Jomtien im November


Bild des Benutzers Sternenfeuer64
Dabei seit: 05.06.07
Beiträge: 62
Jomtien im November
22.04.2012 15:57:08
Hallo Zusammen,
wir planen jetzt unseren Urlaub für November und kommen zu keinem Entschluss. 2 Varianten stehen für uns zur 'Wahl 1.) Phuket und im Anschluß Khao Lak oder 2. ) 4 Nächte Bangkok und im Anschluß 12 Nächte Jomtien. Wer kann uns nun helfen??!! Bisher waren wir nur immer auf Koh Samui und dort fanden wir es Klasse, aber für November wäre das wohl nicht die richtige Wahl.
Kann uns jemand ein schönes Hotel in Jomtien empfehlen? Gibt es dort auch Restauraunts die man am Abend fußläufig erreichen kann, um nicht gezwungenermaßen im Hotel zu speisen? Wie siehts dort mit Strand und Wasserverhältnissen aus und mit welchem Wetter können wir dort zu dieser Zeit rechnen? Oder wäre Phuket die bessere Wahl? Ihr seht...viele, viele Fragezeichen.
Ich würde mich echt freuen, wenn der Eine oder Andere mir mal einen Tipp hier hinterlassen könnten.
Vielen Dank schon mal und Grüße aus Berlin


Bild des Benutzers palme30
Dabei seit: 08.06.05
Beiträge: 10907
Zielexperte/in für:
Thailand
Jomtien im November
22.04.2012 16:08:56
In Jomtien kannst du alles direkt fußläufig erreichen - für mehr Leben fährt man dann nach Pattaya rüber....zu der Strand- und Wasserqualität muß man wohl nichts mehr sagen - schrecklich meiner Meinung nach.....dorthin fährt man nur, wenn man paar Tage Abfeiern möchte oder als Zwischenlandung auf der Weiterreise nach Koh Chang o.ä....würd an deiner Stelle die Variante mit Phuket etc. vorziehen!!!
Nur der denkende Mensch ändert seine Meinung (Nietzsche)"If not now - when???"

Bild des Benutzers salamander1
Dabei seit: 04.06.08
Beiträge: 3429
Jomtien im November
22.04.2012 16:25:21
Bangkok und Phuket oder Khao Lak wäre auch möglich. Kommt darauf an was  Ihr vorhabt.
Die besseren Strände gibt es jedenfalls dort.
Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.

Bild des Benutzers thomasomio
Dabei seit: 04.05.09
Beiträge: 117
Jomtien im November
22.04.2012 16:35:33
Wir waren in Khao Lak und in Jomtien. Wenn ich die Wahl hätte, dann klar Khao lak. Das Meer war dort viel schöner und auch landschaftlich hat es uns eindeutig besser gefallen.
In Jomtien waren wir im Baan nam Mao Resort, es war für die Sterne völlig ok , allerdings weit ab vom Schuss. Man mußte schon gut zu Fuß sein.
Khao Lak war das Khao Lak resort für uns einfach perfekt. Das Meer war Klasse und man konnte zu Fuß alles gut erreichen.
Wir waren immer im November dort und ein paar kurze Regenschauer gabs immer gratis dazu, aber es ist warm und von daher hats uns nicht gestört.

Morgen gehts ab nach Koh Samui..................Jupiiii
Thomas+Claudia

Bild des Benutzers doc3366
Dabei seit: 15.10.10
Beiträge: 6348
Jomtien im November
22.04.2012 19:13:56
Bangkok würde ich auf jeden Fall machen, für mich eine Todsünde es bei einem Thailandurlaub auszulassen, wenn man es noch nicht kennt!

November ist auch auf der Andamanenseit gerade so der Übergangsmonat, schau Dir mal die Klimadaten zu Koh Chang an, vielleicht eine Alternative?!

