Reisetippbewertung Bank of China

Bild des Benutzers Delfo
von Marc
Profil ansehen


Registriert seit 21.10.06
Fragen an Marc?
Die Bewertung wurde 249 mal gelesen.
Aus: Schweiz
Alter: 31-35
Reisezeit: im Januar 12




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 5.0

Gratis die Skyline von oben sehen

Die Bank of China bietet die Möglichkeit, tagsüber die Skyline aus dem 43. Stock zu betrachten. Und das ganze ist gratis :D
Man kann jedoch nicht einfach ind en Lift steigen.
Bevor man sich an der Rezeption anmeldet, muss man sein Gepäck kontrollieren lassen. Danach erhält man gegen Vorlage eines Ausweisdokumentes einen Besucherausweis. Links an der Rezeption vorbei gelangt man zu einer Liftanlage. Das Personengateway lässt sich mit dem Visitorausweis öffnen. Der Lift fährt nur in den 43. Sock. Es ist damti ausgeschlossen, dass man plötzlich in einem Grossraumbüro steht.
Für den ganzen Besuch sollte man etwa 30 bis 40 Minuten einrechnen.
Den Visitorausweis muss man am Personengate wieder abgeben. Wer Lust auf einen Kaffee hat findet in der Lobby einen kleinen Starbucks.
Auf der gegenüberliegenden Strassenseite befindet sich eine sehr interessante Ausstellung zum Thema Stadt- und Regionalentwicklung von Hongkong.

Bilder/Videos zum Reisetipp (Zur Vergrößerung einfach auf die Bilder klicken!)

Reisetipp Bank of China - Blick aus dem 43. Stock
Reisetipp Bank of China - Blick in Richtung Kowloon
Reisetipp Bank of China - Blick auf das Parlamentsgebäude
Reisetipp Bank of China - Das Gebäude von aussen
Reisetipp Bank of China - Blick in Richtung Kowloon
Reisetipp Bank of China - Skyline von Hongkong
Reisetipp Bank of China - Skyline von Hongkong

War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    5.0
    Sonnen