Von Chiang Mai/Rai nach Luang Prabang


Bild des Benutzers Kathi0815
Dabei seit: 03.12.05
Beiträge: 201
Von Chiang Mai/Rai nach Luang Prabang
11.09.2010 09:30:00
Bin bei der Planung für 2011. Thailand soll auf jeden Fall wieder dabei sein und wir suchen gerade ein Kombiziel. Laos stand letztes Jahr schon auf der Liste, aber ich hab mich dann doch nicht getraut.
 
Eine komplett geplante Rundreise ist mir a) zu teuer und b) zu langweilig. Ganz alleine mit dem Bus durchschlagen ist auch nichts für mich.
Ich dachte daher an ein bißchen Bausteinsystem.
 
Weiß jemand, ob man von Chiang Mai oder Chiang Rai aus über ein örtliches Reisebüro in kleinen Gruppen von dort nach Luang Prabang kommt? Schön wäre eine Tour mit 1-3 Übernachtungen unterwegs, damit man ein bißchen was von Nordlaos mitbekommt.
Hat jemand Erfahrung damit und kann was empfehlen? Und kennt jemand die ungefähren Preise?
 
Vielen Dank schonmal.
Kathi
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann....


Bild des Benutzers SurabayaJohnny
Dabei seit: 29.12.08
Beiträge: 1022
Von Chiang Mai/Rai nach Luang Prabang
11.09.2010 11:53:20
Die Strecke ist einer der üblichen "banana pancake trails".Das kann man alleine sehr gut schaffen.
In Chiang Mai/Rai gibt's in jedem Reisebüro Tickets für Minibusse nach Chiang Khong.
Dort kann man sehr schön am Mekong übernachten.Am nächsten Tag geht's rüber nach Huay Xai.Visum bekommt direkt an der Grenze (30 Dollar cash + 2 Paßbilder).
Mitdem Slowboat über den Mekong führt die Fahrt nach Pak Beng,Übernachtung und weiter nach Luang Prabang.
Wenn man gute Nerven hat und sich die Übernachtung sparen möchte,kann man die Strecke auch in einem halben Tag mit dem Speedboat schaffen.

Organisierte grenzübergreifende Touren kenne ich ich in ganz Thailand nicht.

Gruß
S.
Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)

Bild des Benutzers layla2
Dabei seit: 10.08.05
Beiträge: 1548
Von Chiang Mai/Rai nach Luang Prabang
11.09.2010 12:41:16
Oder man hats nicht so mit Booten und fliegt von Chiang Mai nach LP.
Ich denke es gibt auch vorort Reisebüros die sowas anbieten. Wie gut die sind kann ich nicht beurteilen.
Mit 30 bist du ja noch jung, am Boot oder im Bus trifft man immer Leute die auch alleine unterwegs sind und man schließt sich zusammen. Hab im Bus von Phonsavan nach VV zb ein Ehepaar kennengelernt beide über 60 und die sind auch immer auf eigene Faust unterwegs.
Laos ist nicht schwieriger zu bereisen als Thailand. Transportsystem ist gut, die meisten können englisch.

Bild des Benutzers Kathi0815
Dabei seit: 03.12.05
Beiträge: 201
Von Chiang Mai/Rai nach Luang Prabang
11.09.2010 14:06:22
Das hört sich schon mal recht nett an, als könnten wir das schaffen :-) Wir sind keine wirklichen Backpacker.
Ich wollte das Ganze wegen der Kosten auf einen Flug reduzieren. Und fliegen lieber auf dem Weg zurück nach BKK. Wie sieht es aus, wenn wir von BKK nach Vientiane auf dem Landweg gehen?
Fahren Buss direkt von BKK zur Grenze? Wie lange braucht man dafür? Oder ist es besser mit der Bahn bis Udonthani?
 
 
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann....

Bild des Benutzers layla2
Dabei seit: 10.08.05
Beiträge: 1548
Von Chiang Mai/Rai nach Luang Prabang
11.09.2010 16:35:29
Von BKK aus ist es jedenfalls einfacher über Landweg als von Chiang Mai aus. Da man so die 2 Tages Bootsfahrt umgeht. http://www.thailand-ticket.de/Thailand-Maps/NORTHEASTERN_LINE_BANGKOK_AYUTTHAY_SURIN_KORAT_KHON-KAEN_NONG-KHAI.gif
Wenn ich es richtig sehe fährt man zb um 6:00 in BKK weg und kommt in udon thani um 17:30 an.
http://www.thailand-ticket.de/thailand-transport-bus-train.htm#bus_to_east_thailand
Für Bus, leider steht nicht dabei wielang man braucht.
Du kannst in jedem Reisebüro auch eine Fahrt direkt bis Vientiane buchen. Kostet dann ein paar B mehr als wenn man sich selber die Fahrten zusammenstellt.

Bild des Benutzers Backpacker0908
Dabei seit: 11.01.08
Beiträge: 898
Von Chiang Mai/Rai nach Luang Prabang
11.09.2010 16:56:48
Hi Kathi,
 
Bus von BKK nach Vientiane dauert circa 9 Stunden, je nach Verkehr natürlich auch länger. Wenn's auf die paar Baht nicht ankommt, rate ich dir zu fliegen oder nehm doch den Zug in der 1. oder 2ten Klasse. Busfahrt war öde - da hin  und zurück nachts gefahren wird, gut schlafen kannst du im Bus natürlich kniggen. Also, wenn du kein Backpacker mit low budget bist, steig in den Flieger .
++ May'13 & Juni'13: Perth - Darwin - Uluru - Melbourne - Sydney mit dem 4WD & Dachzelt durch Australien ++ ++Juni'13 - Nov'13: Around the world++ kurz zurueck Down Under ++Nov'13 - Ende Dez'13 Europa++

Weitere Foren:

Malediven, Indonesien, Sonstiges Asien