Hotel SonnblickHotel Sonnblick

Boden 74

Hotelbewertungen Hotel Sonnblick Hotel bewerten

Archivierte Bewertung für Hotel Sonnblick

Schön gelegenes Hotel mit Pensionscharakter

Hotel allgemein
3.0
Sonnen
Auf den ersten Blick hat man keinesfalls etwas an diesem Hotel auszusetzen. Man wird sehr freundlich empfangen. Der Hotelbesitzer war sehr bemüht. Es gibt Parkmöglichkeiten direkt vor dem Hotel. Die Zimmer sind groß, haben sogar einen Balkon und ein kleiner Fernseher steht auch bereit. Der Essbereich ist sehr ordentlich und im Keller steht eine Sauna und eine Sonnenbank auf Wunsch zur Nutzung bereit. Allerdings erkennt man auf den zweiten Blick doch einige Mängel, hierzu später mehr. So gibt es einige Aspekte, die an dem Preis-Leistungs-Verhältnis für ein Hotel nach der Österreichischen Hotelklassifizierung mit drei Sternen zweifeln lassen. So fehlte z.B. der nach dem Kriterienkatalog geforderte systematische Umgang mit Beschwerden völlig. Es wurde sogar sehr unkonstruktiv vom Hausherrn reagiert.
Lage & Umgebung
4.0
Sonnen
Das Hotel liegt sehr schön in den Bergen. Man hat einen guten Blick. Allerdings fährt der Skibus nur einmal täglich hin und einmal zurück. Man sollte daher die tägliche Fahrt mit dem eigenen Auto einplanen. Es stehen mehrere Skigebiete zur Auswahl: Obertillach ca 10 min., kleiner Skilift Kartitsch 3 Min entfernt, Gletscher wie Mölltaler, Matrei oder Großglockner je ca. 45 min. Das nächstgelegene größere Skigebiet Sillian ist aber nur 15 Minuten entfernt. Dieses Skigebiet ist wirklich toll und selbst in der Hochsaison keinesfalls überlaufen (Warten am Skilift kennt man hier nicht!). Viele Einkaufmöglichkeiten befinden sich ebenfalls in Sillian. Dieser Skiort sieht uns bestimmt wieder.
Service
5.0
Sonnen
Das Personal war sehr freundlich und sehr bemüht, wenngleich es bisweilen Sprachbarrieren zu überbrücken gilt, da unter den Saisonkräften nur eingeschränkt deutsch gesprochen wurde.
Gastronomie
3.0
Sonnen
Das Frühstück in Buffetform ließ eine Stärkung für den Skitag zu. Die Auswahl an Wurst und Käse könnte größer sein, auch Frühstückseier gab es nur einmal pro Woche. Nachmittags gab es Kaffee und Kuchen und abends jeweils zwei Gerichte zur Auswahl. Gereicht mit einer Suppe als Vorspeise und einer anschließenden Nachspeise. Es wurde prompt und problemlos auf Änderungswünsche eingegangen und auch Nachschlag war kein Problem. Die Speisen an sich sind gut, sind uns allerdings etwas auf den Magen geschlagen, da wohl teilweise Fertigprodukte (Päckchensaucen, Tiefkühlfisch, Obstsalat aus der Dose...) verarbeitet wurden und nur selten Salat, frisches Gemüse oder Obst ihren Platz auf dem Esstisch fanden. Bei "all inclusive light" sind alle offenen Getränke bis 22h enthalten. Allerdings wurden wir nicht bei der Bestellung sondern erst beim Auschecken darauf aufmerksam gemacht, was alles zu den "offenen Getränken" zählt und mussten somit nachzahlen...
Sport, Pool & Unterhaltung
4.0
Sonnen
Die angebotene Sauna ist neuwertig und gut. Die Sonnen- und Massagebank sind etwas älteren Semesters. Der Skikeller mit Skischuhheizung ist groß, jedoch funktionierte bei uns die Schuhheizung nur eingeschränkt und so hieß es am nächsten Tag wieder rein in die nassen und kalten Schuhe...
Zimmer
4.0
Sonnen
Die Zimmer sind wie schon erwähnt in Ordnung, es gab - wenn gewünscht - täglich frische Handtücher - und es wurde auch täglich ein wenig geputzt und aufgeräumt. Was uns fehlte, war eine Belüftung im Badezimmer, ein Fön und zumindest Handseife. Da man gut ausgestattet reist, ist dies jedoch nicht weiter schlimm. Kühlschrank oder Getränke gab es auf den Zimmern leider nicht, allerdings sind die Gastgeber gerne bereit, Lebensmittel im Kücken-Kühlschrank zu verwahren.
Hinweis zur Hotelbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht

Kommentar des Hoteliers

Sehr geehrte Frau Desiree.

Anfangs möchte ich bemerken, dass eher schlechte Bewertungen viel häufiger gelesen werden als gute. Woran mag das wohl liegen?

Weiters in der gleichen Reisewoche die Bewertung von Holger wirklich gut und die von Wilhelm nicht so gut ist?
Zitat Holger: „Alles war wie beschreiben und besser, preiswerter Urlaub für den kleineren Geldbeutel. Liebevoll zubereitete und schmackhafte Hausmannskost soviel man wollte, der Wirt ging auf alle Wünsche ein und war wie sein Personal sehr freundlich.

