Erfahrungen mit Quality Travel Service - QTS - Köln


« zurück1 | 2 | 3 | [4] | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10...11 12 weiter »
Bild des Benutzers ginus
Dabei seit: 27.03.07
Beiträge: 1241
Erfahrungen mit Quality Travel Service - QTS - Köln
29.01.2009 03:47:14
Serenade:
Eigentlich ist es ausgesprochen schade, dass QTS hinsichtlich des Schiffes zu keiner angemessenen Einigung bereit war. Wir hätten uns ansonsten nämlich durchaus vorstellen können, etwaige Erstattungen (z.B. in Form eines Gutscheins) in eine neue Reise mit QTS zu investieren. Mittlerweile fühlen wir uns aber leider von QTS nur noch verschaukelt (gelinde ausgedrückt). Das Kulanzangebot war eine Frechheit und hätte gerade ausgereicht, die Telefonkosten die wegen der Sache entstanden sind, zu decken. Ich werde aber nach Abschluss des Gerichtsverfahrens mal Laut geben, wie das ganze ausgegangen ist.


Hallo Serenade,

nachdem dieses Posting nun doch schon einige Monate auf dem Buckel hat (März 08) meine Frage an dich, ob denn nun die Angelegenheit (gerichtlich oder außergerichtlich) letztendlich entschieden ist?

Es interessiert mich und möglicherweise auch noch andere wie ihr für eure "(bloße?) Unannehmlichkeit bei der Kreuzfahrt/mit dem Schiff" entschädigt wurdet.

Noch eine weitere Frage an dich. Operiert QTS am Markt mit Katalogen/ähnlichen Druckwerken? Oder wird als Bestandteil einer "verschlankten Struktur" (= gern genommene Wortkreation der Forenadmins) darauf verzichtet. Der Umfang und Informationsgehalt des Onlineauftritts stellt mich als hypothetischen Kunden nicht zufrieden.

LG Ginus
Geändert von ginus am 29.01.2009 03:48:00
Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8


Bild des Benutzers Raghild
Dabei seit: 29.01.09
Beiträge: 2
Erfahrungen mit Quality Travel Service - QTS - Köln
29.01.2009 11:15:40
Hallo,
ich bin neu dazugekommen und mein Rat ist: Finger weg von Q-T-S. Der Ärger mit Q-T-S bzgl unserer Ägyptenreise letztes Jahr geht nunmehr vor Gericht da Q-T-S bislang jedes Schreiben, selbst die vom Anwalt schlicht weg ignoriert und keinerlei Reaktion zeigt den entstandenen Schaden auszugleichen. Das gebuchte und bestätigte Hotel gab es gar nicht, da wegen Renovierung geschlossen, ohne eine Vorabinformation über einen nötige Änderung wurden wir in ein anderes Hotel einquartiert das bei weitem nicht dem entsprach was wir gebucht und bezahlt hatten. Selbiges geschah mit dem Schiff; nachdem zunächst überhaupt kein Schiff für uns gebucht war sollten wir auf ein abgewrackten Kahn verfrachtet werden, was wir ablehnten und darauf bestanden ein anderes Schiff zu bekommen, das wenigstens annähernd dem entsprach was wir auch bezahlt hatten. Der Agent vor Ort erwies sich als höchst unkooperativ um nicht zusagen unverschämt. Von Mittags an liess man uns bis abends warten bis geklärt werden konnte ob wir auf dem Ersatzschiff einchecken dürfen oder nicht. Nervenzerfetzend. Fehler können passieren, kein Thema aber dann muss man sie auch wieder ausgleichen. Und dazu macht Q-T-S keinerlei Anstalten und jetzt geht's halt vor Gericht. Wenn Q-T-S glaubt so etwas einfach aussitzen zu können haben sie sich was uns betrifft geirrt, auch wenn der nötige Aufwand den Wert des entstandenen Schadens wahrscheinlich übersteigt, darf ein solch dreistes Geschäftsgebahren nicht ohne Konsequenzen für Q-T-S bleiben.