Ansonsten von mir natürlich ein klares Bekenntnis zu Khao Lak
"Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"

Bild des Benutzers Düren
Dabei seit: 27.08.08
Beiträge: 2056
Jomtien im November
22.04.2012 22:10:03
@palme: Von wegen Abfeiern oder nur als Zwischenstation.
Bedenke bitte das es auch Menschen anderen Alters als Du es bist gibt. Es gibt viele Leute die Ihren Urlaub dort immer verbringen und sich extrem wohl finden. Das gilt für Jontiem wie für Pattaya.
Meertechnisch hats eher nix zu bieten - finds auch grauselig.
Auffällig zum positiven hin ist das Pattaya eine ausgefeilte und professionelle Infrastruktur und Unterhaltungsindustrie für die Urlauber bietet. Der eine mags - der andere mag keine keine ausgefeilten Dienstleistungssektor. Wir jedenfalls finden das man dort hervorragend konsumieren und shoppen kann - und das zu extrem günstigen Preisen.
Der TO sollte seine Interessenschwerpunkte benennen, erst dann kann man einen seriösen Tip geben.

Es fällt allerdings immer wieder auf das es hier im Forum nur wenige Fans dieser populären Urlaubsdestination gibt.
Von daher ist es auch nicht besonders zielführend eine solche Frage hier zu plazieren - das wiederrum kann der TO nicht wissen.
Geändert von Düren am 22.04.2012 22:16:58
FC BAYERN - ICH LIEBE DICH !!!

Bild des Benutzers palme30
Dabei seit: 08.06.05
Beiträge: 10907
Zielexperte/in für:
Thailand
Jomtien im November
22.04.2012 23:56:52
Düren - wenn man einen Badeurlaub machen will und wettertechnisch gleichwertig auch Phuket und die Region in Frage kommt, würde ich dem TO dieses Gebiet eher anraten......Das war eine rein subjektive Beantwortung der Frage nach dem Zielgebiet.....

Jeder hat andere Vorstellungen eines Urlaubs - ich verteufle sicherlich nicht Pattaya....es gibt nunmal für jeden Anspruch das passende Zielgebiet und das ist auch gut so.....und wenn sämtliche Überwinterer und Langzeiturlauber ihre Zeit dort verbringen, so ist das absolut ok - jedem wie es halt gefällt!!
Nur der denkende Mensch ändert seine Meinung (Nietzsche)"If not now - when???"


Bild des Benutzers bernhard707
Dabei seit: 25.11.07
Beiträge: 15317
Jomtien im November
22.04.2012 23:59:49
Jomtien ist zweifellos etwas ruhiger als Pattaya, leidet aber fast wie Pattaya unter indiskutablen miesen Strand- und Meerqualitäten.
Wie sinnvoll ist es mehr als 8.000km zu einer tropischen Badedestination zu fliegen... und den Tag am Pool zu verbringen?!
Schon vor mehr als 20 Jahren war Pattaya ein Dreckloch mit einem Puff neben dem anderen, noch dazu mit seit Jahren sehr krass ansteigender Kriminalität (lt. diversen Thai Medien), und damit ist nicht die allgegenwärtige Prostitution gemeint.

Wenn auch mit etwas weniger krassen Auswüchsen trifft das übrigens ebenso auf Phuket/Patong Beach zu.
Sehr empfehlenswert dazu ist ab und zu im Net auf die HP der 'Bangkok Post' und 'The Nation' zu werfen.
Life is too short to limit your vision

Bild des Benutzers Prebs
Dabei seit: 07.03.11
Beiträge: 309
Jomtien im November
23.04.2012 09:05:53
"Düren"@
"Auffällig zum positiven hin ist das Pattaya eine ausgefeilte und professionelle Infrastruktur und Unterhaltungsindustrie für die Urlauber bietet. Der eine mags - der andere mag keine keine ausgefeilten Dienstleistungssektor. Wir jedenfalls finden das man dort hervorragend konsumieren und shoppen kann - und das zu extrem günstigen Preisen."


Düren, klingt echt nach ner super Alternative zu Patong
Die Frage ist nur, ob nach einer Woche Party u. shoppen dann auch in rel. Nähe (max. 45 Min. mit Taxi) ein gutes Ressort an einem sauberen Strand mit schönem Meer zu buchen ist?

LG

"Der Fromme lebt gesünder, doch schöner lebt der Sünder" Kurt von Vigier

Bild des Benutzers ronjaT
Dabei seit: 29.07.04
Beiträge: 5446
Jomtien im November
23.04.2012 09:29:49
@Prebs: z.B. auf Koh Samet oder weiter nach Koh Chang.
Wenig touristisch erschlossen, die Beaches um Rayong oder Chantaburi.

Weitere Foren:

Malediven, Indonesien, Sonstiges Asien