Grenzübergang Costa Rica/Nicaragua meiden


Bild des Benutzers Karsten51
Dabei seit: 13.03.08
Beiträge: 2
Grenzübergang Costa Rica/Nicaragua meiden
26.02.2012 10:24:53
Wenn Ihr Mittelamerikarundfahrt plant meidet diesen Grenzübergang an der Panamerikana-Straße,denn dies ist Mittelalter pur.
Wir mußten als Reisegruppe  diesen passieren mit sämtlichen Gepäck, denn der Bus aus CR durfte nicht nach Nicaragua und umgekehrt. Erst bei 32 grd 45 Min in Schlange auf Ausreise CR angestellt, dann Koffer über unbefestigten Weg geschleppt, dann in Nicaragua Einreisegebühren, Abfertigungsgebühren und eine obligatorische Spende von 1 $ für Restaurierung des Rathauses bezahlt. Obwohl wir angemeldete Reisepruppe bemerkte der Beamte, dass wir in 2 Stunden abgefertigt würden. Unser Guide empfahl Einzeleinreise. Da wurde Schalter provokativ geschlossen. Nachdem wir wieder eine "Spende" gesammelt hatten, begann ein zynischer Beamter unendlich langsam uns abzufertigen. Dann wurden nochmals die Quittungen kontrolliert, dass wir die Rathausspende bezahlt hatten. Insgesamt 2,5 h bei Menschenmassen und 32 grd.LKWs sollen an dieser Grenze etwa 5 Tage auf Abfertigung warten.