Kinderhotel Lärchenwald PitztalKinderhotel Lärchenwald Pitztal

Wald 70 6471 Arzl im Pitztal
Kinderhotel Lärchenwald Pitztal

Hotelbewertungen Kinderhotel Lärchenwald Pitztal Hotel bewerten

Archivierte Bewertung für Kinderhotel Lärchenwald Pitztal

Entspannung für Gross, auspowern für Klein!

Hotel allgemein
5.0
Sonnen
Wir kommen gerade zurück aus einem unserer besten Urlaube. sicher, es sind nicht die Malediven, aber schliesslich muss man sich seiner Familiensituation anpassen und da merkt man ganz plötzlich, dass es in Tirol ein Hotel gibt, dass so bemüht um Kinder ist, dass man die Malediven so gar nicht vermisst!
Nach lsngem Suchen und eingehendem Preis/Leistungs-Check mit gefühlten 500 anderen Hotels, haben wir uns für das Hotel Lärchenwald entschieden. Mein Mann und ich sind 29 Jahre alt unsere Kinder 4Monate, zwei Jahre und fast vier.
Man empfing uns freundlich, gab den Kindern zur Begrüssung ein Smileypüppchen und zeigte uns unser Zimmer sowie den Aufbau des Hotels. Wer ein neumodisches First Class Hotel mit grossem Foyer und Springbrunnen erwartet, ist falsch aufgehaben. Es ist ein gut gepflegtes gemütliches Familienhotel indem man sich sehr wohl fühlt.
Das Hotel ist sehr sauber, bedenkt man, dass tagtäglich hunderte sandige Kinderfüsse ein und aus tippeln und man nicht eine Staubmaus auf dem Boden findet. Sauberkeit wird gross geschrieben, denn die meisten Kinder laufen barfuss durch das Haus. Es gibt einfache Familienzimmer, aber auch Suiten. Das Hotel kann etwa 40Familien beherbergen. Die Gäste kamen vorrangig aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.
Lage & Umgebung
6.0
Sonnen
Eine malerische Umgebung und Aussicht wird geboten. Abgelegen von jeglichen Gefahren für Kinder und denoch unweit von Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Sportmöglichkeiten. Wir, aus der Ostschweiz, waren nach nicht ganz zwei Std. Fahrt am Ziel. Und auch Münchener nehmen nur etwa 160km in Kauf.
Service
6.0
Sonnen
Dieser Punkt müsste mit acht, neun oder zehn Sonnen zu bewerten sein! Das Personal ist in seiner Freundlichkeit unübertreffbar -und zwar in allen Personalbereichen. Die Bedienungen sind allesamt geduldig, extrem freundlich und immer gut gelaunt. Die Kinderbetreuerinnen waren soooooo liebevoll und haben unseren Kleinsten auch Dauergetragen um zu vermeiden, dass er weint. Eine Engelsgeduld bewies diesbezüglich Maria. Grossen Dank hierfür nochmal! ;-)
Auch entpuppte sich bei unserem Aufenthalt eine Servicekraft als Sihatsu Therapeutin und half spontan unserem Kleinsten über seine Verdauungsprobleme hinweg. Zusammenhefasst bedeutet das: Egal welches Personal in welchem Bereich auch immer, ich habe noch niemals eine solche hilfsbereite, gut gelaunte und liebevolle Manschaft erlebt. Jedes Wehwechen wird erkannt und individuell gelöst.
Gastronomie
6.0
Sonnen
Das Essenaufgebot ist imens und vielfältig. Alles in allem war man bis auf vier Stunden am Tag immer am Essen :-) zumindest hatte man die Möglichkeit dazu. Nachmittags gab es herrlich frische Strudel - noch lauwarm und Abends wurde einem meistens das Essen serviert. Von fünf Abenden gab es bei uns zweimal ein Buffet. Das Abendessen wurde sehr stilvoll angerichtet und bestand aus fünf Gängen. Zunächst konnte man sich am Salatbuffet bedienen, bis zu vier Dressings standen zur Auswahl. Danach gab es Suppe, es folgte die Vorspeise, der Hauptgang (auch mit Nachschlag, wenn man wollte) und das Dessert. Oft experimentelle Küche und immer ein geschmacklicher Volltreffer! Der Speisesaal wurde nach jdem Essen gesaugt und gewischt und war stets unmittelbar nach den Essenszeiten sauber. Neben dem Speisesaal gibt es noch den Wintergarten mit Bar. Abends tummelten sich dort die Eltern und genossrn dort einen Feierabendcocktail. Neben Wasser und den Softdrinks ( Cola, Fanta, Apfelschorle, Kirschsaft, Holunderblütensaft, um nur einige zu nennen) die man sich an drei verteilten Zapfanlagen im Haus selbst holen konnte, wurden einem Rot-und Weisswein, sowie verschiedene Biersorten geboten. Auch diese im Preis inkludiert. Nur die an der Bar gebotenen Getränke wie Wodka-Energie (3,50 €) und Cocktails (5€) waren extra zu zahlen.
Sport, Pool & Unterhaltung
5.0
Sonnen
Das Unterhaltungsangebot für Kinder ist riesig. Die Aussenspielanlage besteht im Grunde aus vier verschiedenen Spielplätzen. Ein Riesensandkasten, verschieden grosse Rutschen, Klettertürme, ein Piratenschiff, der Kinderbauernhof und sämtliche fahrbare Untersätze in verschiedensten Formen und Farben laden die Kinder zum Spielen ein. Die "Indoor" Spielmöglichkeiten sind ebenso vielfältig. Ein grosses Wandmemory, eine Hüpfburg, ein Bällebad, eine Ritterburg und und und.... lassen auch hier Kinderherzen höher schlagen. Neben den vorhandenen Spielmöglichkeiten gibt es ein täglich wechselndes Programm im Muckiclub. Ponyreiten, Traktorfahren, Kinderfeuerwehr, Kinderschminken, Kinderkino und Kinderdisco sind nur einige Programmpunkte die wir nach unserem 5tägigen Aufenthalt abhaken können. Ausserdem gibt es im Sommer noch einen kleinen Kinderpool, allerdings konnten wir diesen noch nicht nutzen. Ein Hallenbad im Hotel ist vorhanden, sowie ein kleiner Kinderpool mit Spritzfiguren. Wer jedoch eine Badelandschaft erwartet wird enttäuscht.
Ausserdem gibt es einen Spabereich, ein Zimmer mit ein paar Fitnessgeräten und mehrere Saunen. Offen gestanden ist das Hotel aber definitiv kein Sport und Wellnesshotel. Die Lage des Hotels lädt allerdings zum Aussensport ein. Ein wahres Mekka zum Wandern, Klettern, Biken und natürlich Skifahren.
Zimmer
5.0
Sonnen
Wir sind in einem grossen Familienzimmer untergekommen, obwohl wir ein kleineres gebucht hatten (erste superliebe Freundlichkeit). Das Zimmer war zweckmässig ausgestattet. Ein ausreichend grosses Bad mit Dusche, ein Elternbett und ein durch eine Schiebetür abgetrennter Kinderschlafbereich mit Stockbett und in unserem Fall noch einem Babygitterbett. Dazu noch eine kleine Sitzbank mit Tisch und zwei Stühlen sowie einem kleinen Fernsehgerät. Zwei grosse Einbauschränke mit Schiebetür boten ausreichend Stauraum für unser Hab und Gut. Einzig allein, dass das Zimmer mit Teppichboden ausgelegt war, war für mich Allergikerin nicht so vorteilhaft.
Tipps & Empfehlung
Um seine Erreichbarkeit muss man sich nicht sorgen, im ganzen Haus gibt es ein offenes w-lan. Wer Massagen, Pediküre oder Maniküre genissen will, sollte schon vor Reiseantritt telefonisch Termine vereinbaren, da ein spontaner Termin nicht möglich ist. Ich konnte auch für zwei Tage im Vorraus keine Massage mehr bekommen.
Hinweis zur Hotelbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht

