Piazza Trento, 1 30016 Jesolo

Hotelbewertungen Hotel Portofino Hotel bewerten

Vorherige Bewertung
"Gutgeführtes Hotel mit freundlichem Personal"
nächste Hotelbewertung
"Schlechtestes Hotel in Lido di Jesolo"
Archivierte Bewertung für Hotel Portofino

Rundherum gutes Hotel

Beim Frühstücksbuffet war sehr wenig Auswahl, Pool war total gepflegt, und es waren auch kaum Menschen dort, daher angenehm ruhig und immer Liegen frei, Abendessen war auch gut, vor allem der Wein war ausgezeichnet, was mich persönlich jedoch störte, war dass es nich möglich war nach dem Essen noch länger dort sitzen zu bleiben und weiter etwas zu trinken.
Rezeptionistin sprach bei uns sehr schlecht Deutsch, war aber freundlich.
Hotel allgemein
4.0
Sonnen
Zustand des Hotels
4.0
Sonnen
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Sonnen
Familienfreundlichkeit
4.0
Sonnen
Behindertenfreundlichkeit
3.0
Sonnen

Lage & Umgebung
5.6
Sonnen
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Sonnen
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Sonnen
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonnen
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Sonnen
Entfernung zum Strand
5.0
Sonnen

Service
4.3
Sonnen
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Sonnen
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Sonnen
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Sonnen
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0
Sonnen

Gastronomie
4.8
Sonnen
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Sonnen
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Sonnen
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sonnen
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0
Sonnen

Sport, Pool & Unterhaltung
3.5
Sonnen
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Sonnen
Qualität des Strandes
5.0
Sonnen
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Sonnen
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0
Sonnen

Zimmer
4.8
Sonnen
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Sonnen
Größe des Zimmers
4.0
Sonnen
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Sonnen
Größe des Badezimmers
4.0
Sonnen

Hinweis zur Hotelbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht

Kommentar des Hoteliers

Sehr geeherte Frau Manuela,

wir bedanken uns sehr fuer Ihre freundliche Bewertung.
Sie schreiben , dass beim Fruestuck wenig Auswahl nach Ihrer Meinung war.
Es gibt dort taeglich einer Buffet und die Kellnerinen immer da fuer weiteren Kundenwuenschen zustaendig sind. Alles was Ihrer Meinung nach fehlte, haetten Sie denen in jeder Zeit fragen koennen.
Unserer Pool ist fuer alle werten Gaesten geoffnet. Je nach der Zeit , haben unsere Gaeste lieber das Meer statt der Pool. Einen Pool kann in jeder Stadt der Welt gefunden sein, das See nicht.
Es freut uns das Sie beim Abendessen unsere Wein ausgezeichnet gefunden haben.
Sie haben aber vergessen zu schreiben, dass unsere Wein zum Abendessen kostenlos ist.
Man berechnet fuer die Getraenke im Speisesaal nicht weiters , alles ist im Preis imbegriffen.
Es gibt auch keine Mengengrenzen.
Beim Mittags - und Abendessen gibt es , wie in allen Hotel der Welt begrenzten Zeitsoffnungen. Nachdem muss die Speisesaal geputzt und aufgeraumt sein.
Nach dem Essen , kann der Kund das ganzen Tag in unserem Hall oder Bar in Ruehe sitzen. Er kann das ganze Tag trinken , ohne Storungen. Er hat verschiedene Sofas, Fernsehen, Sesseln usw zur Verfuegung.

Liebe freundlichen Gruessen aus der Rezeption des Hotel Portofino in Jesolo
von Manuela2010-08-013.75
Alter 19-25


Noch nicht registriert
Fragen an Manuela?
Gesamtbewertung
4.5 von 6
Weiterempfehlung
Preis/Leistungsverhältnis
eher gut
Bewertetes Zimmer:
Doppelzimmer
Entsprach Reisekatalog:
Ja
Aus:
Österreich
Reisezeit:
im August 10
Verreist als:
Paar
Kinder:
keine
Dauer:
1 Woche
Reiseart:
Badeurlaub
Reiseveranstalter:
Keine Angaben
Aufrufe:
348
Hilfreich:
0 von 0 Lesern (0%)

Werbung

Dieses Hotel buchen – zum Schnäppchenpreis direkt bei HolidayCheck!

Beliebteste Hotels Italien

St. Leonhard in Passeier/San Leonardo, Südtirol
Eigene Anreise z.B.
4 Tage, ÜF
Gäste loben: freundliches Personal, Größe der Zimmer, Sauberkeit im Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse, Zustand des Hotels, Sauberkeit im Restaurant
Torbole, Gardasee
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, ÜF
Gäste loben: allgemeine Sauberkeit, freundliches Personal, Zustand des Hotels, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Restaurant, kompetentes Personal
Naturns/Naturno, Südtirol
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Zimmer, abwechslungsreiches Essen, guter Check-In/Check-Out, leckeres Essen, Sauberkeit im Restaurant
Orosei, Sardinien
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
3 Tage, ÜF
Gäste loben: Familienfreundlichkeit, freundliches Personal, schöner Strand, schöner Pool, gute Fremdsprachenkenntnisse, Nähe zum Strand
Naturns/Naturno, Südtirol
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer
St. Leonhard in Passeier/San Leonardo, Südtirol
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: Zustand des Hotels, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Restaurant, kompetentes Personal
Meransen/Maranza, Südtirol
Eigene Anreise z.B.
3 Tage, HP
Gäste loben: kompetentes Personal, freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, schönes Restaurant, gute Zimmerausstattung, gute Fremdsprachenkenntnisse
Riva del Garda, Gardasee
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: freundliches Personal, Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out, allgemeine Sauberkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Restaurant
Cannero Riviera, Piemont
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, Nähe zum Strand, Größe der Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, allgemeine Sauberkeit
Naturns/Naturno, Südtirol
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Sauberkeit im Zimmer, allgemeine Sauberkeit, Zustand des Hotels, leckeres Essen
Mehr beliebte Hotels

Von Urlaubern empfohlene Hotels in Jesolo