Bild des Benutzers Addax
Dabei seit: 20.03.09
Beiträge: 1
Erfahrungen mit Quality Travel Service - QTS - Köln
20.03.2009 22:50:26
Hallo,
wir waren kürzlich mit Quality Travel in Ägypten.
Meine Frau und ich hatten uns die Reise ‚Anubis’ ausgesucht, nachdem wir die Internetseite von Quality Travel Service über eine Suchmaschine gefunden hatten. Da wir selbst aus Köln kommen, habe ich die Firma Quality Travel Service direkt aufgesucht. Ich wurde hier von einem sehr kompetenten und freundlichen Team empfangen. Alle meine Fragen wurden ausführlich beantwortet.

Wir sind am 24.02 mit Egypt Air nach Kairo geflogen.
Bereits am Flughafen wurden wir von den Mitarbeitern von Quality Travel Service empfangen. Dieser kümmerte sich auch umgehend um die Erledigung der Formalitäten, sodass wir innerhalb kürzester Zeit auf dem Weg in das Hotel waren.

Beim Aufenthalt in Kairo waren wir im Hotel Sofitel Le Sphinx untergebracht. Wir hatten uns vorab bei Holiday check über die Hotels informiert. Das Hotel war hervorragend. Die Zimmer groß und freundlich. Der Service sehr gut. Dieses Hotel kann man nur weiterempfehlen.Aber..Das Hotel befindet sich in Gizeh an der Hauptstraße. Leider sehr viel Verkehr. Hinter der Gartenmauer ist direkt der große Kreisverkehr. Lärm ist bei einigen Zimmern sehr groß.

Am zweiten Tag machten wir einen Tagesausflug zu den Pyramiden und in das Ägyptische Museum. Danach schlenderten wir mit unserer kleinen Gruppe (8 Personen) durch den Bazar Khan-el-Khalili. Hier konnten wir das typisch Orientale Leben erleben. Unser Reiseleiter Achmed hatte uns an diesem Tage zu den Sehenswürdigkeiten geführt und ist dabei immer auf unsere Wünsche und Anregungen eingegangen und hat diese so weit es ihm möglich war auch verwirklicht.
Nach dem Aufenthalt in Kairo sind wir noch am Abend Luxor geflogen und haben dort auf dem Schiff MS Ra II eingeschifft. Dieses Schiff ist zwar kein Luxusschiff, aber die Kabinen waren sauber und der Service war gut. Auch hier hatten wir einen hervorragenden Reiseleiter. Minah hat uns sehr viel über das Land, die Menschen, die Monumente und die islamische Religion vermitteln können. Sein überdurchschnittliches und umfangreiches Fachwissen hat uns immer wieder beeindruckt. Am 3. Tage der Kreuzfahrt hat uns das Team von Quality Travel Service mit einer kleinen Torte für meine Frau überrascht, die an diesem Tage Geburtstag hatte. So etwas habe ich bei meinen bisherigen Reisen noch nicht erlebt. Super, kann ich da nur sagen. Den dritten und vierten Tag verbrachten wir in Luxor. Da ich Hobbyfotograf bin, waren die Nilkreuzfahrt und auch der Ausflug nach Luxor und in das Tag der Könige, sowie die Tempel von Luxor und Karnak für mich eine wahre Motivfundgrube. Ich konnte einzigartige Bilder zur Erinnerung mit nachhause bringen. Anschließend ging es weiter durch die Schleuse bei Esna nach Edfu. Nach den Besichtigungen war diese Fahrt sehr erholsam und man konnte sich herrlich auf dem Schiff entspannen. Am nächsten Tage fuhren wir weiter in Richtung Assuan. Dabei konnten wir auch den Horus-Tempel von Edfu erkunden. Nach dem Programm in Assuan hatten wir den restlichen Nachmittag frei und haben am Abend einen Bummel über den Bazar von Assuan gemacht. Am nächsten Tag haben wir einen Ausflug nach Abu Simbel unternommen. Dieser Tempel ist wohl eines der imposantesten Monumente in Ägypten. Am Nachmittag startete das Schiff dann wieder Richtung Luxor. Auf dem Wege dahin machten wir noch halt bei dem Tempel von Kom Ombo. Am Abend des nächsten Tages erreichten wir Luxor. Abschließend ist zu sagen, dass man eine Nilkreuzfahrt nicht meiner einer Kreuzfahrt auf dem Meer vergleichen kann. Die Schiffe sind bei einer solchen Kreuzfahrt nicht lange unterwegs und man hat relativ lange Liegezeiten, die jedoch durch die gut organisierten Ausflüge nicht wirklich negativ auffallen. Das Programm war meistens gegen 16.00 h beendet, sodass man den Tag bei einem ganz gemütlichen Essen mit Blick auf den Nil ausklingen lassen konnte.
Nach dem Frühstück am darauf folgenden Morgen fuhren wir mit dem Bus nach Hurghada um die Reise mit einem Badeurlaub ausklingen zu lassen. Leider hatten wir mit unserem Hotel diesmal Pech. Zwar hatte man uns bei QTS darauf aufmerksam gemacht, dass man den Standard in Ägypten nicht mir dem deutschen vergleichen kann, aber in diesem Fall kann man nur sagen, dass das Beach Albatros trotzdem keinesfalls ein 4* plus Hotel ist. Das Hotel ist sehr groß, die Zimmer nicht sauber und das Personal war restlos überfordert. Wir hatten uns auch hier zuvor bei holiday check über das Hotel informiert und es aufgrund der recht guten Bewertung auch gebucht.

Trotz des kleinen Wehrmutstropfens an Ende der Reise können wir Quality Travel Service nur wärmstens weiterempfehlen.

P.S Wir waren dort!
3 Tage nach Anschlag auf Touristen in Kairo, waren wir kurz auf dem Bazar Khan el Khalili. Persönlich habe ich mich dort eigentlich mehr als sicher gefühlt. Das einzige, wovor ich mich fürchten musste, war die Straße zu überqueren (jeder, der schon mal in Kairo war, weiß wovon ich spreche! ; ))... das wird sich jetzt wohl wieder etwas ändern!

Bild des Benutzers Ronny87
Dabei seit: 24.02.05
Beiträge: 1638
Erfahrungen mit Quality Travel Service - QTS - Köln
20.03.2009 23:13:46
Ein neuer User und dann so ein netter Bericht, echt toll und beneidenswert .
Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.

Bild des Benutzers gartenmario
Dabei seit: 08.04.09
Beiträge: 1
Erfahrungen mit Quality Travel Service - QTS - Köln
08.04.2009 10:11:50
Hallo zusammen, das ist kein Bericht von QTS "Wünsch Dir was Agentur".
Wir können uns nur dem Vorgänger (Addax) anschliessen. Es war ein sehr schöner Urlaub mit allen was dazugehört. Kairo --> chaotisch, muss man gesehen haben.
Wenn man eine Reise ausserhalb Deutschlands bucht muss man sich doch schon im Vorfeld im Klarem sein, dass der Standard (5*****) nicht der Standard dem in Deutschland entspricht. Wer das denkt sollte zu Hause bleiben. Es ist natürlich Schade für diejenigen wo mal nicht alles zur Zufriedenheit abläuft. Aber man hat ja Urlaub und sollte das Beste daraus machen. Es soll auch Mensch geben, welche
nur in den Urlaub fahren um dort nur nach dem Schlechtem Ausschau zu halten.
Wir waren total zu frieden, haben sogar Suiten bekommen welche wir nicht gebucht hatten. Es hat alles perfekt geklappt und war bestens organisiert. Die Reiseleiter sind kompetent und haben sich für die Belange der Reisenden eingesetzt.
Aber auch wir haben ein paar Sachen zu sagen was man ändern könnte.
1. mehr persönliche Frei-Zeit bei den Ausflügen --> nicht yalla,yalla (schnell,schnell)
ich will fertig werden. Denn anschliessend geht es auf (Kaffeefahrt). Dort haben
die Reiseleiter plötzlich jede Menge Zeit. Achtung: total überzogene Preise.
Unser Tip: Geht selbst mal durch die Strassen und Gassen dann findet Ihr die
die Sachen viel, viel preiswerter bei gleicher Qualität.
2. Wir haben vor Ort den Ausflug nach Abu Simbel gebucht. Leider ist dieser auf
Grund eines Sandsturmes ins Wasser gefallen. Wir haben aber postwendend
unser Geld vom Reiseleiter zurückbekommen. Wir hoffe das QTS den anderen
Mitreisenden ebenfalls die 70,00€ p.P. zurückerstattet.
Unser Fazit: Wir werden wieder mit QTS verreisen.

