Reisetipp Stadtmauer

100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
4.5833333333333
“Pienza, die Stadt des besten Pecorino” mehr lesen
im Oktober 12, Esther , 56-60
“Stadtmauer Pienza Ausgangspunkt für Naturausflüge” mehr lesen
im Mai 06, Karl-Heinz , 51-55

Infos Stadtmauer

Von der Stadtmauer der toskanischen Idealstadt Pienza schaut man wie der Papst Pius II. vor 600 Jahren...

Was den Reiz dieses südlich von Siena gelegenen Naturparks Val d’Orcia am Fuß des Monte Amiata ausmacht, sind seine Weite und der Himmel, das stündlich wechselnde Schauspiel von Wolken und Licht, sowie die Schönheit der hügelreichen Äcker und Felder mit einzeln und in Gruppen stehenden Zypressen, uns vertraut aus Film- und TV-Szenen. Dies spiegelt sich auch in den Bildern aus jener Gegend wider, die eine magische Wirkung auf uns ausüben. In der Val d’Orcia finden sich tatsächlich viele der Fotomotive, die das schöne Klischee der Toskana mit geprägt haben. Und mitten drin, aber noch weiter südlich ...
wer nur 50 Meter auf die Piazza di Spagna geht, findet die historisch typische und preiswerte Osteris Sette di Vino, bekommt von Lugiano die handgeschriebene Speisekarte in vier Sprachen aufgesagt und kann mal so richtig die Seele baumeln lassen, ab 12:00 oder ab 19:30, Mittwoch leider ist Ruhetag
wer noch mehr dazu lesen möchte, findet weitere Details auf Paradies-Toskana.de

Hotels in der Umgebung alle anzeigen

2 Bewertungen Stadtmauer Reisetipp bewerten

Bild des Benutzers Reise-Kobold
Esther
Alter 56-60

Pienza, die Stadt des besten Pecorino

Bei einem Aufenthalt in der südlichen Toscana lohnt sich ein Besuch von Pienza, welches im 15. Jahrhundert von Papst Pius II gebaut wurde und als Musterbeispiel einer Renaissance-Stadt gilt. Heute ist Pienza ein geschäftiger Ort, der sehr einfach zu entdecken ist. Innerhalb der Stadtmauern, direkt an der Hauptgasse, finden sich viele Feinkostenläden mit Wein und dem besten Pecorino-Käse der Toscana. Aber auch Kunsthandwerk wie die Ferro battuto Biagiotti wo man schöne Souvenirs in Form von ge... weiterlesen

im Oktober 12
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers paradiesitalien
Karl-Heinz
Alter 51-55

Stadtmauer Pienza Ausgangspunkt für Naturausflüge

Rund um die mittelalterliche Stadt Pienza, Stadt des Pius, vor 550 Jahren als einzige Idealstadt gebaut, hat man vom Domplatz zu beiden Seiten einen Ausblick in die weite Landschaft und zum Monte Amiata, dem heiligen Berg der Toskaner. Von hier gelangt man zu all den schönen Landschafts-Szenen aus TV und Movie, Tetelbildern von Romanen und Kalendermotiven. Lagebeschreibung: 53026 Pienza (Siena) Toscana / Italien Hinweis/Insider-Tipp: Die schönste Zeit ist der Monat Mai, wenn die Mohnfelder... weiterlesen

im Mai 06
67% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben