Autofahren in Malaysia


Bild des Benutzers freitag04
Dabei seit: 14.03.10
Beiträge: 11
Autofahren in Malaysia
03.04.2010 21:08:50
Hallo Leute

Bin auf der Suche nach ein paar Infos betreffend Autofahren in Malaysia. Wir werden im Mai 1 1/2 Wochen mit dem Auto die klassische Tour von Johor nach Penang machen.
Wie dicht ist in Malaysia das Tankstellennetz?
Wie ist das Autofahren in Kuala Lumpur? Geht leider nicht anders als das ich in die Stadt fahren muss oder besser gesagt darf. Gibt es bestimmte Regeln dort, die ich als Mitteleuropäischer Autofahrer speziell beachten muss (jaja bin Schweizer da muss ich sowieso ganz besonders aufpassen, so wegen der "schnelligkeit"
Kann ich an den Tankstellen mit Kreditkarte bezahlen? Oder braucht es dringend Bar?

Schon jetzt merci viel mal für die Antworten.

gruss
Roger


Bild des Benutzers mkfpa
Dabei seit: 01.12.08
Beiträge: 3274
Autofahren in Malaysia
03.04.2010 23:50:23
Das Tankstellennetz ist vergleichbar mit dem in Mitteleuropa.
 
In K.L. ist der Verkehr vergleichbar mit dem in Zuerich, Frankfurt oder Wien. Allerdings nur wenn DU auch auf der "anderen" Strassenseite faehrst.
 
Ich sag zwar immer "Gross vor Klein und danach Alt vor Neu" aber das ist eigentlich nur ein netter Spruch. Denn der Verkehr in S'pore, Malaysia, Thailand ist eigentlich recht zivilisiert.
 
Deshalb mach dir Gedanken ob du mit Linksverkehr klar kommst. Alles andere ist verdammt aehnlich wie in Europa.
 

Bild des Benutzers bernhard707
Dabei seit: 25.11.07
Beiträge: 16327
Autofahren in Malaysia
04.04.2010 11:56:40
Keine Regel, eher ein unausweichliches Gesetz in Asien und damit auch Malaysia , an roten Verkehrsampeln bist Du selbst als erster an der Linie binnen Sekunden komplett von Schwärmen Mopeds umringt.
Da sollte man beim Losfahren ein wenig aufpassen, ansonsten ist's problemlos mit dem Fahren. Die Strassen sind i.d.R. sehr gut ausgebaut und auch in Englisch beschildert, Navi oder gutes Kartenmaterial besorgen.
Die Frage mit dem Linksverkehr musst Du selbst beurteilen, wie mkfpa richtig schreibt.

Edit:
Eine interessante Route, unbedingt Malakka und die Cameron Highlands anfahren und auch eine Tagestour mit dem Auto auf Penang lohnt sich.
Geändert von bernhard707 am 04.04.2010 12:00:06
Life is too short to limit your vision

Bild des Benutzers freitag04
Dabei seit: 14.03.10
Beiträge: 11
Autofahren in Malaysia
05.04.2010 21:32:00
Hi Zusammen

@mkfpa
Ja das mit dem Linksverkehr wird wohl, am anfang, die grosse Knacknuss sein. Aber ich denke das werd zu schaffen sein. Hatte echt mehr bedenken betreffend KL und Autofahren, da in diversen Reiseführern und Foren davon abgeraten wird.

@bernhard707
Das mit den Mopeds kenne ich aus Indonesien. Bin dort zwar nie selber gefahren aber schon als Beifahrer war das ein Abenteuer. Aber ich denke auch das ist zu schaffen.
Navi ist eigentlich vorgesehen, bin mir aber da noch nicht sicher welches. Ich denke mir das ich da auf die moderne Variante mit dem Handy zurückgreifen werde. Oder hast du einen bessere Idee?
Die Route haben wir festgelegt von Johor Baru nach Melakka dort bleiben wir dann einen Tag. Danach fahren wir weiter nach KL. Dort sind wir dann 2 Nächte, bevor wir für 2 Tag weiter in die Cameron Hightlands fahren. Danach gehts weiter nach Penang wo wir dann das Auto wieder abgeben werden aber auch noch einen Tag verbringen werden. Anschliessend gehts mit dem Flieger weiter nach Langkawi und dort bleiben wir dann 7 Tage.

gruss und vielen dank für eure Antworten
Roger

Bild des Benutzers mkfpa
Dabei seit: 01.12.08
Beiträge: 3274
Autofahren in Malaysia
05.04.2010 23:44:42
Denk einfach beim Linksverkehr dran, da wo du hinterm Lenkrad sitzt sollte immer die Strassenmitte sein.
 
Ausserdem, denk dir nichts wenn du immer wieder mal mit der Fensterkurbel schalten willst und bei jedem abbiegen die Scheibenwischer betaetigst. Da bist du nicht der Einzige der, am Anfang, damit kaempft. Lachend über den Boden rollen
 
Ausserdem geht es von J.B. nach Melaka sowieso erstmal ueber eine ganz normale Autobahn.
Und der Verkehr in KL ist wirklich voellig harmlos.

Bild des Benutzers bernhard707
Dabei seit: 25.11.07
Beiträge: 16327
Autofahren in Malaysia
06.04.2010 00:47:32
Ja, die Nummer mit dem Scheibenwischer beim Abbiegen passiert mir sogar nach fahren in Asien am ersten Tag wieder zurück in D, wenn ich mit meinem Auto oben an der Strasse abbiege Lachend über den Boden rollen .
Lediglich bei BMW ist auch bei Rechtslenkern der Blinkerhebel immer auf der linken Seite.

Roger, die Route ab Melakka und weiter sind wir auch so gefahren, allerdings bevorzuge ich eine gute Strassenkarte. KL ist bis auf Stau in der Rush Hour eigentlich kein Problem und auch wir sind dann mit dem Flieger von Penang nach Langkawi. Schau mal von KL aus bei den Batu Caves vorbei.
Life is too short to limit your vision

Bild des Benutzers mkfpa
Dabei seit: 01.12.08
Beiträge: 3274
Autofahren in Malaysia
06.04.2010 01:03:40
Noch ein kleiner Tipp, unbedingt ein Feuerzeug, Kugelschreiber, Block oder aehnliches in das Handschuhfach legen.
 
Denn wenn du, als Fahrer, wieder mal zuerst die Beifahrertuer aufsperrst einfach eines der, vorher plazierten, Teil nehmen und danach voellig Cool zur Fahrertuer gehen.
 
Damit ersparst du dir jede Menge doofe Kommentare. Lachend über den Boden rollen


Bild des Benutzers bernhard707
Dabei seit: 25.11.07
Beiträge: 16327
Autofahren in Malaysia
06.04.2010 01:27:47
...und werfe Deiner Frau höflich lächelnd die Autoschlüssel zu, wenn sie mal schnurstracks zur (rechten) Fahrertür marschiert .
Life is too short to limit your vision

Bild des Benutzers freitag04
Dabei seit: 14.03.10
Beiträge: 11
Autofahren in Malaysia
06.04.2010 08:07:35
 
Danke für die Tipps. Schön wenn man am ersten Arbeitstag nach einem langen Oster- Weekend solch köstlichen Kommentare lesen darf
 
Organisiert haben wir einen Automaten, somit sollte das Problem mit der Fensterkurbel wegfallen. Alles andere ist mir bis jetzt echt nicht in den Sinn gekommen. Ich werde mit Garantie immer auf der falschen Seite einsteigen wollen und meine Frau erst .... Lachend über den Boden rollen ich freu mich schon jetzt drauf...
 
@bernhard707
Hast du vor Ort eine Strassenkarte bekommen? Wenn ja wo?
 
 
 

Bild des Benutzers bernhard707
Dabei seit: 25.11.07
Beiträge: 16327
Autofahren in Malaysia
06.04.2010 10:52:42
Ich hatte mir dort in einem Book Store eine Karte besorgt, West Malaysia im Maßstab 1:650 000 vom Nelles Verlag. Damit kam ich recht gut klar und es sind auch Stadtpläne drin.
Schau mal im Buchhandel oder bei Google nach dem Verlag, sicher bekommst Du auch hier schon gute Karten.
Wenn Du noch keinen hast, besorge Dir auf jeden Fall einen guten Reiseführer.

In den Cameron Highlands unbedingt morgens ganz früh aufstehen, das Licht nach Sonnenaufgang ist wirklich gigantisch für tolle Fotos.
Life is too short to limit your vision

Weitere Foren:

Thailand, Malediven, Indonesien