Bild des Benutzers yorugua43
Dabei seit: 19.04.09
Beiträge: 2
Erfahrungen mit Quality Travel Service - QTS - Köln
19.04.2009 10:31:50
*******
***********************************************************

Hallo liebe Nutzer,
um unsere Nutzer und die HolidayCheck AG vor möglichen rechtlichen Schritten zu schützen, haben wir dieses Posting zu Qualitiy Travel Service aus 50670 Köln unkenntlich gemacht, da der Veranstalter über die Anwaltskanzlei Agon Rechtsanwälte aus Köln Beschwerde eingelegt hat.

Gruß
Florian Merkel
HolidayCheck AG
Geändert von olfatius am 30.04.2009 10:33:26

Bild des Benutzers yorugua43
Dabei seit: 19.04.09
Beiträge: 2
Erfahrungen mit Quality Travel Service - QTS - Köln
19.04.2009 10:33:38
*******
***********************************************************

Hallo liebe Nutzer,
um unsere Nutzer und die HolidayCheck AG vor möglichen rechtlichen Schritten zu schützen, haben wir dieses Posting zu Qualitiy Travel Service aus 50670 Köln unkenntlich gemacht, da der Veranstalter über die Anwaltskanzlei Agon Rechtsanwälte aus Köln Beschwerde eingelegt hat.

Gruß
Florian Merkel
HolidayCheck AG
Geändert von olfatius am 30.04.2009 10:33:47


Bild des Benutzers traute51
Dabei seit: 01.09.07
Beiträge: 95
Erfahrungen mit Quality Travel Service - QTS - Köln
19.04.2009 10:45:16
Hallo, ist dass alles was Du zu sagen hast? Geschockt
Etwas mehr wäre besser als nur dieser eine Satz.
Und doppelt gemoppelt ist auch nicht glaubwürdiger.


Gruss Traute

Bild des Benutzers BrightAngel2009
Dabei seit: 16.05.09
Beiträge: 1
Erfahrungen mit Quality Travel Service - QTS - Köln
16.05.2009 18:44:59
Hallo,

wir haben über Ostern 2009 die Reise Echnaton (Ägypten für Kinder) bei Quality Travel Service gebucht. Wir waren super zufrieden! Schon bei der Buchung. Man muss sich zwar bewusst sein, dass man wenn man etwas ausserhalb des Paketes möchte, noch zusätzlich dann bei der Buchung etwas auswählen muss und Kosten dazu kommen zum Pauschalpreis, aber das ist nach meiner Erfahrung bei anderen Onlinebuchungen auch nicht anders!

Der Service im Vorhinein war super. QTS war immer telefonisch erreichbar und konnte immer alle Fragen, die bei der Reisevorbereitung aufgetaucht waren, super jederzeit und sofort beantworten!

Die Reise selber war spitze! Wir sind wirklich super die ganze Reise über betreut worden, wurden immer im gebuchten Hotel und auch Schiff untergebracht und es gab keinerlei Probleme während des Urlaubs! Die Hotels und das Schiff war Spitze! Auch die Ausflüge waren perfekt organisiert! Wir haben schon oft Reisen gebucht, bei wesentlich bekannteren Reiseunternehmen, aber nie so einen guten Service oder Betreuung erlebt, wie bei dieser!

Es wurde auf all unsere Wünsche eingegangen! Und das war uns sehr wichtig im Vorfeld! Denn eine Rundreise mit einem 11 Jahre alten Kind und einer 74 Jahre Oma, sind nicht so einfach duchzuführen! Aber QTS hat auch hier immer flexibel reagiert, mit vollstem Verständnis, wenn das Kind mal gequängelt hat oder unsere Oma nicht mehr so gut zu Fuss war bei den Besichtigungen! Sie haben ich für uns Zeit genommen und wir haben nichts verpasst! Und es ist der Professionalität der Reiseführer zu verdanken, dass die anderen Teilnehmer in unserer Ausflugsgruppe nicht darunter gelitten haben. Nach der allgemeinen Erklärung an alle, haben sie sich alle super um uns gekümert und nochmal alles erläutert und erklärt, was wir vielleicht nicht mitbekommen haben und auch so bildlich, dass das Kind Spass daran hatte!

