Reisetippbewertung Restaurant Karidas

Bild des Benutzers Myriam1977
von Myriam
Profil ansehen


Registriert seit 05.08.08
Fragen an Myriam?
Die Bewertung wurde 1670 mal gelesen.
7 von 10 User (70%) finden diese Bewertung hilfreich.
Aus: Deutschland
Alter: 31-35
Reisezeit: im Juni 08




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 5.3

Typisch griechisches Essen

Zur Fussball-EM haben wir eigentlich nur eine nette Taverne gesucht, wo wir einige Spiele verfolgen können und ein Mythos (griechisches Bier) trinken können. Wir wurden herzlich empfangen und haben bei unseren 4 Besuchen jedes Mal Ouzo aufs Haus bekommen und 2 Mal leckeren Kuchen erhalten. Obwohl wir dreimal nur etwas getrunken hatten. Einmal wollten wir aber auch die Küche kosten (hätten wir sicherlich öfters gemacht, wenn unser Hotel nicht nur mit Halbpension buchbar gewesen wäre). Viele Griechen haben hier gespeist und die Fischplatten rochen verführerisch. Wie unsere Vorschreiber schon meinten ist es in Griechenland üblich auch nur das zu bekommen was man bestellt. Der Vorteil ist, man kann von allem probieren. Wie haben eine Fischplatte für 2 Personen mit allerlei fangfrischem Meeresgetier (u. a. Gambas, Dorade, Tintenfisch,...) erhalten, Oliven, Feta mit Tomaten und Auberginen aus dem Ofen, Brot, und Pommes. Mit Getränken haben wir für uns beide 25 Euro bezahlt und waren pappsatt. Es war superlecker. Schon der Fischteller allein ist ja bei uns um einiges teurer.
Der Blick auf das Meer ist ausserdem unschlagbar.
Die Einrichtung ist einfach und auch typisch für griechische Tavernen: Holztische und Wachstischdecken. Keine Deko. Die Toiletten waren, wie fast überall in Griechenland, ziemlich ekelig.

Bilder/Videos zum Reisetipp (Zur Vergrößerung einfach auf die Bilder klicken!)

Reisetipp Restaurant Karidas - Taverna Karidas

War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertete Kategorien

    Speisen & Getränke
    5.0
    Sonnen
    Service
    6.0
    Sonnen
    Lage
    6.0
    Sonnen
    Einrichtung
    4.0
    Sonnen