Hotel Nissi Beach ResortHotel Nissi Beach Resort

Nissi Avenue, Ayia Napa
Hotel Nissi Beach Resort

Hotelbewertungen Hotel Nissi Beach Resort Hotel bewerten

Archivierte Bewertung für Hotel Nissi Beach Resort

Top Lage - hohe Qualität - Familienhotel

Hotel allgemein
6.0
Sonnen
Ich habe dieses Hotel bereits vor einem Jahr bewertet. Damals hat es uns so gut gefallen, dass wir diesen Herbst wieder ins NIssi Beach Hotel gefahren sind. Der Grund für die nochmalige Bewertung ist, dass es einerseits substanzielle Verbesserungen gab und andererseits wir diesesmal auch Bereiche des Hotels genutzt haben, die wir im letzten Jahr nicht genutzt (und damit bewertet hatten). Die grundsätzliche Bewertung bliebt vollinhaltlich gültig. Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und angereihten Bungalows. Die Bungalows sind über sehr gut gepflasterte Wege im Freien erreichbar. Der am weitesten entfernte Bungalow (Zimmer Nr. 01) ist ca. 300m vom Haupthaus entfernt. Im Haupthaus befinden sich die Reception, Fitness, Wellness, Restaurant und Bar. Die gesamte Anlage ist sehr gut gepflegt und wird auch täglich intensiv betreut. Die Zimmer sind angesichts der Strand (Sand) - Nähe sehr sauber. Angeboten werden Zimmer mit Frühstück, Halbpension und All Inclusive. Die Gäste während unseres Aufenthalts (erste Novemberwoche) waren gemischt - sowohl vom Alter als auch von der Herkunft. Viele Österreicher und Russen, wenige Deutsche und Schweizer, Briten. Es waren (relativ) wenige Familien mit Kindern und wenige sehr junge Paare im Hotel. Das Hotel fügt sich sehr harmonisch in eine wunderschöne Palmenlandschaft ein, Vor allem von den direkt am Strand gelegenen Bungalows hat man neben einem traumhaften Grünblick (links und rechts) direkten Meerzugang (vorne). Besser gehts nicht.
Lage & Umgebung
6.0
Sonnen
Das Hotel liegt am westlichen Ortsrand von Agia Napa, ca. 40 Autominuten vom Flughafen Larnaca entfernt. Ins Ortszentrum von Agia Napa sind es ca. 2 km. Der Sandstrand kann ohne Überqueren einer Strasse direkt erreicht werden. Wir hatten über das Internet einen Taxi-Shuttle vorbestellt (55 EUR inkl. Trinkgeld pro Strecke), dies hat hervorragend funktioniert, der Fahrer hat mit unübersehbarem Namensschild bereits in der Ankunftshalle gewartet. Direkt hinter dem Hotel befindet sich ein Fahrradverleih, Strandbuggyverleih, Supermarkt (mit Frischwaren, Weinangebot, Souvenirs, Strandbedarf, etc.). Auch einige Lokale sind direkt an der Strasse hinter dem Hotel. Bis zum Ortszentrum von Agia Napa reihen sich ein Lokal, Verleih, Hotel etc. nach dem anderen direkt aneinander. Vor dem Hotel am Strand ist in ca. 200m Entfernung ein Wassersport-/Tauchzentrum. Dort kann man alle möglichen motorisierten Wassersportaktivitäten (relativ teuer) ausüben, sowie auch Tretboote und Kanus mieten. Perfekt gelegen ist das Hotel zum Laufen. Man kann ohne eine Straße zu kreuzen am Strand entlanglaufen. Dabei läuft man großteils auf gepflasterten Wegen, teilweise (kurz) an Hotelstränden entlang der Wasserkante über Sand. Vor allem morgens wenn es noch ruhig ist am Strand ist dies wunderschön. Natürlich auch zum spazierengehen oder nordic walken. Sehr aufmerksam ist es, wiederkehrende Gäste zu einem gemeinsamen Mittagessen einzuladen.
Service
5.0
Sonnen
Das Personal ist sehr freundlich. Wir können das Personal an der Reception, dem Restaurant und der Bar beurteilen. An Reception und Bar war dieses hervorragend, im Restaurant ist es teilweise ein wenig schwierig gewesen Nachbestellungen von Getränken durchzuführen, da nicht alle Mitarbeiter buchen (bzw. Belege ausfüllen). Auch die Trennung der Rechnung auf mehrere Zimmer (wir waren drei Familien an einem großen Tisch) war anfangs herausfordernd. Nachdem die Rechnung aber mehrmals neu geschrieben werden musste bis sie richtig war hat es am nächsten Tag perfekt von Anfang an geklappt... Die Zimmerreinigung hat sehr gut funktioniert. Die im Zimmer vorhandenen Strandtücher wurden täglich ausgetauscht, bzw. ergänzt (sodass auch für den nächsten Tag wieder frische Handtücher vorhanden waren während ein Set ja am Strand lag). Das meiste Personal spricht deutsch, englisch ist auf der Insel selber aber deutlich weiter verbreitet. Die Kinderbetreuung (tägliches Programm) war sensationell. Die Animateurin war um die Kleinen unglaublich bemüht (5 Kinder zwischen 4 und 7 Jahre), die Kinder habe "ihre" Andrea geliebt.
Gastronomie
5.0
Sonnen
Wir hatten Halbpension gebucht. Frühstück und das Abendessen wurden im Hauptrestaurant eingenommen. Abends war dieses (zur Hauptzeit) sehr voll, vor allem an den kühleren Abenden. Das Hotel war aber sicher auch vollständig ausgebucht. Die Qualität der Speisen war gut, es war von allem immer mehr aus ausreichend verfügbar. Deutlich erkennbar ist das Bemühen jeden Abend für jeden Geschmack etwas bereitzuhalten. Auch die Präsentation wirkt hygenisch einwandfrei, bzw. sauber. Für das Abendessen wird jeder Abend unter ein spezielles Thema gestellt. Für jede Geschmacksrichtung findet sich das passende Gericht. Ich habe den Eindruck, dass im Vergleich mit dem letzten Jahr die Küche nochmals substanziell verbessert wurde. Vor allem die Vielfalt der angebotenen Speisen hat zugenommen. Auch die geschmackliche Variation war sehr gut. Einziger Kritikpunkt ist die Zubereitung von Fleisch/Fisch. Diese sind häufig ein wenig trocken. Das Vorspeisen-/Salatbuffet war jeden Tag hervorragend (und hätte alleine gericht um satt zu werden). Das Frühstück ist ein typisches 4-Sterne Frühstück. Allerdings ohne Koch, d.h. alles wird vorgbereitet und in großen Chaving-Dish Wannen angeboten. Individuelle Wünsche (z.B. Omelette) sind somit nicht umsetzbar. Wenn man draußen sitzt, sitzt man unter einem Dach aus dunklem Holz (Kolonialstil) überwachsen mit blühenden Ranken. Dies ist sehr schön und schafft eine angenehme Atmosphäre. Im Inneren klassische Hotelatmosphäre. Die Weinkarte ist durchschnittlich. Es werden vor allem lokale zypriotische Weine angeboten. Die Beschreibung der Weine läßt leider wenig Rückschlüsse auf den zu erwartenden Geschmack zu. An der Bar und den Snackbars am Strand gab es für die Kinder ausreichend Mittagessen (Pommes, Burger, Pizza, Hotdog), dies hat wunderbar hinsichtlich Qualität und Service funktioniert.
Sport, Pool & Unterhaltung
6.0
Sonnen
Die Hauptaktivitäten finden bei einer Familienreise natürlich am Strand statt, da es einen Tag ein wenig kühler war haben wir auch den Indoorpool besucht. Dieser liegt im 1.OG oberhalb der Reception und war bei unserem Besuch wenig frequentiert. Im gleichen Bereich liegen auch Massage und Kosmetikstudio, sowie der Fitnessberich (Cardio- und Kraftgeräte). Der Fitnessbereich ist sehr gut ausgestattet, vor allem wenn man bedenkt, dass das Cardiotraining (Laufen) fast immer im Freien stattfinden kann. Wir haben das Hotel gewählt weil es konkret NICHT mit Poweranimation und Halli-Galli wirbt. Und genau so war es. Es gibt sanfte Animation für Aqua-Gymnastik-willige, eine sehr bemühte Kinderanimateurin (siehe oben) und das wars dann. Sehr gut. In der Lobby gibt es einen gratis WLAN-Zugang. Der Strand ist direkt vor dem Hotel sehr gut mit Liegen und Sonnenschirmen (2,5 EUR jeweils pro Tag) gefüllt. Man findet aber gut einen Platz direkt am Wasser (ohne Liege und Schirm). Ein paar Meter neben dem Hotel (in Richtung Nachbarhotel) ist der Strand etwas breiter und dort ist noch mehr Platz. Und wenn man will, kann man am Fußweg entlang der Küste in die nächste oder übernächste Bucht gehen und dort baden. Das Wasser ist kristallklar und wunderschön blau.
Zimmer
6.0
Sonnen
Wir hatten eine Beach Suite gemietet. Diese Wahl ist für Familien mit kleineren Kindern perfekt. Der Bungalow besteht aus einem großen Raum, der in zwei Ebenen geteilt ist. oben ein Schlafbereich mit Doppelbett (zwei zusammengeschobene Einzelbetten), unten ein Wohnbereich mit zwei Einzelbetten (gleichzeitig Couchen). Das Zimmer ist sehr zweckmäßig möbliert. Alles notwendige ist vorhanden. Sehr angenehm war für uns, dass der Kühlschrank nur sehr locker mit Getränken vorbefüllt war und somit sehr viel Platz für eigene Sachen. Eine gut funktionerende Klimaanlage kann heizen und kühlen. Der Bungalow wird durch eine große zweiteilige Schiebetüre gelüftet und belichtet. Der Bungalow öffnet sich in Richtung Strand, bzw. der ca. 20m vor dem Bungalow liegenden Strandweg. Somit können Spaziergänger beim Vorbeigehen in den Bungalow hineinschauen. Dies ist nicht weiter störend, man kann ja den Vorhang zumachen. Unser Strandbungalow war sehr ruhig, wir haben keinen Lärm gehört. Ob die anderen Zimmer (z.B. im Haupthaus) ebenfalls ruhig sind, können wir nicht beurteilen. Direkt hinter dem Bungalow ist eine schmale unbefahrene Strasse (abgesperrt, nur für Hotel) und eine Baumreihe, dahinter Brachland. Die Zimmer werden mit einer elektronischen Schlüsselkarte gesperrt, dies wurde offensichtlich im letzten Winter neu installiert. Sehr praktisch, das rumschleppen eines schweren Schlüssels entfällt nun!
Tipps & Empfehlung
Wir sind in der ersten Novemberwoche (Schulferien) im Hotel gewesen, da war es an manchen Tagen bereits relativ kühl zum baden (nur die Luft, das Wasser war unglaublich warm), bzw. am Strand sitzen. Man kann dann aber im Garten spielen (Beachtennis etc.) oder ausgedehnte Spaziergänge unternehmen.
Hinweis zur Hotelbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht

Bilder und Videos zu dieser Bewertung

Kommentar des Hoteliers

Hallo

und viele Gruesse von Andrea, ich habe Ihr die Bewertung gezeigt und sie hat sich sehr darueber gefreut. Ein bisschen ueberlegt sie jetzt doch schon 2012 noch einmal in unser Team zu kommen.
Ich moechte mich erneut ueber die tolle Bewertung zu unserem Haus bedanken, und ganz besonders auch fuer die schoenen Fotos.

Bis bald
Frank Durstewitz
PR & Promotion Manager
Bild des Benutzers Wolfgang-Wien
von Wolfgang2011-11-014.75
Alter 41-45


Registriert seit 30.03.10
Fragen an Wolfgang?
Gesamtbewertung
5.7 von 6
Weiterempfehlung
Preis/Leistungsverhältnis
sehr gut
Bewertetes Zimmer:
Bungalow
Zimmerkategorie:
Standard
Mit Ausblick:
zum Meer/See
Hotelsterne waren berechtigt:
Ja
Entsprach Reisekatalog:
Ja
Aus:
Österreich
Reisezeit:
im November 11
Verreist als:
Familie
Kinder:
2
Dauer:
1 Woche
Reiseart:
Badeurlaub
Reiseveranstalter:
Keine Angaben
Aufrufe:
2946
Hilfreich:
0 von 0 Lesern (0%)

Werbung

Beliebteste Hotels Zypern

Ayia Napa/Agia Napa, Südzypern
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Nähe zum Strand, guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, allgemeine Sauberkeit, kompetentes Personal
Ayia Napa/Agia Napa, Südzypern
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, VP
Gäste loben: Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Restaurant
Kyrenia/Girne, Nordzypern
Pauschal z.B.
7 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
3 Tage, ÜF
Gäste loben: Größe der Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, gute Zimmerausstattung, guter Check-In/Check-Out, kompetentes Personal
Ayia Napa/Agia Napa, Südzypern
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Behindertenfreundlichkeit, Familienfreundlichkeit, Sauberkeit im Restaurant, gute Lage für Ausflüge
Ayia Napa/Agia Napa, Südzypern
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Nähe zum Strand, guter Check-In/Check-Out, Größe der Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, schöner Pool
Protaras, Südzypern
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Nähe zum Strand, Sauberkeit im Restaurant, kompetentes Personal, schöner Pool
Ayia Napa/Agia Napa, Südzypern
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Nähe zum Strand, schöner Strand, Sauberkeit im Restaurant, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, gute Zimmerausstattung
Larnaca, Südzypern
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, Familienfreundlichkeit, guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sport- und Freizeitangebot im Hotel, freundliches Personal
Protaras, Südzypern
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Sauberkeit im Restaurant, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out, schöner Strand, Sauberkeit im Zimmer
Protaras, Südzypern
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: Nähe zum Strand, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Sauberkeit im Restaurant
Mehr beliebte Hotels