MSC Splendida

Hochseeschiff
80% Weiterempfehlung 4.8 von 6 Gesamtbewertung
4.8 6 804
“Schiff einfach zu groß, Kabine 12049” mehr lesen
im Juli 15, Christine , 61-65
“MSC war keine gute Wahl” mehr lesen
im Juli 15, Horst , 66-70
“12 Tage Kreuzfahrt mit der MSC Splendida” mehr lesen
im Juli 15, Laurenz , 14-18
“Schöner Familienurlaub in Norwegen” mehr lesen
im Juli 15, Peter , 46-50
“Gute Hardware - mieserable Software” mehr lesen
im Mai 15, Fabian , 26-30
“Sehr schönes Schiff mit sehr vielen Menschen” mehr lesen
im Mai 15, Gabriele , 56-60
Beliebig / 05.09. - 12.09.2015
Beliebig / 05.09. - 12.09.2015
Der Zeitraum zwischen Hin- und Rückflug ist kürzer als die von Ihnen angegebene Reisedauer. Sie werden mit dieser Einstellung vermutlich keine Angebote finden.
beliebig
zwischen und
2 Erwachsene

Schiffbeschreibung 1

Daten / Fakten
Länge: 333 | Breite: 38 | Indienststellung: 2009 | Passagiere (maximal): 3971 | Crew-Mitglieder: 1313 | Kabinen insgesamt: 1637 mehr...
1 Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der oben genannten Inhalte übernimmt HolidayCheck keine Gewähr. Diese Inhalte wurden von kreuzfahrtguide.com zur Verfügung gestellt. © 2012 Kreuzfahrtguide

804 Schiffbewertungen für MSC Splendida

Schiff bewerten
Laurenz
Alter 14-18

12 Tage Kreuzfahrt mit der MSC Splendida

Das Schiff allgemein ist sehr schön. Viel Gold und im Atrium Treppen mit Edelsteinen besetzt. Bloß die ca 4000 Passagiere waren für das Schiff doch manchmal etwas zu viel. Beim Tendern sind wir eine 45 min zu spät von Bord gekommen als bestellt. Des weiteren war es beim Tendern viel zu überfüllt. Das war nicht so gut organisiert. Auch im Buffet war es fast unmöglich zu viert einen Tisch zu bekommen. Wenn man am abend einen Cocktail trinken will kann man sich erst mal auf eine lange suchen nac... weiterlesen

verreist als Familie im Juli 15
0% hilfreich
Gesamtbewertung 3.8
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers kristl
Christine
Alter 61-65

Schiff einfach zu groß, Kabine 12049

das schiff ist 6 jahre und hat natürlich abnützungserscheinungen. aber man ist bemüht immer das beste daraus zu machen. es wird ständig geputzt. die Klimaanlage war für uns auf den gängen zu kalt eingestellt. da wir eine aurea Balkon Kabine hatten war der weg zu den Restaurants dementsrechen lang. geschätzte 250 meter pro strecke. so haben wir das Fitnessstudio nicht gebraucht. es gab viele bars, Shops ect. die Kleiderordnung wurde im allgemeinen eingehalten. aber 2x Gala pro Woche sind ... weiterlesen

verreist als Paar im Juli 15
71% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Horst
Alter 66-70

MSC war keine gute Wahl

Das Schiff ist relativ groß mit ca. 4000 Passagieren. Durch diese Masse Mensch will halt organisiert werden, was m.E. der Schiffsbesatzung nicht immer so gut gelang. Das trifft in extremer Weise auf das Selbstbediehnungsrestaurant Bora Boro auf Deck 14 zu. Auch auf Deck bei Sonnenschein war keine freie Liege zu bekommen, obwohl Liege an Liege stand - wie Ölsardinen. Das Sichiff ist zwar nicht neu, macht aber von der Pflege und Sauberkeit einen guten Eindruck. Penetrant war der Wille von M... weiterlesen

verreist als Paar im Juli 15
38% hilfreich
Gesamtbewertung 2.3
Weiterempfehlung
Anne
Alter 56-60

Schöne Reise auf schönem Schiff

Wir haben das erste Mal auf einem Schiff dieser Größe (ca. 3400 Passagiere) eine Kreuzfahrt absolviert und waren sehr angetan von der Ausstattung des Schiffs und der Kabinen - es war alles sehr sauber und in gutem Zustand, das Bett sehr bequem, das Bad klein, aber funktionell, man hatte genügend Stauraum, und auf Nachfrage brachte unser Kabinen-Steward sogar noch einige Kleiderbügel, die vorhandenen waren zu knapp bemessen. Es gab einige Shops an Bord, allerdings war die Auswahl in der Boutiq... weiterlesen

verreist als Paar im Juli 15
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.7
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers salz1
Peter
Alter 46-50

Schöner Familienurlaub in Norwegen

Über das Schiff ist fast alles gesagt, es hat unseren Erwartungen entsprochen und wir waren zufrieden. Von der Gästestruktur waren wir eher überrascht: Dass neben deutschen Gästen viele weitere Nationen ( natürlich Italiener, Franzosen, Spanier ...) an Bord sein würden war klar, dass das deutschsprachige Publikum - trotz Schulferien in NRW - einen zumindest gefühlten Altersdurchschnitt von über 60 Jahren (entsprechend kaum Kinder) hatte, überraschte uns dann doch. Wir hatten zu viert eine Au... weiterlesen

verreist als Familie im Juli 15
80% hilfreich
Gesamtbewertung 4.8
Weiterempfehlung

Wer hat bewertet?

Altersgruppen

Werbung