Einreisebestimmungen von Tunesien


« zurück1 | 2 | [3] | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10...11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 31 weiter »
Bild des Benutzers Yvis
Dabei seit: 03.01.07
Beiträge: 1303
Einreisebestimmungen von Tunesien
02.12.2009 20:55:21
Naja das war mein Reden. Wurde wohl falsch verstanden.
25.05-08.06.12 Selima


Bild des Benutzers Chris34
Dabei seit: 13.06.07
Beiträge: 1559
Einreisebestimmungen von Tunesien
02.12.2009 21:05:38
kleineholly:
.Laut Flughafeninfo kann man aber ein aktuelles Passfoto mitnehmen.
 

Wozu soll das gut sein? Das aktuelle Kind hast Du doch dabei?

Bild des Benutzers kleineholly
Dabei seit: 18.11.09
Beiträge: 36
Einreisebestimmungen von Tunesien
03.12.2009 12:23:20
Hi, ich weiß auch nicht warum ich ein Foto mitnehmen muß.Die Dame vom Flughafen hat es leider nicht genauer erläutert.
Allen die mir geantwortet haben ,vielen Dank.

Vielleicht meldet sich bitte noch jemand ,wo die Kinder (in diesem Jahr) im Urlaub 2 Jahre alt geworden sind .
Danke LG Sabine 

Bild des Benutzers llolo09
Dabei seit: 21.06.06
Beiträge: 124
Einreisebestimmungen von Tunesien
12.12.2009 07:34:11
Hi, Zur Einreise nach Tunesien wird grundsätzlich ein Reisepass benötigt. Der deutsche Kinderausweis bzw. Kinderreisepass muss mit einem Lichtbild versehen sein. Der Eintrag von Kindern in den Reisepass eines Elternteils ist (auch ohne Lichtbild) zwar grundsätzlich ausreichend, es wird jedoch die Vorlage eines Kinderausweises oder eigenen Reisepasses empfohlen. 

Inerhalb von der EU reicht ein Kinderausweis ohne Bild,
 wir haben für die enkeltochter auch mit bild gehabt
ist auch sicherer

gruß llolo
Leben ist, was einem begegnet, während man auf seine Träume wartet

Bild des Benutzers Mucki22
Dabei seit: 06.04.08
Beiträge: 22
Einreisebestimmungen von Tunesien
12.12.2009 16:14:13
Hallochen,
ich muß leider wiedersprechen. Wir fahren schon ein paar Jahre nur mit Personalausweis nach Tunesien. Für Kinder gibt es zwei Möglichkeiten,
entweder ein Kinderausweis oder Vater oder Mutter hat das Kind im Pass eingetragen, dann wird noch ein Bild nötig.

viele grüße Ilse

Bild des Benutzers Frankenstephan
Dabei seit: 21.06.05
Beiträge: 2086
Einreisebestimmungen von Tunesien
13.12.2009 10:54:49
Hier nochmals die Einreisebestimmungen, nachzulesen beim Auswärtigen Amt:

Einreisebestimmungen für deutsche StaatsangehörigeReisedokumente
Zur Einreise wird im Normalfall ein Reisepass benötigt, der noch mindestens sechs Monate lang gültig sein muss.
Derdeutsche Kinderreisepass wird anerkannt. Der Eintrag von Kindern in denReisepass eines Elternteils ist (mit Lichtbild) grundsätzlichausreichend. Es wird jedoch die Vorlage eines Kinderreisepasses odereigenen Reisepasses empfohlen. Auch der bisherige Kinderausweis mitLichtbild wird noch akzeptiert.
Von der Vorlagepflicht einesReisepasses kann bei der Einreise von Pauschaltouristen auf dem Luftwegabgesehen werden, wenn der deutsche Reisende stattdessen einenPersonalausweis und Buchungsunterlagen zu einer Pauschalreise mit sichführt (Hin- und Rückflugticket zuzügl. Hotelvoucher für die Dauer desvorgesehenen Aufenthalts).
Der Personalausweis muss noch mindestens sechs Monate lang gültig sein.
Alleinreisende Minderjährige sollten eine beglaubigte Vollmacht der / des Sorgeberechtigten mit sich führen.
Visum
Dievorherige Einholung eines Visums ist nicht erforderlich. Nach derEinreise können sich deutsche Staatsangehörige bis zu drei Monaten inTunesien visumfrei aufhalten. Der von den tunesischen Grenzbehördenausgegebene Einreisenachweis "Carte de visiteur non-résident" istsorgfältig aufzuheben und bei Wiederausreise vorzulegen. BeiÜberschreiten des dreimonatigen Aufenthalts wird eine Strafgebühr von10,-TD pro Woche erhoben, die bei Ausreise (mittels Wertmarken)beglichen werden muss, sonst wird die Ausreise nicht gestattet.
Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!

