Reisetipp KZ-Gedenkstätte Auschwitz

93% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
4.5833333333333
“Man darf und sollte nie vergessen” mehr lesen
im Oktober 12, Dirk & Anja , 36-40
“Gut, einzigartig, aber unvollständig” mehr lesen
im August 12, Markus , 46-50

Allgemeine Beschreibung KZ-Gedenkstätte Auschwitz

Für den Reisetipp KZ-Gedenkstätte Auschwitz existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Umgebung alle anzeigen

14 Bewertungen KZ-Gedenkstätte Auschwitz Reisetipp bewerten

Bild des Benutzers Baerchen01
Dirk & Anja
Alter 36-40

Man darf und sollte nie vergessen

Wer die Möglichkeit hat sich das KZ Ausschwitz Birkenau anzusehen, der sollte das auch machen. Es ist schon bitter zu sehen, zu was Menschen in der Lage sind, um anderen Menschen Leid, Not und Pein zuzufügen. weiterlesen

im Oktober 12
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Tolstoj
Markus
Alter 46-50

Gut, einzigartig, aber unvollständig

Alle relevanten Daten für den Besuch wurden von den vorhergehenden Tipp-Gebern schon aufgelistet, somit spare ich mir diese. Ich möchte vorausschicken, dass dieses nicht die erste Gedenkstätte ist, die ich besucht habe. Folgendes möchte ich allerdings erwähnen: Die Gedenkstätte hat meinem persönlichen Eindruck nach einige Schwächen, welche sich aber wahrscheinlich durch die Gründungsinitiative erklären lassen. Anregungen und Initiative zum Erhalt und zur Rekonstruktion des Geländes sta... weiterlesen

im August 12
100% hilfreich
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Steinbrunn
Elfriede
Alter 51-55

KZ Auschwitz - Endstation und Vernichtung

Unsere Gruppe besuchte aus Zeitmangel nur das Stammlager(Auschwitz I), das früher eine polnische Kaserne war und seit 1947 als s Museum und Gedenkstätte dient und ab 2007 in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Wenn man diese Räume mit Bildern, Gegenständen und Fotos sieht, kann man sich nicht vorstellen wie UNMENSCHLICH alles war...... An diesem Tag waren sehr viele Touristengruppen unterwegs, darunter auch viele Jugendliche. Ich denke, dass es ein wichtiger Teil unserer... weiterlesen

im Mai 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers sunflower76
Daniela
Alter 31-35

Residenz des Todes

„…unsere Sprache hat keine Worte um diese Schmach, dies Vernichten eines Menschen zu äußern.“ So, oder so ähnlich wird oft in die Thematik eingeleitet, die über wohl bitterste Kapitel unserer Geschichte berichtet - die Greueltaten der SS im zweiten Weltkrieg. Auschwitz wird in der Landessprache Oswiecim genannt. Dies ist wichtig zu wissen, denn Hinweisschilder nach Auschwitz sucht ihr vergebens. START DER FÜHRUNG Ich habe mich bei der Vorbereitung auf unseren Besuch geärgert, ... weiterlesen

im April 12
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Mabon
Marion
Alter 41-45

Unserer Meinung nach Pflicht beim Krakaubesuch

Ca. 1 Autostunde von Krakau entfernt - gut zu finden. Wir haben vorher im Internet eine Führung für 2-10 Personen über ca. 4 Stunden zum Preis von 60 € gebucht. Sehr empfehlenswert. weiterlesen

im Oktober 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessante Reisetipps in der Nähe Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung