Tunesische Dinar und Deklarationen


Bild des Benutzers giegie
Dabei seit: 09.08.05
Beiträge: 4
Tunesische Dinar und Deklarationen
25.05.2008 20:10:08
Hallo,

Trinkgeld ist für uns selbstverständlich!!! Aber bei 1-2 Dinar fangen wir gar nicht an. So kleinlich sind wir nicht.

Wir sind schon mehrfach im selben Hotel gewesen, aber das Personal wechselt schneller als man denkt, was habe ich da von nachträglichem Trinkgeld? Gar nichts!

Schluß endlich ist es jedem selbst überlassen was er tut. Wir haben auch genug kennengelernt, die nur meckern und motzen, aber nicht einen Cent für Trinkgeld ausgeben.
giegie


Bild des Benutzers Chris34
Dabei seit: 13.06.07
Beiträge: 1566
Tunesische Dinar und Deklarationen
26.05.2008 07:06:35
giegie:

Wir sind schon mehrfach im selben Hotel gewesen, aber das Personal wechselt schneller als man denkt, was habe ich da von nachträglichem Trinkgeld? Gar nichts!

Hallo giegie,
ich komme immernoch nicht mit . Ich gebe erst dem Kellner Trinkgeld, wenn er mir etwas gebracht hat.
Und der Putzfrau gebe ich sowas persönlich.........und lege es nicht einfach hin. Persönlicher Kontakt schätzen auch die Tunesier sehr.
Den Herren, welche die Liegen/Matten/Schirme organisieren, gebe ich natürlich auch von Anfang an Trinkgeld........und siehe da, man sichert sich somit immer einen guten Platz
Die Höhe des Trinkgeldes muss jeder selbst entscheiden. Der eine hat das Geld etwas lockerer sitzen, der andere weniger.

Und ein herzliches DANKE und BITTE wirkt manchmal auch schon wunder. Sorry, musste ich mal ansprechen.....
Gruss Chris

Bild des Benutzers Kimi0701
Dabei seit: 10.03.08
Beiträge: 333
Tunesische Dinar und Deklarationen
26.05.2008 20:22:19
Guten Abend,

zuviel Trinkgeld ist aber auch nicht gut ausser man will von vorne bis hinten alles haben. Haben vor zwei oder drei Jahren sehr viel Trinkgeld gegeben und haben dann alle Extras bekommen die andere Gäste nicht bekommen haben. Das war schon hinterher richtig peinlich als er ein riesen Erbeereis für uns klar machte und die andere dumm schauten.
Ist zwar lieb gemeint aber es reicht uns , wenn wir unsere Getränke zum Essen bekommen. Aber habe auch schon andere gesehen die dem Bademeister die Woche 10 Dinar geben und er reserviert ihnen morgens die Liegen am Pool...für Geld geht leider alles, da die Löhne halt nicht so hoch sind Traurig

Weitere Foren:

Ägypten, Kenia, Sonstiges Afrika