Die Sache mit dem Geld...!?


« zurück 1 ...2 | 3 | 4 | 5 | 67 | 8 | 9 | 10 | 11 | [12] | 13 | 14 | 15 | 16 | 17...18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 32 weiter »
Bild des Benutzers Eharriette
Dabei seit: 03.02.05
Beiträge: 156
Die Sache mit dem Geld...!?
16.01.2009 22:40:10
Thorben-Hendrik:
US Dollar ist als Trinkgeld SEHR praktisch.....kleine LE Scheine gibt es in den Urlaubsregionen nur mit viel Lauferei....


Richtig so !

Wenn Du die Möglichkeit hast an 1 Dollar Scheine ran zu kommen, dann sind die Boys darüber nicht böse.
Kleine ägyptische Scheine sind nicht so einfach zu erhalten.
Oder Ihr fragt öffter mal an der Rezeption oder dem Wechselschalter des Hotels nach.
Ansonsten kannst Du problemlos Euro zum Wechseln mitnehmen , EC Karte oder z.B.die Postbank Sparcard.
Mit der kannst Du im Ausland bei jedem Visa Automaten jährlich 10 Mal kostenlos abheben.
Das machen wir immer, weil es sehr praktisch ist. Lachend über den Boden rollen
Ansonsten kannst Du schon am Flughafen wechseln oder im Hotel.Meist keine großen Differenzen,jedenfalls nicht in dem Hotel in dem wir waren.

Übrigens : in manchen Duty Free Shops werden keine Kreditkarten genommen.
Am Flughafen musste ich bar bezahlen und in El Gouna auch !!!! #
Angeblich Gerät defekt !! Traurig

Gruß Elke
liebe Grüße Elke


Bild des Benutzers wally/x
Dabei seit: 07.11.04
Beiträge: 3826
Die Sache mit dem Geld...!?
16.01.2009 23:17:56
suse84:
aber in Euros is doch das Visum etwas teurer, wenn ich das richtig verstanden hab!!!???

Nein ist es nicht, denn 1€ sind z.Zt. 1,32$

Es kostet 15$ = z.Zt. 11,40€uro. Also solltest du nicht mehr als 12 Euro zur Zeit am Bankschalter dafür bezahlen.

>>Hier klicken<< da kannst du selber Tabellen erstellen mit dem z.Zt. aktuellen Wechselkurs für Euro/Dollar und Euro/EGP=LE, sowie umgekehrt.

Ich habe 2008 quasi nur 10,15€ p.P. für ein Visum bezahlt, da ich den Dollar für 67 cent (statt wie z.Zt. 76cent) erhalten habe.

Dieses Jahr ist bei mir das Visum bereits im Reisepreis includiert.(TUI)
WALLY<°+++>< ><+++°> I don't feed Troll's <°+++>< <24.08. bis 07.09.2014 Bad Kötzting>

Bild des Benutzers la.paz
Dabei seit: 12.02.05
Beiträge: 497
Die Sache mit dem Geld...!?
16.01.2009 23:27:17
Hallo Elke,

hab im Dezember im Duty Free Shop im Flughafen Hurghada auch mit Kreditkarte zahlen wollen.
Der Mann an der Kasse zog die Karte durch und dann die Antwort: Kreditkarte geht nicht. Ich wußte aber daß sie im Hotel noch i.O. war. Dann das gleiche Spielchen noch mal - dann hieß es Maschine kaputt. Ich sollte bar zahlen. Hab dann gesagt, daß ich in den Duty Free daneben gehe und wollte weggehen. Darauf hin ist es auf einmal dann doch möglich gewesen und ich konnte problemlos mit meiner Visa-Kredit-Karte zahlen.

Offensichtlich probieren die das einfach, vielleicht klappt es ja doch so bei einigen Gästen.

