Reisetips-Portugal-Lissabon?


Bild des Benutzers reisender82
Dabei seit: 07.04.12
Beiträge: 1
Reisetips-Portugal-Lissabon?
07.04.2012 19:01:11
Hallo,
 
ich möchte im Sommer mit meiner Freundin nach Portugal (Estoril).
Hat jemand ein paar gute Tips?
Vielleicht auch ein paar Insider-Tips, die man nicht in den gängigen Reiseführern findet,
sowie Lokale und Restaurants vor Ort (gerne welche die auch von einheimischen besucht werden).
 
Gruß
Reisender82


Bild des Benutzers Grotehenn
Dabei seit: 01.01.08
Beiträge: 161
Reisetips-Portugal-Lissabon?
07.04.2012 19:36:14
 
Das würde mich auch interessieren, da wir im Oktober das erste Mal in Lissabon mit Abstecher nach Estoril sein werden.
 
 

Bild des Benutzers Grotehenn
Dabei seit: 01.01.08
Beiträge: 161
Reisetips-Portugal-Lissabon?
07.04.2012 20:09:41
 
Nachdem ich die weiteren Seiten hier durchgeblättert habe, bin ich auf folgenden Thread vom Juli letzten Jahres gestoßen.

www.holidaycheck.de/thema-Lissabon+ws+muessen+wir+unbedingt+machen-id_129913.html

Das hilft schon mal!  Vielleicht gib es noch jemanden, die/der noch mehr weiß?

Bild des Benutzers reiselilly
Dabei seit: 21.12.07
Beiträge: 4288
Zielexperte/in für:
Südtirol
Reisetips-Portugal-Lissabon?
07.04.2012 20:11:59
Hallo,
 
da ich im Winter in Lissabon war, kann ich leider nicht mit Sommertipps weiterhelfen .
 
Auf jeden Fall solltet ihr die Miradouros aufsuchen. Einmal diesen und einmal diesen. Von dort aus habt ihr einen tollen Ausblick über die Dächer von Lissabon. Am Tejo kann man auch schön sitzen und den Sonnenuntergang genießen. Die üblichen Reisetipps finder ihr hier bei HC.
 
LG
reiselilly
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Bild des Benutzers Grotehenn
Dabei seit: 01.01.08
Beiträge: 161
Reisetips-Portugal-Lissabon?
07.04.2012 20:41:49
 
Danke, Reiselilly, schon notiert!

Bild des Benutzers lippstadthanne
Dabei seit: 24.04.08
Beiträge: 276
Reisetips-Portugal-Lissabon?
17.06.2012 09:30:43
Hallo,
wir sind in 2 Wochen für 1 Tag mit der Aida in Lissabon und werden lt. Hafenplan am Terminal Sta. Apolonia anlegen. Wir wollen dann sofort los Richtung Stadt.

Geplant ist, ein Tagesticket (Preis 5,50 Euro?)  für Bus, Straßenbahn und Aufzüge zu kaufen. Wie und wo können wir das möglichst zügig bekommen?

Oder kann man zu Fuß los Richtung Alfama und Miradouro St. Luzia? Wie lange geht man da ungefähr? Sind dann da Treppen oder Rolltreppen?

Wer kann mir einen Tipp geben, wie wir am besten vorgehen vom Schiff aus?

Danke und liebe Grüße
Hannelore

Bild des Benutzers reiselilly
Dabei seit: 21.12.07
Beiträge: 4288
Zielexperte/in für:
Südtirol
Reisetips-Portugal-Lissabon?
17.06.2012 15:22:47
Hallo Hannelore,

schau mal hier gibt es Info über Fahrkarten etc. Wir hatten von Carris die 7colinas Karte. Diese haben wir in einem Postamt gekauft, aber auch in den Metrostationen gibt es sie am Schalter oder am Automaten. In der Nähe eures Anlegeterminal gibt es die Metrostation Sta. Apolonia. Von dort aus könnt ihr losstarten.

Zum Miradouro Sta. Luzia könnt ihr auch von dort aus laufen. Allerdings geht es bergauf. Falls ihr mit der Straßenbahn 28 eine Fahrt macht, könnt ihr auch am Miradouro aussteigen.