Kommentar des Hoteliers

Es ist schön zu hören, dass Ihnen Ihr Urlaub bei uns gefallen hat und dass wir Ihre Wünsche erfüllen konnten.
Mit lieben Grüßen
Ihr Team vom Kinderhotel L(M)ärchenwald
von Nicole2011-04-014.5833333333333
Alter 26-30


Noch nicht registriert
Fragen an Nicole?
Gesamtbewertung
5.5 von 6
Weiterempfehlung
Preis/Leistungsverhältnis
sehr gut
Bewertetes Zimmer:
Familienzimmer
Zimmerkategorie:
Standard
Mit Ausblick:
zur Strassenseite
Hotelsterne waren berechtigt:
Ja
Entsprach Reisekatalog:
Ja
Aus:
Schweiz
Reisezeit:
im April 11
Verreist als:
Familie
Kinder:
3
Dauer:
3-5 Tage
Reiseart:
Sonstiger Aufenthalt
Reiseveranstalter:
Keine Angaben
Aufrufe:
557
Hilfreich:
0 von 0 Lesern (0%)

Werbung

Dieses Hotel buchen – zum Schnäppchenpreis direkt bei HolidayCheck!

Beliebteste Hotels Österreich

Tux/Zillertal, Tirol
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: kompetentes Personal, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Zimmer, Familienfreundlichkeit, freundliches Personal, Sauberkeit im Restaurant
Bregenz, Vorarlberg
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, HP
Gäste loben: freundliches Personal, Familienfreundlichkeit, guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, kompetentes Personal, gute Lage für Ausflüge
Großarl, Salzburger Land
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: Familienfreundlichkeit, Kinderfreundlichkeit, allgemeine Sauberkeit, Zustand des Hotels, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse
Loipersdorf, Steiermark
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, HP
Gäste loben: freundliches Personal, schöner Strand, gute Fremdsprachenkenntnisse, leckeres Essen, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer
Mieming, Tirol
Eigene Anreise z.B.
3 Tage, AI
Gäste loben: Sauberkeit im Restaurant, gute Zimmerausstattung, Sauberkeit im Zimmer, schönes Restaurant, guter Check-In/Check-Out, kompetentes Personal
Lutzmannsburg, Burgenland
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, schöner Strand, Familienfreundlichkeit, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Zimmer
Pertisau, Tirol
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out, Sport- und Freizeitangebot im Hotel, freundliches Personal, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Restaurant
Schladming, Steiermark
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: schöner Pool, Zustand des Hotels, gute Zimmerausstattung, allgemeine Sauberkeit, Größe der Zimmer, Sauberkeit im Restaurant
Salzburg, Salzburger Land
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Zustand des Hotels, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out, gute Lage für Ausflüge
Mittersill, Salzburger Land
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: schöner Pool, freundliches Personal, Kinderfreundlichkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Zimmer, Familienfreundlichkeit
Mehr beliebte Hotels