Bild des Benutzers Yvis
Dabei seit: 03.01.07
Beiträge: 1303
Einreisebestimmungen von Tunesien
13.12.2009 12:30:38
llolo09:
Hi, Zur Einreise nach Tunesien wird grundsätzlich ein Reisepass benötigt. Der deutsche Kinderausweis bzw. Kinderreisepass muss mit einem Lichtbild versehen sein. Der Eintrag von Kindern in den Reisepass eines Elternteils ist (auch ohne Lichtbild) zwar grundsätzlich ausreichend, es wird jedoch die Vorlage eines Kinderausweises oder eigenen Reisepasses empfohlen. 

Inerhalb von der EU reicht ein Kinderausweis ohne Bild,
 wir haben für die enkeltochter auch mit bild gehabt
ist auch sicherer

gruß llolo
 

Hallo Llolo, nicht ganz richtig.
Reisepass ist nur erforderlich wenn man "Nur-Flug" gebucht hat.
Für Pauschal reicht der Perso mit Vorlage des Hotelvouchers und Flugtickets.

Aber das ist hier schon ganz oft nachzulesen.

Schönen 3ten. Advent euch allen
25.05-08.06.12 Selima


Bild des Benutzers llolo09
Dabei seit: 21.06.06
Beiträge: 124
Einreisebestimmungen von Tunesien
13.12.2009 13:18:28
Hi. soryyyy stimmt
perso reicht

gruß lothar
Leben ist, was einem begegnet, während man auf seine Träume wartet

Bild des Benutzers silvi2001
Dabei seit: 20.12.08
Beiträge: 2
Einreisebestimmungen von Tunesien
05.02.2010 16:57:06
Hallo,
wir fliegen Pfingsten nach Tunesien mit 2 Kindern 5 und 9 Jahre.
Die 9 jährige hat einen Kinderausweis ohne Lichtbild und die 5 jährige hat einen Kinderpass ohne Lichtbild.
Kriegen wir da Probleme?
Hab total unterschiedliche Meinungen gehört.
Vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Bild des Benutzers jensmatuschek
Dabei seit: 22.04.07
Beiträge: 24
Einreisebestimmungen von Tunesien
06.02.2010 10:22:24
kleineholly:

Wir machen vom 02.06-16.06.10 im Hotel Rosa Beach Urlaub.Unser jüngster Sohn wird im Urlaub am 11.06.10  2 Jahre alt.Wie ist das mit der Rückreise? Uns wurde schon von vielen Leuten Angst gemacht, weil uns der Pilot evtl. nicht mit nach Hause nimmt.
Er hat beim Rückflug einen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz.
Wir haben für ihn aber nichts bezahlt.Hin als Baby zurück als Kind.
Wer kann helfen oder hat schon ähnliches erlebt ????????????????????????????????????

Außerdem reisen wir alle mit dem Perso ein,laut Reisebüro geht das
Danke  Sabine 

Hallo Sabine,
Ich glaube nicht, dass Ihr für eueren Sohn bezahlen müßt. Bitte informiert Euch nochmal
im Reisebüro oder direkt bei der Fluggesellschaft. Jedenfalls wäre es das Erstemal, dass
ich soetwas gehört hätte.
Ihr könnt mit dem Perso einreisen, aber Ihr müßt beim Hinflug eine Einreisebestimmung
ausfüllen, wie andere Einreisende auch.
 
Gruß Jens!
jensa
« zurück1 | 2 | [3] | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10...11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 31 weiter »

Weitere Foren:

Ägypten, Kenia, Sonstiges Afrika