Reisetippbewertung Kaunertaler Gletscher

Bild des Benutzers Dirk09
von Dirk
Profil ansehen


Registriert seit 19.02.04
Fragen an Dirk?
Die Bewertung wurde 719 mal gelesen.
1 von 1 User (100%) findet diese Bewertung hilfreich.
Aus: Deutschland
Alter: 46-50
Reisezeit: im März 10




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 5.0

Kaunertaler Gletscher noch ein echter Insider-Tip

Der Kaunertaler Gletscher am Talende des Kaunertals ist noch ein echter Geheimtip. Von Landeck sind es ca. 45 km bis zum Talstation der Sesselbahn an der Ochsenalm auf 2.100 m. Bis dort ist die Abfahrt meist bis Ende April geöffnet. Ansonsten fährt man weitere 5 km bis zur Mittelstadion auf 2.750m. Von dort führt eine Gondel bis auf 3.200 m. Alternativ gibt es mehrere Schlepplifte, die u.a. auch den großen Snow-Park erschliessen. Die Preise für die Tageskarte beinhalten auch die Maut für die Passstraße bzw. die Busfahrt auf den Gletscher. Hier liegt dann auch der einzige Nachteil. Die Anfahrt dauert recht lange. Belohnt wird man dann aber mit bestens präparierten Pisten bei nur sehr geringem Andrang an den Liftstationen.
Aktuelle Infos erhält man unter www.kaunertaler-gletscher.at


War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    5.0
    Sonnen