Kirche Agia Kiriaki Chrysopolitissa/ Paulussäule

100% Weiterempfehlung 5.6 von 6 Gesamtbewertung
4.6666666666667
“Kurzer Blick” mehr lesen
im November 14, Michael , 56-60
“Echt sehenswert” mehr lesen
im Mai 14, Sabine , 46-50

Infos Kirche Agia Kiriaki Chrysopolitissa/ Paulussäule

Die Panagia Chrysopolitissa / Paulussäule und die Kirche Agia Kyriaki liegen vom Hafen kommend rechts an / nahe der Avenue Apostolou Pavlou (Richtung Oberstadt). Hinweisschilder beachten. Die Besichtigung ist kostenlos.
Nähere Wegbeschreibung siehe Bewertungen. 
 

Hotels in der Nähe: Kirche Agia Kiriaki Chrysopolitissa/ Paulussäule

alle anzeigen

7 Bewertungen Kirche Agia Kiriaki Chrysopolitissa/ ...

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Michael Krüger
Michael
Alter 56-60

Kurzer Blick

es lohnt wich einen kurzen Blick zu werfen und es genissen. Kirche bsuchen. weiterlesen

im November 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Bine2
Sabine
Alter 46-50

Echt sehenswert

Sehr schöne Ausgrabungsstätte mitten in Paphos. weiterlesen

im Mai 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers schaefchen999
Angela
Alter 56-60

Ausgrabung mitten in Paphos

Leicht zu finden, mitten in Paphos. Kein Eintritt und jederzeit offen. Bodenmosaike und große Ausgrabungsstätte. Unbedingt ansehen! weiterlesen

im April 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Kourion
Anne
Alter 56-60

Fortschreitende Wiederherstellung der Stätte

Während man sich im April 2009 fast völlig frei auf dem Gelände der Chrysopolitissa bewegen konnte - und ich dabei wunderschöne Steintafeln mit Wappen, usw. fand und photographierte -, war das Gelände nach in der Zwischenzeit fortgeschrittener Wiederherstellung der Stätte nun im April 2011 nicht mehr voll für den Publikumsverkehr zugänglich. Ob es sich dabei um eine nur vorübergehende Einschränkung während der Osterwoche handelt, kann ich leider nicht sagen. Ich könnte mir aber vorstellen, ... weiterlesen

im April 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Kourion
Anne
Alter 56-60

Drei Kirchen, die Paulussäule und alte Steintafeln

Die Paulussäule steht auf dem Gelände der frühbyzantinischen Basilika Panagia Chrysopolitissa. Diese Basilika muss einst eine sehr große Kirche gewesen sein, nämlich siebenschiffig - erhalten sind heute nur noch die Grundmauern. Direkt daneben gab es eine dreischiffige Franziskanerkirche (13. Jh.), von der ebenfalls Fundamentreste erhalten sind. Wunderschön sind die diversen beschrifteten Steintafeln bzw. Tafeln / Steine mit Wappen, usw., die auf dem Gelände gut sichtbar ausgestellt sind. ... weiterlesen

im April 09
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

McDonalds

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung