Medikamente und die Vereinigten Arabischen Emirate


Bild des Benutzers BlackRat
Dabei seit: 15.09.06
Beiträge: 669
Zielexperte/in für:
Südafrika, Mosambik
Medikamente und die Vereinigten Arabischen Emirate
18.09.2008 14:00:52
Hallo zusammen,

ich bin am verzweifeln, bei der Botschaft erreiche ich niemand und nun hoffe ich kann mir vielleicht vorübergehend hier jemand helfen...

Meine Freundin und ich fliegen im November über Dubai nach Südafrika. In den VAE sind ja auch für Transitpassagiere strenge Massnahmen gegen Verbotene Substanzen im Gange. Wie z.B. ein Schweizer der 4 Jahre in das Gefängnis muss wegen drei Krümel Mohn....

Nun, ich wollte fragen ob mir jemand einen Link oder eine Liste hat mit den Verbotenen Substanzen (oder Medikamenten) geben kann.. ich finde leider nichts wirklich was :-(

Gerne nehme ich auch noch weitere Tipps für Transitpassagiere in Dubai entgegen :-)

Lg
BlackRat


Administrator
Bild des Benutzers curiosus
Dabei seit: 12.06.13
Beiträge: 31426
Zielexperte/in für:
Ägypten
Medikamente und die Vereinigten Arabischen Emirate
18.09.2008 15:02:11
...die Liste erhältst Du bei dem Ministry of Health und zwar hier. Eine weitere wird vom Auwärtigen Amt hier zur Verfügung gestellt...
· · · dum spiro spero · · ·

Bild des Benutzers BlackRat
Dabei seit: 15.09.06
Beiträge: 669
Zielexperte/in für:
Südafrika, Mosambik
Medikamente und die Vereinigten Arabischen Emirate
18.09.2008 15:06:58
hey curi,

danke, das sind die listen die ich selber auch gefunden habe, aber irgendwie hilft die mir nicht weiter :-)

denn das sind ja vorallem Englische Medikamente (oder?) also wenn ich jetzt z.B. ein Deutsches Nasenspray nimm, weiss ich ja nicht ... naja.. komplizierte Sache :-)

übrigens dein erster Link konnte nicht gefunden werden :-(

lg
BlackRat

Bild des Benutzers JulieL.
Dabei seit: 27.05.05
Beiträge: 1843
Zielexperte/in für:
Dubai, Florida, Zillertal und Tirol, Tirol
Medikamente und die Vereinigten Arabischen Emirate
18.09.2008 15:23:52
Dies sind nicht nur englische Medikamente, vor allem kommt es auch auf den WIrkstoff drauf an.
Es sind überwiegend starke Schmerz- und Beruhigungsmittel und Verhütungsmittel.
Geändert von JulieL. am 18.09.2008 15:24:28

Administrator
Bild des Benutzers curiosus
Dabei seit: 12.06.13
Beiträge: 31426
Zielexperte/in für:
Ägypten
Medikamente und die Vereinigten Arabischen Emirate
18.09.2008 15:25:47
...bei den Medikamentenlisten steht fett gedruckt der verbotene Wirkstoff dabei, wenn einer dieser Wirkstoffe in dem Nasenspray vorhanden ist, dann könntet ihr eine unfreiwillige Urlaubsverlängerung auf Staatskosten bekommen...

Bsp. 123 COLD Tablets:
Codeine phosphate 8mg, Acetaminophen 325mg, Cafeine 30mg, Carbinoxamine maleate 3.06mg, Phenylephrine 5mg

Der Wirkstoff Codeine phosphate ist eine verbotene Substanz, da es ein Monometylether des Morphins ist und somit zu den Opiaten gezählt wird.
· · · dum spiro spero · · ·

Bild des Benutzers BlackRat
Dabei seit: 15.09.06
Beiträge: 669
Zielexperte/in für:
Südafrika, Mosambik
Medikamente und die Vereinigten Arabischen Emirate
18.09.2008 15:31:42
oh je, dann werde ich mal über die "Betriebsanleitung" des Nasensprays gehen und vergleichen :-)

wenn es jetzt mit einem Rezept vom Arzt eingeführt / Transit gemacht wird (toller Satz) ist es dann auch so schlimm oder geht das eher?

danke für eure Hilfe :-)

lg

Bild des Benutzers noeler
Dabei seit: 31.10.05
Beiträge: 1895
Medikamente und die Vereinigten Arabischen Emirate
19.09.2008 04:16:18
Drogen sind Drogen vor Gericht, egal was ein Arzt da schreibt.

4 8 15 16 23 42


Bild des Benutzers BlackRat
Dabei seit: 15.09.06
Beiträge: 669
Zielexperte/in für:
Südafrika, Mosambik
Medikamente und die Vereinigten Arabischen Emirate
19.09.2008 09:35:20
hmm oke... hast ja recht...

also ich finde die inhaltsstoffe nun nicht auf der liste, von dem her müsste es gehen... ich werde jetzt nochmals versuchen die botschaft zu erreichen, die können mir dann bestimmt voll und ganz sagen ob es geht...

danke für eure hilfe und falls ich ab november gar nicht mehr schreibe dann war doch wohl was drin was nicht hätte dürfen ....

lg

Bild des Benutzers Lotus2604
Dabei seit: 03.08.05
Beiträge: 114
Medikamente und die Vereinigten Arabischen Emirate
27.09.2008 06:59:50
alo wenn es dir nur um nasenspray geht dakann ich dich beruhigen, ich selbst war im April in Abu Dhabi und es hat niemand etwas wegen meinem Nasenspray gesagt

Bild des Benutzers BlackRat
Dabei seit: 15.09.06
Beiträge: 669
Zielexperte/in für:
Südafrika, Mosambik
Medikamente und die Vereinigten Arabischen Emirate
27.09.2008 09:58:22
Danke Lotus, das erleichtert doch ziemlich :-)


Weitere Foren:

Sonstiger Mittlerer Osten