Ebenfalls ein schöner Miradouro ist der Sao Pedro de Alcantara. Ihr fahrt von Sta. Apolonia mit der blauen Metrolinie bis "Restauradores" und nehmt dann den Elevato da Gloria.

In meinem Profil findest du einige Lissabontipps.

Besorg dir einen Reiseführer mit Stadtplan, dann kommst du schon ein Stückchen weiter. Lissabon kann man gut zu Fuss erkunden, und man muss gar nicht viel hin und herfahren.

LG
reiselilly
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.


Bild des Benutzers elena 2
Dabei seit: 30.01.11
Beiträge: 128
Reisetips-Portugal-Lissabon?
17.06.2012 15:40:06
Na dann nutze ich doch mal den bestehenden Thread weiter....

Auch wir wollen Lissabon besuchen, vielleicht sogar in den nächsten Wochen während der Sommerferien...... bei dem riesigen Hotelangebot sind wir etwas unschlüssig welcher Stadtteil mit welchem Hotel wohl der Richtige für uns ist.
@ Reiselilly,
kennst du evtl. das Hotel Tivoli ? Wir würden,  bei den wohl etwas wärmeren Temperaturen, gerne eine Bleibe mir Swimmingpool buchen.....

Wir bevorzugen hochwertige Hotels mit viel Leben drumherum, mitten in der City wäre schon toll.....ansprechende Restaurants drumherum, am besten aus dem Hotel direkt ins quirlige  Leben fallen. Na ja ohne Pool ginge  zur Not auch.....für uns wäre die Lage  absolut das Wichtigste. Vielleicht hat einer von Euch ja eine gute Empfehlung.....

Grüße Elena

Bild des Benutzers lippstadthanne
Dabei seit: 24.04.08
Beiträge: 276
Reisetips-Portugal-Lissabon?
17.06.2012 17:17:44
Vielen Dank, reiselilly,

wir benötigen also eine Support Card (7 Colinas) und laden darauf eine Tageskarte?

Kann man das am Automaten in einem Arbeitsgang machen?

Die Support-Card kostet 50 Cent und die Tageskarte wird darauf geladen?

Zahlung mit Bargeld?

Ist das ungefähr so richtig?

Wie würdest du denn den Tag einteilen von Sta. Apolonia aus? Alfama am Anfang oder viellleicht am Ende?

Oder erst Straßenbahn, Aufzug St. Justa und bummeln?

Danke und liebe Grüße
Hannelore

Bild des Benutzers reiselilly
Dabei seit: 21.12.07
Beiträge: 4288
Zielexperte/in für:
Südtirol
Reisetips-Portugal-Lissabon?
17.06.2012 18:29:38
@Hannelore


die Aufladung kannst du mit Bargeld am Automaten oder aber auch am Schalter machen.

Ich würde an eurer Stelle erst mit der Metro in die Stadt fahren und mit dem Aufzug St. Justa in die Oberstadt fahren, oder mit dem Elevato da Gloria. Von dort aus dann erst die Oberstadt und dann die Unterstadt erkunden. Die Straßenbahn würde ich erst zum Schluss nehmen, und am Miradouro St. Luzia austeigen und von dort zum Schiff laufen, falls es nicht zu weit ist.

@elena

Wir haben im Hotel Lisboa gewohnt. Sehr zentral, aber trotzdem ruhig und nahe zur Metro. Die Altstadt war in ca. 10 Min. zu Fuss zu erreichen. Allerdings gibt es keinen pool.

Schau mal hier die aktuellsten Hotelbewertungen von Lissabon. Vielleicht ist ja was passendes für euch dabei. Klicke auf "Hotel auf Karte anzeigen", und "Andere Hotels anzeigen" dann kannst du sehen wie zentral oder auch nicht die Hotels sind. Ich würde auf keinen Fall ein Hotel zu weit außerhalb nehmen, denn abends kann man noch wunderbar in den kleinen Gassen bummeln.

LG
reiselilly
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Weitere Foren:

Kroatien, Bulgarien