LMX - meine Erfahrungen


« zurück 1 ...7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 1617 | 18 | 19 | 20 | 21 | [22] | 23 | 24 | 25 | 26 | 27...28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 52 weiter »
Bild des Benutzers stregaline
Dabei seit: 08.10.08
Beiträge: 54
LMX - meine Erfahrungen
06.02.2010 23:22:33
Hallo, heute zurück aus Hurghada. Jederzeit wieder LMX. Flug mit Condor wie angegeben ab München. Transfer Flughafen-Hotel mit ETS. Reiseleitung vor Ort ETS. Supernette Leute die alle gut Deutsch sprechen. Reiseleiter im Hotel perfekt. Nur zu empfehlen.
Grüsse Stregaline


Bild des Benutzers Tauben
Dabei seit: 02.10.05
Beiträge: 65
LMX - meine Erfahrungen
07.02.2010 14:20:38
Überflüssiges Zitat entfernt!
 
Hallo stregaline

ich kann euch nur zustimmen,waren auch schon mit LMX von Berlin aus in Ägypten hatte alles super geklappt,wurden mit kleinem Bus abgeholt ,wirklich sehr nette deutschsprechende Leute,immer wieder
Geändert von Sokrates am 07.02.2010 14:28:06

Bild des Benutzers Rinnsteinprinzessin
Dabei seit: 12.01.10
Beiträge: 74
LMX - meine Erfahrungen
12.02.2010 11:44:37
Hab im Thread Visum/Abzocke der RV schon viel gelesen, wollte hier noch mal nach weiteren Erfahrungen mit LMX explizit am Flughafen Hurghada fragen: wie ist es wem noch so ergangen? Visum selbst gekauft - Ärger oder alles problemlos?
2010 Jungle Aqua Park Resort, Hurghada.

Bild des Benutzers Schnuckelhase
Dabei seit: 16.09.06
Beiträge: 716
LMX - meine Erfahrungen
12.02.2010 11:54:14
Hallo,

ich habe vor einer halben Stunde meine elektronischen Reiseunterlagen erhalten. nun bin ich etwas verwirrt.

Veranstalter ist LMX... ok!
Flugtickets kamen von GTI - fliege mit sky. Soweit auch ok.

Dazu gab es ein Schreiben mit wichtigen Reiseinformationen. Da hat mich folgender Passus etwas irritiert:

48 Stunden vor Rückflug sollten sie sich Ihre Flugzeiten telefonisch bei der gebuchten Fluggesellschaft rückbestätigen lassen. Bitte wenden Sie sich bezüglich der Telefonnummer bei Ankunft im Zielgebiet an die Fluggesellschaft. Sollte eine Flugzeitenänderung für Ihren Rückflug auftreten, so teilen sie diese Änderung umgehend uns oder unserer örtlichen Agentur ... mit, damit der Transfer zum Flughafen...ordnungsgemäss stattfinden kann.

Werden denn die Flugzeiten nicht wie üblich ausgehängt oder in die Mappe gelegt?

Ich soll mich also 48 Stunden vor Abreise telefonisch an die Fluggesellschaft wenden (1. Satz) um die Flugzeiten zu erfahren.  Bezüglich der Telefonnummer (eben der Fluggesellschaft) soll ich mich bei Ankunft (also gleich am Flughafen?) an die Fluggesellschaft wenden (2. Satz)?

Und ich muss die Agentur indormieren, damit ich zu ener anderen Zeit abgeholt werde?

Wird das nicht vom Veranstalter bzw. der Reiseleitung gemacht (gibt´s überhaupt eine?)

... Bin nun wirklich irritiert. Muss ich mich wirklich selbst kümmern? 

Hilft mit jemand mit einigen Informationen?
Halte niemals mit einer Hand die Vergangenheit fest, denn du brauchst beide Hände für die Zukunft.

Administrator
Bild des Benutzers curiosus
Dabei seit: 12.06.13
Beiträge: 30791
Zielexperte/in für:
Ägypten
LMX - meine Erfahrungen
12.02.2010 11:54:43
...Rinnsteinprinzessin, das erörtere doch bitte in dem von Dir bereits genannten Thread, da LMX eben nicht nur Ägypten-Reisen verkauft und diese Diskussion somit nicht nur den hiesigen Rahmen sprengen würde sondern zudem auf weitere Threads sich ausdehnt, welches unübersichtlich ist.

Danke...
Geändert von curiosus am 12.02.2010 11:56:23
· · · dum spiro spero · · ·

Bild des Benutzers Tauben
Dabei seit: 02.10.05
Beiträge: 65
LMX - meine Erfahrungen
12.02.2010 18:25:10
Überflüssiges Zitat lt. Forenregeln entfernt !

@Schnuckelhase

Hallo

lass dich nicht iritieren,das mit den 48 Stunden vorher melden steht immer in den Unterlageen,deine Abfahrt steht nach meiner Erfahrung  auch bei LMX immer im Hotel an der Tafel.
Reiseleitung vom LMX hat bei uns in Hurghada ETS gemacht,war super hat toll geklappt,nur mit der Fluggesellschaft hätte ich ein paar Bedenkensiehe doch mal bei dem Thread Fluglinien nach.
Gute Reise
Gruß
Tauben
Geändert von Mausebaer am 13.02.2010 07:47:34

Bild des Benutzers Schnuckelhase
Dabei seit: 16.09.06
Beiträge: 716
LMX - meine Erfahrungen
12.02.2010 23:05:35
Hallo,

das beruhigt mich etwas. Danke!

Bezüglich der Fluggesellschaft halte ich mich im entsprechenden thread auf dem Laufenden.

Aber das ist für mich Nebensache.

Ich gehe davon aus, einigermassen sicher ans Ziel zu kommen,  hin und zurück. 

Alles andere ist nicht so wichtig. Ausser einem guten Sitzplatz. Den hoffe ich beim Vorabend-Checkin zu bekommen (am liebsten 1. Reihe), ich werde sehr rechtzeitg da sein. 

Ich brauche keine Filme, kein Superessen, keine Zeitung....dreieinhalb Stunden sind gut auszuhalten.

Ich verspüre nur ein erhöhtes (alkoholfreies) Trinkbedürfnis, kann mir ja zur Not etwas kaufen!
Geändert von Schnuckelhase am 13.02.2010 00:17:02
Halte niemals mit einer Hand die Vergangenheit fest, denn du brauchst beide Hände für die Zukunft.


Bild des Benutzers Lexilexi
Dabei seit: 29.07.04
Beiträge: 9122
LMX - meine Erfahrungen
13.02.2010 14:00:26
@schnuckelhase
sowas steht verwirrenderweise immer in den tickets.
habe mal bei meiner airline angerufen und nachgefagt, welchen sinn das haben soll.
die sagten mir, dass man die paxe so über etwaige flugänderungen informieren wollte.
man sagte mir sogar, dass man seinen anspruch auf beförderung verlieren würde, wenn man das nicht macht.
also habe ich das bei meinem ersten flug gemacht, wie "befohlen".
ich rief also die hotline nummer an, gab die flugnummer durch und man sagte mir, dass der flug planmäßig ginge.
man fragte mich nicht nach einer vorgangsnummer o.ä.
also wußten die nicht, WER dort angerufen hat.
also alles nur geldschneiderei. (anruf der hotlinenummer).
wenn du auf nummer sicher gehen willst, kannst du ja vor ort im netz mal schnell schauen, ob alles planmäßig geht.
Geändert von Lexilexi am 13.02.2010 14:01:28
guck mich nicht in diesem ton an !!

Bild des Benutzers Hatty85
Dabei seit: 19.08.07
Beiträge: 26
LMX - meine Erfahrungen
15.02.2010 11:48:42
Also was LMX angeht, bin erst einmal mit denen gereist.
Leider war die Reise bzw. die Rückreise nicht sehr erholsam, so dass ich nach dem Urlaub eher gestresst als entspannt wieder im Büro saß.
 
Der Hinflug und die Daten, sowie die Airline waren alles ok. Die Airline war sky, was nicht der Luxusflieger schlecht hin bedeutet, aber Zwischenfälle gabs anscheinend auch noch nicht. Von daher ok. Und bis in die Türkei hält man es in Thrombosestellung aus.
 
Die Rückreise war aber ein reines Chaos.
Keine Aushänge. 48 Stunden Vor Abflug, keine Informationen. Durch ankunft bei unserem Heimischen Flughafen erfuhren wir, dass unser Flug überbucht war.
Das bestätigte LMX auch nachdem ich dort angerufen habe. Da war in Planung, uns nach Münster, statt nach Hannover fliegen zu lassen. Inkl. Bustransfer nach Hannover.
Bestätigen konnte das keiner weil keiner bescheid wusste. 12 Stunde vor Abflug wurde mir das zu bunt und ich rief nochmal dort an und verlangte nun die Ausweichplanung. Es wusste immer noch niemand bescheid und es würde sich demnächst wer melden. Tat auch wer. Die nette Dame bestätigte nun Münster und die 9 Stunden frühere Abreise. Klasse!
 
Am nächsten Tag warten wir in der Hotellounge auf den Transfer. Keiner kam... Eine halbe Stunde später kam jemand und regte sich tierisch darüber auf was wir hier machen, wenn wir in nem anderem Hotel sein müssten. Meine Antwort war , dass wir dieses Hotel gebucht haben.. desswegen sind wir hier.?!?
 
Am Flughafen angekommen hat unser Flug verspätung.. Auch ganz toll..
 
Naja wir kamen irgendwann in Münster an und da warteten auch schon zwei Männer mit Zetteln. Ich hatte vorher genau nach dem Transfer von Münster nach H. gefragt und wusste somit bescheid. 6 weitere Leute erfragten sich den Weg zu uns. Dann fuhren wir los.
12 sollten eigentlich mit... Geht GAR NICHT!
Die Typen hatten keine Namen, keine Daten ... nichts! Nur nen Zettel mit Ankunftszeit und Personenanzahl.
 
Ich hab den ganzen Kram an LMX als offizielle Beschwerde eingereicht. Nach 8 Wochen kam nichts. Ich rufe WIEDER da an und hake nach. Ach Herr Hass das Antwortschreiben ging gerade raus... Ja ne.. is klar!
 
Es kam ein Check über 28 Euro für uns beide also 14 Euro und ein LMX Gutschein über 35€
 
Begründung.. die Fluggesellschaft muss eigentlich  nicht zahlen und das wäre Kolanz.
 
Das ich aber eigentlich bemängelt habe, dass ich mir die Reiseleitung hätte sparen können, da ich eh alles selber in erfahrung bringen musste, wurde überlesen denke ich...
 
Naja. Entgegen aller Erfahrungen haben wir das als Zufall bewertet und fliegen diesen Sommer wieder mit LMX aber dieses Mal nach Ägypten. Hier soll die Ansässige Reisegesellschaft mit denen die zusammen arbeiten gut sein. In die Türkei würde ich aber nie wieder mit LMX fliegen. Da hatten wir mit NAZAR bessere Erfahrungen.
Life and dead are given. The inbetween is mine.

Bild des Benutzers Bischi1954
Dabei seit: 27.10.08
Beiträge: 3
LMX - meine Erfahrungen
15.02.2010 15:26:28
Habe gestern unseren Urlaub in die Türkei/Alanja Maritim Club  Alantur  bei LMX für Juli 2010 gebucht. Die Aussagen über AI sind ja nicht gerade ausführlich. Habe jetzt bei LMX nachgefragt und noch keine Antwort erhalten. Wer kann uns weiterhelfen. Wie sieht AI im Bezug auf Getränke in diesem Hotel aus.
« zurück 1 ...7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 1617 | 18 | 19 | 20 | 21 | [22] | 23 | 24 | 25 | 26 | 27...28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 52 weiter »

Reiseveranstalter - Übersicht aller Reiseveranstalter bei HolidayCheck

Weitere Foren:

Allgemeine Fragen, Reiseberatung im Forum, Airlines, Meinungen zu reiserechtlichen Fragen.., Handicap- und Barrierefreies Reisen, Meinungen zu Gesundheit & Medizin, Schüler- und Jugendreisen