in Filzmoos, aber das ist auf Dauer echt langweilig weil sehr klein. Meiner Mutter schwärmt auch von der Tauplitz, allerdings weiß ich nicht wie es dort ist. Ich war einmal in Obertauern und da wars sau kalt und nebelig, ich bin nicht viel gefahren weil ich verletzt war. Ist das dort immer so wettermäßig? Schnee ist dort natürlich super weils so hoch liegt...
Uns wichtig:

  • Schneesicherheit (also ich schätze mal nix unter 1000-1500 Meter, oder?)
  • Erfahrungsgemäß viel Sonne (ja ich weiß, kann man schwer voraussagen, aber vielleicht zumindest aus den letzten Jahren berichten...)
  • Abwechslung (50 Pisten-km-plus)
  • Für Snowboarder UND Skifahrer passend (keine ewig langen flachen Verbindungsstrecken wo man als Snowboarder wahnsinnig wird weil man irgendwann stehen bleibt...)
  • Hotel muss kein Luxushotel sein, Wellnessbereich wäre aber nett. Soll halt sauber, freundlich, gemütlich sein und das Essen sollte auch passen.
  • Möglichst viel zu Fuß erreichbar, ich mag keine Skibusse


- Da wir aus Eisenstadt/Wien kommen wäre für 4 Tage wahrscheinlich z.B. Tirol bissl zu weit weg...
 
Vielleicht habt ihr Ideen!


LG,
Conny


Bild des Benutzers Frankenstephan
Dabei seit: 21.06.05
Beiträge: 2093
Welches Skigebiet (Ö) Mitte März?!
06.02.2012 21:10:43
In Obertauern ist das Wetter wie überall in den Bergen, mal so, mal so...
 
Gleich ums in Eck von Obertauern ist das "3-Täler-Skischaukel-Land" Flachau, Wagrain und St. Johann. Schau dort mal nach, ist m.E. alles vorhanden was ihr euch wünscht.
Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!

Bild des Benutzers TommyA
Dabei seit: 01.09.04
Beiträge: 2091
Welches Skigebiet (Ö) Mitte März?!
07.02.2012 09:43:14
Habe gerade ne 12 tägige Kombi Flachau/ Obertauern hinter mir.
Also das Wetter war in Obertauern besser als in der Flachau, aber wie es im März sein wird
Ich war mehr als 20 Male in Obertauern und hatte tendenziell eher gutes Wetter.
Mir persönlich gefällt es in Obertauern besser, als unten in der Flachau. Nich unbedingt vom skifahren her, denn das ist in der Amade, vor allem in Zauchensee schon gut, aber vom Gesamtpaket her schon.
D.h. Hotels, Apres Ski & auch vom Publikum her. Aber wie immer im Leben Geschmacksache.....
 
Ich denke Du machst mit beiden nix falsch, die Entscheidung liegt bei Dir.....
 
LG

Bild des Benutzers alsteff
Dabei seit: 17.08.10
Beiträge: 53
Welches Skigebiet (Ö) Mitte März?!
14.02.2012 20:26:07
Hallo,
ja das habe ich auch festgestellt...wir hatten damals in Obertauern auch mehr schlechtes Wetter, als Sonnenschein, aber das kann man ja vorher nie wissen.
Kommen gerade aus Serfaus-Fiss-Ladis, ein total schönes Skigebiet mit über 200km Pisten, für jeden etwas dabei oder auch das Grödnertal (Sella Ronda). Beide Gebiete liegen hoch und Schneesicherheit im März könnte gegeben sein. (was man aber nie sicher sagen kann, da wir im Dezember ja auch dringend auf Schnee gewartet haben )
Gruß Alsteff

Bild des Benutzers ursula&gerold
Dabei seit: 02.08.09
Beiträge: 11
Welches Skigebiet (Ö) Mitte März?!
16.02.2012 22:12:57
Hallo!
 
Wir fahren gerne in dieser Zeit ins Gasteinertal nach Bad Hofgastein, da gibt es immer genug Schnee. In Sportgastein gibt es sogar bis 1. Mai Liftbetrieb.
 
Meine Tochter fährt mit dem Snowboard am liebsten auf der Schlossalm.
 
Hotel weiß ich leider keines, da wir immer in einer Pension mit Frühstück wohnen.
 
Schibus oder Auto braucht man aber schon, weil die Liftstation doch außerhalb vom Ort ist.
 
Lg,
Ursula

Weitere Foren:

Partyurlaub, Wohnmobilreisen, Camping, Wohnwagen, Wellness, Wandern / Joggen, Radeln und Reiten, Tauchen & Schnorcheln, Segeln, Surfen, Kiten und sonstiger Wassersport, Extremsport, sonstiger Sport, Tennis & Golf, Fotografie, Unterwasserfotografie, Filmen