Paraguay Hotels - Paraguay Urlaub - Paraguay Reisen


Paraguay Karte
Asuncion
Asuncion
Filadelfia
Filadelfia
Altos
Altos
Paraguay
Paraguay

Alle Urlaubsregionen Paraguay

Beliebteste Hotels Paraguay

Villarrica, Paraguay
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Concepción, Paraguay
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Ciudad del este, Paraguay
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Mehr beliebte Hotels

Informationen zu Paraguay

Paraguay wird als ein Land der Kontraste bezeichnet. Auf der einen Seite ist es extrem arm, auf der anderen Seite sehr wohlhabend. Es verfügt über viele exotische Naturschutzgebiete, die es zu erkunden gilt. Subtropische Regenwälder und kleine ländliche Dörfer runden das Bild Paraguays ab. Besonders bei Rucksacktouristen ist Paraguay ein beliebtes Reiseziel. Besucher aus Kanada, den USA, Neuseeland und Australien, die zu einem Urlaub in Paraguay anreisen, brauchen generell ein Visum. Für alle anderen Besucher gilt es einen gültigen Reisepass im Gepäck zu haben. Bestimmte Impfungen werden bei einer Reise nach Paraguay nicht verlangt. Jedoch ist es ratsam sich vorher gegen Hepatitis A + B, Keuchhusten, Typhus und Tollwut impfen zu lassen. Die offizielle Währung des Landes ist der Guarani. Ein Euro entspricht in etwa 5.760 Guarani. Bei einem Reiseantritt in den Sommermonaten ist darauf zu achten, dass an einigen Orten die Temperaturen auf bis zu 43 Grad Celsius ansteigen können. Deshalb empfiehlt der Reiseführer Paraguay einen Urlaub im Winter, der auf der Südhalbkugel etwa von Mai bis September geht. Der Juli ist dabei der kälteste Monat. Zwischen Paraguay und Deutschland herrscht ein Zeitunterschied von minus fünf Stunden.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Paraguay hat eine Einwohnerzahl von ca. sechs Millionen. Knapp 90 Prozent davon gehören dem katholischen Glauben an, während die restlichen Prozent auf Protestanten und andere Religionen aufgeteilt sind. Die Hauptsprachen des Landes sind Spanisch und Guarani. Andere Sprachen wie z.B. Englisch werden nur selten gesprochen. Paraguay wurde in der Vergangenheit stark durch die Kultur der Spanier sowie der Guarani geprägt. Der Name Paraguay bedeutet übrigens soviel wie "Wasser, das zum Wasser geht" auf Guarani.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Typisch für die Fortbewegung innerhalb Paraguays ist der Busverkehr. Er stellt sich als ein billiges Transportsystem heraus, welches von Einheimischen vordergründig genutzt wird. Ferner ist es möglich mit der Bahn zu fahren oder man schippert auf dem Rio Paraguay mit dem Boot entlang. Diese Wasserstrasse bringt ihre Fahrgäste in die Hauptstadt Asuncion, nach Zentralparaguay und noch viele weitere Städte. Wer möchte kann sich innerhalb des Landes mit dem Taxi befördern lassen oder mietet sich sein eigenes Auto. Mietwagen gibt es ab 35 US-Dollar und aufwärts pro Tag.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Zu den Tipps in Paraguay gehört unter anderem der Parque Nacional Ybycuí, ein Nationalpark, der eines der letzten Stücke des subtropischen Regenwald Paraguays beherbergt. Dort gibt es den Blue Morpho, einen grossen, blauen Schmetterling, sowie herrliche Bäche und Wasserfälle. Nach diesem faszinierenden Naturschauspiel bietet sich unter den Sehenswürdigkeiten in Paraguay ein Besuch im Dorf Trinidad an. Direkt neben der Gemeinde befindet sich auch die gleichnamige Jesuitenreduktion, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Die Ruinen der Kirche sind sehr gut erhalten und können besichtigt werden. Die Küche von Paraguay ist für Fleischesser ein Paradies, denn Fleisch ist ein Hauptbestandteil der Mahlzeiten. Parrillade, gegrilltes Fleisch und Sopa Paraguaya, ein Maisbrot mit Zwiebeln und Käse gehören zu den traditionellen Gerichten Paraguays.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“