Ein schönes Wochenende wünscht

la.paz

Administrator
Bild des Benutzers curiosus
Dabei seit: 12.06.13
Beiträge: 29115
Zielexperte/in für:
Ägypten
Die Sache mit dem Geld...!?
17.01.2009 10:17:21
Eharriette:
Kleine ägyptische Scheine sind nicht so einfach zu erhalten.


...auch wenn man es hundert mal wiederholt wird es nicht richtiger.

Kleine Scheine bekommt man jederzeit, überall und in jeder Stückelung, wenn man einkaufen geht oder durch die Gegend fährt, so habe ich selber immer genügend kleine Scheine (25Pt, 50Pt, 1LE, 5LE) um das obligatorische Backschisch oder den Bus zahlen zu können.

Wenn man mal zusätzlich noch einige benötigt, so wechselt man diese problemlos in einer Bank, ganz einfach...
· · · dum spiro spero · · ·

Bild des Benutzers towerprestige
Dabei seit: 17.01.09
Beiträge: 7
Die Sache mit dem Geld...!?
17.01.2009 18:51:08
Nee nee so ganz problemlos habe ich das noch nirgend wo in einer Bank gekonnt.
Ich besorge mir meistens 1 LE Scheinchen bei den Bakschischjägern, aber aufpassen, die können super aus 1 zwei machén!!!
Na dann Lachend über den Boden rollen

Bild des Benutzers fraenky-nue
Dabei seit: 16.01.08
Beiträge: 14
Die Sache mit dem Geld...!?
17.01.2009 20:14:37
curiosus:


...auch wenn man es hundert mal wiederholt wird es nicht richtiger.

Kleine Scheine bekommt man jederzeit, überall und in jeder Stückelung, wenn man einkaufen geht oder durch die Gegend fährt, so habe ich selber immer genügend kleine Scheine (25Pt, 50Pt, 1LE, 5LE) um das obligatorische Backschisch oder den Bus zahlen zu können.

Wenn man mal zusätzlich noch einige benötigt, so wechselt man diese problemlos in einer Bank, ganz einfach...


Das kommt drauf an wo man ist. In der Ecka Marsa Alam wirst Du Dich schwer tun ausser Du bist bereit einen halben Tag zu opfern um nach Al Quisir zu fahren und dort hier und da was Sinnloses kaufen zu um an die Trinkgeldscheinchen zu kommen. Nur bitte was wäre das für ein Aufwand im Gegensatz zum Dollartausch in D-land?

Meine Erfahrung beruht auf einen einwöchigen Tauchurlaub im Akassia. Da hast Du 0,0 Chance auch nur einen kleinen Schein zu bekommen. Darum hatte ich dieses Jahr vorgesorgt (letztes Jahr war das ein Drama und konnte somit fast kein Trinkgeld geben), und mir Dollarscheinchen besorgt. Das ist kein Akt und so ein Scheinchen kostet um die 80 Eurocent (Offizieller Kurs ist nicht gleich Geldwechselkurs). Somit konnten wir dem Personal hier und da mal ein Scheinchen zustecken.
Die Alternative ist natürlich ein Beutelchen 1 Euro Stücke mitzunehmen oder zu hoffen das ein Kellner das vertrauen hat und einen anquatscht ob man die Münzen gegen einen Schein tauschen kann (ist uns 2 mal in einer Woche passiert), somit hat man wieder Kleingeld.

Ansonsten gebe ich Dir Recht, wenn man durchs Land reist ist es sicherlich kein Problem kleine Scheine zu bekommen.

