Flohmarkt - Mercado de las Pulgas

Kategorie: Shopping | Markt / Basar
100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
4.1666666666667
“Kolumbianisches Kunsthandwerk” mehr lesen
im März 12, Karlheinz & Edith , >70

Infos Flohmarkt - Mercado de las Pulgas

Der "Mercado de las Pulgas", ein kunsthandwerklicher Trödelmarkt, findet seit 1991 sonn- und feiertags ab 10 Uhr in den Straßen von Usaquén, einem Stadtteil im Norden Bogotás, unterhalb der Santa Bárbara-Kirche statt. Das Angebot umfasst in erster Linie neue und gebrauchte  Gegenstände wie z.B. Schmuck, Tischdecken, Keramik, Ponchos, Spielzeug, von Indianern angefertigte Molas. Imbissstände mit kolumbianischen Spezialitäten vervollständigen das Angebot. Zur Unterhaltung sorgen Musiker, Karikaturisten und Künstler jeglicher Couleur.

Hotels in der Nähe: Flohmarkt - Mercado de las Pulgas

alle anzeigen

1 Bewertungen Flohmarkt - Mercado de las Pulgas

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Karlheinz und Edith
Karlheinz & Edith
Alter >70

Kolumbianisches Kunsthandwerk

Usaquén, ein Stadtteil im nördlichen Bogotá ist bekannt für den sonn- und feiertags ab 10 Uhr stattfindenden Flohmarkt (Mercado de las Pulgas). Die Anbieter bauen ihre Stände in kolonialer Umgebung unterhalb der Santa Bárbara-Kirche auf. Das Angebot umfasst hauptsächlich Kunsthandwerk und nicht -wie bei uns- Flohmarktartikel. Es gibt Schmuck, Tischdecken, Ponchos, Spielzeug, von Indianern angefertigte Molas und vieles mehr. Imbissstände mit einer breiten Auswahl kolumbianischer Spezialitäten ... weiterlesen

im März 12
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Top 5

Museo del Oro Bogota

Sehenswürdigkeiten

Berg Monserrate

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe