85% Weiterempfehlung 4.9 von 6 Gesamtbewertung
Beliebig / 27.01. - 03.02.2015
Beliebig / 27.01. - 03.02.2015
Der Zeitraum zwischen Hin- und Rückflug ist kürzer als die von Ihnen angegebene Reisedauer. Sie werden mit dieser Einstellung vermutlich keine Angebote finden.
beliebig
zwischen und
2 Erwachsene

SchiffsbewertungNile Crown

von



Noch nicht registriert
Fragen an Joachim?
Die Bewertung wurde 253 mal gelesen.
Aus: Deutschland
Alter: 46-50
Reisezeit: im Oktober 10
Verreist als: Paar
Kinder: keine
Dauer: 1 Woche
Reiseart: Kreuzfahrt
Gebucht über: Reisebüro
Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 4.2

Nile Crown, eine Renovierung muss sein!

Schrift vergrößern A A Schrift verkleinern A A
Schiff allgemein
4.0
Sonnen

Dieses Schiff hat Lob und Tadel in gleichen Anteilen verdient. Obwohl noch recht jung an Jahren, ist es durch eine wahrscheinliche stetige Auslastung schon an seine Grenzen angekommen. Türen waren verzogen, Handläufe zum Teil recht lose, Auslegware in den Fluren sowie auf den Aussendecks waren sehr mitgenommen, Nottüren durch Material versperrt und die Einrichtung hat eindeutig seine beste Zeit hinter sich. Sauberkeit und Ordnung ansonsten recht gut, Bedienung in allen Bereichen sehr höflich und hilfsbereit, Pool war klein aber Zweckmäßig, Liegen wurden im Oktober gegen neuere ausgetauscht, Safe war im Preis mit inbegriffen, Roomboys sehr aufmerksam, Reklamationen wurden schnell und sachbezogen erledigt und auch die Minibar hat gekühlt. Der Wellnessbereich war sehr klein aber nutzbar, Sportliche aktivitäten waren sehr eingeschränkt möglich, doch die Gerätschaften müssen dringend erneuert werden.

Kabine
4.0
Sonnen

Wir hatten eine Außenkanine, was wohl die meisten sind. Insgesamt gute und gebräuchliche Ausstattung mit kleinen Fehlern. Schränke und sonstige Stauraumflächen waren ausreichend. Die Nasszelle wurde zweimal Täglich gereinigt, Fernseher war nur an Liegestellen nutzbar und dann auch nur ägyptische Kanäle. Die Räume sind im allg. sehr Hellhörig, deshalb empfehle ich bei der Buchung daran zu denken, Abstand vom Maschinenraum, auch die Geruchsbelästigung durch die ständig laufenden Dieselmotoren kann einen Nerven, wir mussten daher einmal umziehen und das obwohl wir schon im Mitteldeck recht weit am Bug des Schiffes waren, Handtücher und Toilettenpapier wurde täglich aufgefüllt. Die größe des Zimmers war mehr als ausreichend, ich denke das waren 20-22 qm. Das Auffüllen der Minibar hingegen musste selbst erledigt werden. Die Vorhänge an den Fenstern waren sehr robust und ließen wahrhaft keine Sonne hinein, so blieb es auch am Tage recht dunkel, wenn man es dann auch wollte.

Gastronomie
5.0
Sonnen

Einziger Nachteil hier: "wenn alle gleichzeitig Essen gegangen wären, dann hätte es Wartezeiten gegeben". Das Essen war in unseren sieben Tagen stets frisch, schmackhaft und reichlich vorhanden. Die Bedienung und der Service tadellos. Die Tische waren stets sauber und auch ordentlich eingedeckt. Da gebe es vieleicht noch eher der kleine bittere Beigeschmack, das nicht immer die Suppen warm waren. Uns hatte es auch erwischt, "Durchfall", besser gesagt meine Frau. Da wir aber IMMER das gleiche an Essen zu uns nahmen, denke ich nicht das es das Essen oder die Zubereitung gewesen ist! Ihr habt stets die Möglichkeit Mineralwasser in Flachen mit aufs Zimmer zu nehmen, was ich dringend anrate, denn zum Zähneputzen solltet ihr nicht das "aufbereitete" Wasser benutzen.

Service
5.0
Sonnen

In allen Bereichen, die Crew ist gut auf den Umgang mit den Gästen eingestellt. Sie verfügen über gute und ausreichende Fremsprachenkenntnisse, gehen auf die Bedürfnisse der Mitreisenden ein und für ein wenig Kleingeld ist man ein kleiner König :-). Einzig der Bordeigene Filmemacher kann einen den Nerv rauben.

Sport Unterhaltung
3.0
Sonnen

Der Fitnessraum ist eine kleine Schande, ein Fahrad, ein Laufband und ein Springseil? Dazu veraltet und nicht mehr gewartet. Der Pool ist zwar klein, aber für das wozu er dient, der Abkühlung", mehr als ausreichend und wurde dazu jeden Morgen gereinigt. Disco? Nie gehabt. Wellness, vorhanden aber doch eher mager bestückt. Animationsprogramm gab es nicht und die zwei Bordeigenen Abendshows waren dann doch eher ein reinfall.

Landausflüge
4.0
Sonnen

Wir hatten ein Paket dazu gebucht mit vielen Ausflügen. Doch einige sind nur vor Ort buchbar. Dazu gehört z. B. Abu-Simbel oder Kairo. Der Preis ist natürlich nicht verhandelbar, wohl aber die Fahrten mit dem Taxi, Kutschen oder Booten.

Sonstige Tipps & Empfehlungen

Trinkgelder-Verhandlungen-Reiseapotheke-Ausflüge-Nilkreuzfahrt-Buchung-Papiere-Reiseleiter-etc.

Hinweis zur Schiffsbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht

War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Zusatzangaben zur Schiffsbewertung

In welchem Gewässer fand die Reise statt? Nil
Wie war die Sprache an Bord? Englisch
Entsprach das Schiff der Veranstalterbeschreibung? Ja
Sind die Anzahl der Sterne des Schiffs berechtigt? Nein, schlechter
Waren Sie mit der Reiseleitung zufrieden? Ja
Wie wurde das Preis/Leistungsverhältnis empfunden? angemessen
Wo wurde die Schiffsreise gebucht? Reisebüro
Wann wurde die Schiffsreise gebucht? langfristig (> 3 Monate vor Reiseantritt)
Wohin soll die nächste Urlaubsreise gehen? Thailand
Wie oft wird im Jahr verreist? 1-2 mal