Bild des Benutzers Eharriette
Dabei seit: 03.02.05
Beiträge: 156
Die Sache mit dem Geld...!?
17.01.2009 20:46:16
Kleingeld bei Banken- das ist gut ! Lachend über den Boden rollen
Aber vielleicht gibt es nicht überall Banken, oder sie haben keine so guten Öffnungszeiten !
Denn tagsüber wollte ich eigentlich nicht auf die Suche nach Banken gehen ! Traurig

Übrigens la paz , das hab ich mir schon gedacht, aber da ich Bargeld dabei hatte, hatte ich keine Lust lange zu diskutieren !!
Aber der Tip war gut !!!!!
Gruß Elke
liebe Grüße Elke


Bild des Benutzers wally/x
Dabei seit: 07.11.04
Beiträge: 3826
Die Sache mit dem Geld...!?
17.01.2009 20:53:30
Ich habe auch keine Probleme in Shop's oder Banken, an kleine Scheine zu kommen.
Habe jetzt noch vom letzten Jahr 241 LE: 11 x 1 LE, 6 x 5 LE, 5 x 10 LE und je 1 x 50/100.

Allerdings wechselt mir auch der Kellner meines Vertrauens, die Großen in Kleine, u.a. auch Piaster und ich gebe ihm für eine begrenzte Anzahl an €-Münzen, den entsprechenden Gegenwert in LE.

Leute wer meint sein Trinkgeld in 1$-Scheinen geben zu müssen, der sollte lieber 5 LE geben, denn die braucht er nicht (gegen Gebühr) umzutauschen. (1$=5,43LE)
WALLY<°+++>< ><+++°> I don't feed Troll's <°+++>< <24.08. bis 07.09.2014 Bad Kötzting>

Administrator
Bild des Benutzers curiosus
Dabei seit: 12.06.13
Beiträge: 29115
Zielexperte/in für:
Ägypten
Die Sache mit dem Geld...!?
17.01.2009 21:18:07
...wenn man natürlich die Zeit fast ausschließlich im Hotel verbringt und nicht in Ägypten unterwegs ist, dann kann man nicht einkaufen, tauschen oder in einer Bank kleine Scheine oder Münzen bekommen. Welches so einfach ist, wenn man es nur will...
· · · dum spiro spero · · ·

Bild des Benutzers fraenky-nue
Dabei seit: 16.01.08
Beiträge: 14
Die Sache mit dem Geld...!?
17.01.2009 22:34:43
Lieber Curiosus,

wie ich schon geschrieben hatte kommt es einfach darauf an wo man ist. Wenn man in der Ecke Hurghada oder Nama Bay seinen Urlaub verbringt ist es sicherlich ein Kinderspiel das Hotel zu verlassen und shoppen zu gehen nur da unten ist vieles anders. Da gibts kilometerlang nur Wüste. Nach Al Quisir sind es 30 km die mit dem einzigsten Verkehrsmittel was da vom Hotel aus fährt 20 Euros hin- und zurück kosten. Nur um kleine Pfundnoten zu tauschen soll ich einen halben Tag meines Urlaubes opfern? Ich fliege da zum tauchen hin und nicht zum shoppen (da gibts für mich bessere Länder), will aber auch gerne Trinkgeld geben. Die Frage ist doch hier wie man Tipps geben kann. Pauschal zu sagen man kommt überall an kleine Scheine ran, wenn man will und sollte lieber die Dollars zu Hause lassen, ist in meinen Augen kein guter Ratschlag wenn man in einer Ecke ist wo es eben NICHTS gibt.
Ist man in Hurghada/Safaga, in der Nama-Bay, in Luxor oder Kairo, so ist das einfacher.
Darum eben nicht so pauschale Aussagen treffen. Es hilft keinem wenn man dort unten nur 50er und 100er vom ATM ausgespuckt bekommt (so ging es uns letztes Jahr und kein Mensch war in der Lage kleiner als 20 LE zu wechseln).
Dann lieber 20-30 ein Euro Münzen mitnehmen und man ist auf der ganz sicheren Seite. Wer natürlich das Land bereist, braucht das nicht.
« zurück 1 ...2 | 3 | 4 | 5 | 67 | 8 | 9 | 10 | 11 | [12] | 13 | 14 | 15 | 16 | 17...18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 32 weiter »

Weitere Foren:

Tunesien, Kenia, Sonstiges Afrika