Hotel Playa del MoroHotel Playa del Moro

Calle de Alosa 2 07560 Cala Millor
Hotel Playa del Moro

Hotelbewertungen Hotel Playa del Moro Hotel bewerten

Archivierte Bewertung für Hotel Playa del Moro

Playa del Moro die Dritte

Hotel allgemein
5.0
Sonnen
Nun haben wir zum drittenmal in diesem Hotel unseren Urlaub verbracht. Wieder war es ein empfehlenswerter Urlaub. Trotz seiner 47Jahre macht das Hotel unserer Meinung nach einem guten Zustand. Bei genauerem hinsehen wird man sicher den einen oder anderen Kratzer finden. Was die Sauberkeit betrifft, gab es unserer Meinung nach keinen Grund zur Beanstandung. Das Hotel und speziell die Zimmer machten einen sehr sauberen Eindruck. Auch die Außenanlage wirkte sehr gepflegt. Ältere Gäste waren in der Überzahl, aber im Laufe der Zeit änderte sich das und auch jüngere Gäste waren im Hotel.
Lage & Umgebung
6.0
Sonnen
Das Playa del Moro liegt ungefähr 1 Stunde von Palma entfernt. Wie auch schon in anderen Bewertungen beschrieben, liegt dies Hotel wirklich super. Auf der einen Seite die riesige Strandpromenade (ca. 150Meter vom Hoteleingang), auf der anderen Seite die Fußgängerzone (ca. 60 Meter vom Eingang). Hier gibt es jede Menge Bars, Cafés, Restaurants und Läden. Ausflüge: Hier wäre Punta de Amer, ein Castell mit einem kleinen Restaurant. Sangria und Pan amb Oli können wir aus eigener Erfahrung empfehlen. Auch I.Punkt mit seinen Touren ist zu empfehlen. Selbst haben wir die Paradies-Tour und die Tour Alcudia, Formentor und Kloster Lluc gemacht
Service
5.0
Sonnen
Diesen Punkt möchte ich kurz halten. Das Personal war freundlich und zuvorkommend. Wünsche, z.B. nach extra Kissen, wurden prompt erfüllt. Der Wunsch nach einem Sitzplatz am Fenster im Restaurant wurde ebenfalls gleich erfüllt. Vielen Dank an den Restaurantleiter. Das Zimmer war immer tadellos gereinigt. Alle Mitarbeitet sprachen gut bis sehr gut deutsch. Es gibt die Möglichkeit die Wäsche reinigen/waschen zu lassen. Diesen Service haben wir nicht genutzt. Zum Umgang mit Beschwerden können wir keine Angaben machen, da es für uns keinerlei Grund zur Beschwerde gab :-)
Gastronomie
5.0
Sonnen
Wurde in der Vergangenheit oft über nicht ganz warmes Essen bzw. lauwarmes Essen berichtet, so wurden die Bewertungen wohl gelesen und die Speisen sind deutlich wärmer. In der Showcooking-Küche wird nicht mehr auf „Vorrat“ Fleisch und Fisch gebraten, sondern wird frisch zubereitet. Für ein heißes Stück Fleisch muss man nun eben ein halbe Minute warten. Auch hatten wir das Gefühl, das die Köche Speisen häufiger nach gelegt haben und das Büfett häufiger kontrollierten. Wir sind jedes Mal begeistert über die Vielfalt der Speisen. Frische Salate die man sich selbst zusammenstellen kann. Fertige (Selbstproduzierte) Salate, mehrere Sorten Fleisch und Fisch, sowie Gemüse.
Sport, Pool & Unterhaltung
5.0
Sonnen
Der Poolbereich wurde von uns nicht genutzt. Auch an der Animation hatten wir kein Interesse, obwohl einiges geboten wurde. Das übliche Bingo, Auftritte von Musikern, Spanisch-Unterricht, Wassergymnastik und Ausflüge sind nur paar Angebote gewesen. Es gibt im Hotel in der Lobby eine Internetecke mit zwei Rechnern. Über den Strand können wir nicht viel berichten, nach der Wintersaison war dieser noch ein wenig unaufgeräumt (Laub, Äste, Müll) und leer. Einkaufsmöglichkeiten gibt es einiges in Cala Millor. Spar, Eroski und Lidl für Lebensmittel, die zu Fuß gut zu erreichen sind. Tipp: wer ein Auto hat, sollte den großen Eroski in Sa Coma oder Son Servera nutzen. Wir fanden die Läden günstiger und die Auswahl war größer. Nippes und Souvenirs gibt es in jedem zweiten Laden. Ach ja, die vielen vielen Uhrenläden nicht zu vergessen.
Zimmer
5.0
Sonnen
Da wird das Zimmer lediglich zum schlafen genutzt haben, reichte uns die Größe völlig. Ein Bett das groß genug ist, ein Flachbildfernseher, Minibar, Telefon ein kleiner Tisch und 2 Stühle. Die Klimaanlage haben wir nicht benötigt. Der Balkon eben gerade so groß das zwei Personen dort sitzen können. Auf dem Balkon ebenfalls 2 Stühle und ein kleiner Tisch, sowie eine Halterung um Wäsche aufzuhängen. Modern mag was anderes sein, das Zimmer war sehr sauber, alles hat funktioniert und das zählte für uns.
Tipps & Empfehlung
Tipps: da wäre I-Punkt Tours die tolle Ausflüge anbieten. Wie erwähnt haben wir die Paradies-Tour und die Tour Alcudia selbst mit gemacht. Was Preislich für uns ein Tipp ist, die Fa. holidayautos.de. Von Deutschland aus gebucht hat vor Ort bei der Fa. hiperrentacar alles super geklappt. Ein schöner Spaziergang ist auch zum Castell Punta de Amer. Auch unser zweiter Urlaub mit JT-Touristik verlief einwandfrei. Egal ob Reiseunterlagen, die per Mail kommen, oder der Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen. Wer nicht nur an einem Badeurlaub interessiert ist, sollte Mallorca auch im Landesinneren besuchen. Unserer Meinung nach eine sehr schöne Insel.
Hinweis zur Hotelbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht

Bilder und Videos zu dieser Bewertung

Bild des Benutzers sp0264
von Sven2011-04-014.3333333333333
Alter 46-50


Registriert seit 09.03.10
Fragen an Sven?
Gesamtbewertung
5.2 von 6
Weiterempfehlung
Preis/Leistungsverhältnis
eher gut
Bewertetes Zimmer:
Doppelzimmer
Zimmerkategorie:
Standard
Mit Ausblick:
zum Meer/See
Hotelsterne waren berechtigt:
Ja
Entsprach Reisekatalog:
Ja
Aus:
Deutschland
Reisezeit:
im April 11
Verreist als:
Paar
Kinder:
keine
Dauer:
1 Woche
Reiseart:
Sonstiger Aufenthalt
Reiseveranstalter:
Aufrufe:
1442
Hilfreich:
1 von 1 Lesern (100%)

Werbung

Beliebteste Hotels Spanien

Cala Ratjada, Mallorca
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, schönes Restaurant, Größe des Badezimmers, Größe der Zimmer, Sauberkeit im Zimmer
Conil/Conil de la Frontera, Costa de la Luz
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Zustand des Hotels, allgemeine Sauberkeit, Größe des Badezimmers, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse
Playa / Platja de Muro, Mallorca
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Nähe zum Strand, gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out, Größe der Zimmer, freundliches Personal, Größe des Badezimmers
Cala d'Or, Mallorca
Pauschal z.B.
4 Tage, VP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, VP
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Sport- und Freizeitangebot im Hotel, schöner Pool, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer
Costa Adeje, Teneriffa
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Größe des Badezimmers, Größe der Zimmer, gute Zimmerausstattung, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Sauberkeit im Restaurant
Puerto Rico, Gran Canaria
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Größe der Zimmer, Sauberkeit im Restaurant, Familienfreundlichkeit, Zustand des Hotels
Meloneras, Gran Canaria
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Größe des Badezimmers, Größe der Zimmer, allgemeine Sauberkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Zimmer, gute Zimmerausstattung
Barcelona, Katalonien
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Größe des Badezimmers, Behindertenfreundlichkeit
Puerto de la Cruz, Teneriffa
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out, allgemeine Sauberkeit, freundliches Personal, Sauberkeit im Restaurant, kompetentes Personal
Morro Jable, Fuerteventura
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: Größe der Zimmer, Nähe zum Strand, Größe des Badezimmers, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, gute Zimmerausstattung
Mehr beliebte Hotels