Ich kann nur sagen: Wr würden jederzeit wieder bei QTS buchen!

Vielen Dank QTS für den tollen Urlaub!

(Reisende: Weiblich 35 Jahre, Mädchen 11 Jahre, Oma 74 Jahre!)

Bild des Benutzers Aminax
Dabei seit: 13.04.09
Beiträge: 1
Erfahrungen mit Quality Travel Service - QTS - Köln
03.06.2009 22:56:41
Hallo zusammen,
wir haben vom 5.5. - 22.5. eine Reise mit QTS unternommen. Gebucht hatten wir die Reise "Alexander" mit VIP-Service. Die Reise war sehr anstrengend (das wußten wir vorher), aber auch sehr schön. Der VIP-Service hat für den Jordanien-Ausflug nicht so gut funktioniert, was aber nicht wirklich schlimm gewesen ist - ansonsten können wir nur sagen, dass wir jederzeit wieder mit QTS verreisen würden. Vielleicht hingen unsere guten Erfahrungen damit zusammen, dass wir recht spät, also nicht zur allerbesten Reisezeit unterwegs gewesen sind - unsere Reiseleiter waren gut und der Reiseveranstalter vor Ort (Egypt Inside Out Travel) sehr interessiert zu erfahren, ob der jeweilige Reisebegleiter vor Ort auch gut Deutsch gesprochen hat und kompetent gewesen ist. Einer war deutlich unter Durchschnitt und wir sind sehr sicher, dass derjenige (ein gewisser Mohammed in Assuan) von EIO nicht mehr gebucht wird. Wir sind auch umgebucht worden, wurden aber vorher gefragt, ob wir einverstanden sind - es war immer o.k. Das Schiff hieß "Miss World" ! nun ja, aus der Miss machen wir mal eine Mrs. und stellen fest, dass sie in die Jahre gekommen ist. Nach unsere Reiser wurde sie überholt. Wirklich unansehlich war die Bar, die wir nicht nutzen wollten weil zu dunkel und muffig - ansonsten waren die Kabinen ein bißchen abgewohnt, über die Couch haben wir einen Bettüberwurf drappiert und schon war es wohnlich. Die Küche an Bord war spitze und das Personal einfach lieb. Das Hotel in Kairo (Pyramisa Suites und Casino) war auch kein europäischer 5 Sterne Tempel, aber wir haben dort nur übernachtet und nicht gewohnt. Die Betten waren in allen Hotels immer mit sehr guten Matrazen ausgestattet und das war uns wichtig. Im Hilton in Alexandria bekamen wir anstandslos ein besseres Zinmmer, als uns das zuerst gezeigte nicht gefallen hatte. Falls jemand nacht Petra in Jordanien fahren möchte, empfehlen wir dringend, das Crown-Plaza zu buchen - besser geht es nicht. Auf dem Sinai waren wir im Happy-Village untergebracht, hier kann man wirklich ruhige Tage verbringen, absolut empfehlenswert für Menschen, die sich erholen wollen. Also für unsere Bedürfnisse, - jederzeit wieder mit QTS. Die Reise hat für 2 Personen mit VIP-Service und Oberdeck auf dem Schiff 4.030 Euro gekostet und das war sie auch wert.
Aminax
« zurück1 | 2 | 3 | [4] | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10...11 12 weiter »

Reiseveranstalter - Übersicht aller Reiseveranstalter bei HolidayCheck

Weitere Foren:

Allgemeine Fragen, Reiseberatung im Forum, Airlines, Meinungen zu reiserechtlichen Fragen.., Handicap- und Barrierefreies Reisen, Meinungen zu Gesundheit & Medizin, Schüler- und Jugendreisen