Auf jeden Fall bemühen wir uns um alle Kunden gleich. Die erbrachten Leistungen sind ebenfalls gleich. Wahrscheinlich liegt es in der Natur der Sache, dass zufriedene Kunden schwer zu motivieren sind eine Bewertung abzugeben.
Natürlich wissen wir auch, dass Fehler vorkommen und sobald wir Kenntnis darüber erlangen entschuldigen wir uns und Verbesserungen werden umgesetzt.
Die Bewertungstexte von Frau Desiree F. finde ich gar nicht so schlecht, wenn gleich die Vergabe der Sonnen etwas mager ausgefallen ist.

Am Freitagabend wollte ich die Zusatzkonsumation 3 Weizenbier (Flaschenbier) kassieren und bekam spontan und wie aus dem Gewehr geschossen die Antwort, wenn die € 10,20 kassiert werden wird eine schlechte Bewertung auf HOLIDAYCHECK gestellt.
Anfangs etwas perplex. Habe ich mich nicht erpressen lassen und selbstverständlich wie vom Veranstalter verständlich ausgeschrieben die drei Flaschenbier kassiert.

Zitat: Berge & Meer: Täglich von 10Uhr bis 22 Uhr Getränke wie Bier vom Fass, offener Wein, Softgetränke, Kaffee/Tee. Die Produktbeschreibung in der Getränkekarte wird genau so dargestellt (Weizenbier Flaschenbier steht in der Karte). Des weiter wird bei mündlicher Nachfrage genau so geantwortet.

Noch etwas ist mir in diesem Gespräch am Freitagabend bitter aufgestoßen.
Frau F. hat mir an den Kopf geworfen, dass unser Kellner Georg aus Ungaren nicht einmal die Bestellung eines Bieres versteht. Daraufhin bin ich etwas heftiger geworden denn dies in einer fremden Sprache zu lernen bedarf höchstens einer Stunde! Georg ist ein junger, intelligenter, 28 jähriger Ungar mit exzellenter fachlicher Ausbildung und Praxis. Herausgeputzt in seiner eleganten schwarz/weißen Kellnerkleidung mit tollem Auftreten. Sicherlich an seinem Deutsch muss er noch arbeiten. Aber für das Speisen- und Getränkeservice reichen seine Kenntnisse allemal. Und es wird durch seinen Fleiß alle Tage besser.

Wenn wir in unserem gemeinsamen EUROPA mit einander so intolerant umgehen wird ganz Europa von Portugal bis Rumänien nie zusammenwachsen.
Bild des Benutzers Reiselustig1112
von Desiree2012-01-013.1666666666667
Alter 26-30


Registriert seit 08.01.12
Fragen an Desiree?
Gesamtbewertung
3.8 von 6
Weiterempfehlung
Preis/Leistungsverhältnis
eher schlecht
Bewertetes Zimmer:
Doppelzimmer
Zimmerkategorie:
Standard
Mit Ausblick:
zum Garten
Hotelsterne waren berechtigt:
Nein, schlechter
Entsprach Reisekatalog:
Ja
Aus:
Deutschland
Reisezeit:
im Januar 12
Verreist als:
Paar
Kinder:
keine
Dauer:
3-5 Tage
Reiseart:
Wintersporturlaub
Reiseveranstalter:
Keine Angaben
Aufrufe:
1269
Hilfreich:
0 von 0 Lesern (0%)

Werbung

Dieses Hotel buchen – zum Schnäppchenpreis direkt bei HolidayCheck!

Beliebteste Hotels Österreich

Mellau, Vorarlberg
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, allgemeine Sauberkeit, Zustand des Hotels, Sauberkeit im Restaurant, gute Zimmerausstattung, Größe des Badezimmers
Turracher Höhe, Kärnten
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: Kinderfreundlichkeit, Sauberkeit im Restaurant, schöner Pool, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Zimmer, gute Zimmerausstattung
Schladming, Steiermark
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: schöner Pool, Zustand des Hotels, gute Zimmerausstattung, allgemeine Sauberkeit, Größe der Zimmer, Sauberkeit im Restaurant
Bregenz, Vorarlberg
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, HP
Gäste loben: Familienfreundlichkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, gute Lage für Ausflüge, guter Check-In/Check-Out, Freizeitmöglichkeiten in der Nähe
Saalfelden, Salzburger Land
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: schöner Pool, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Zimmer, allgemeine Sauberkeit, Zustand des Hotels, Sauberkeit im Restaurant
Mittersill, Salzburger Land
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, Familienfreundlichkeit, Sauberkeit im Zimmer, allgemeine Sauberkeit, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Restaurant
Hopfgarten im Brixental, Tirol
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
3 Tage, HP
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, Behindertenfreundlichkeit, Größe der Zimmer, gute Zimmerausstattung, guter Check-In/Check-Out, Zustand des Hotels
Bad Schallerbach, Oberösterreich
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: gute Zimmerausstattung, Zustand des Hotels, Sauberkeit im Zimmer, schöner Pool, Sauberkeit im Restaurant, freundliches Personal
Uderns/ Zillertal, Tirol
Eigene Anreise z.B.
3 Tage, H+
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Sauberkeit im Zimmer, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Restaurant, leckeres Essen
Tux/Zillertal, Tirol
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: Familienfreundlichkeit, kompetentes Personal, guter Check-In/Check-Out, allgemeine Sauberkeit, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse
Mehr beliebte Hotels