Hotel Montafoner HofHotel Montafoner Hof

Kreuzgasse 9 6774 Tschagguns/Montafon
Hotel Montafoner Hof

Hotelbewertungen Hotel Montafoner Hof Hotel bewerten

Archivierte Bewertung für Hotel Montafoner Hof

Tolles Hotel mit kleinen Verbesserungsmöglichkeite

Hotel allgemein
5.0
Sonnen
Vorab: Der Montafoner Hof bietet eine Menge, insbesondere Individualität und guten Service. Wer keinen unnötigen 5-Sterne Luxus braucht ist hier sehr gut aufgehoben. Trotzdem gibt es auch hier Dinge die besonders positiv auffallen, andere die noch verbesserungswürdig sind, manchmal nur scheinbare Kleinigkeiten. Und bekanntermaßen ist auch Vieles einfach nur Ansichtssache. Wir kennen den Montafoner Hof sowohl vom Winter mit Skifahren, als auch vom Sommer mit Radfahren etc. Sehr gut, sehr hilfreich und zuvorkommend und sehr zuverlässig ist das gesamte Personal, meist langjährige Mitarbeiter, kein ständiger Wechsel. Richtig erstklassig - ideen und abwechslungsreich - ist die Küche am Abend (zwei Hauben von Gault Millau) und die Weinauswahl. Das Frühstücksbuffet ist gut, kann aber an die Abendküche noch nicht ganz heranreichen. Irgenwie könnte man da noch ein wenig "Pepp" reinbringen - 2-3 Mal die Woche irgend was "besonderes" oder "nicht Alltägliches" zum gewohnten Buffet. Von den Trockenmüslis sind die meisten als "Knusper-Süßspeisen" eher für Kinder einzustufen, die hervorragenden Fertigmüslis sind wie der immer frische Obsalat den man dazu isst allerdings viel zu kalt. Dafür ist der Kaffee lobenswert heiß, was ja alles andere als Standard ist. Das Wellness-Angebot ist ausgezeichnet, der Saunabereich groß und auch bei Andrang im Winter wird es selten zu eng. Nur die laute Dusche direkt neben dem Ruhebereich stört teilweise ganz schön. Schwimmen kann man drinnen wie draußen, Sommer wie Winter. Im Sommer könnten allerdings Wasser- und insbesondere Raumtemparatur eine oder zwei Stufen zurückgefahren werden. Es ist dann viel zu warm. Wer kein Profi ist und sein eigenes gewohntes Gerät zum Biken braucht bekommt vernünftige Mountainbikes direkt im Hotel - und das kostenlos (!). Ein bemerkenswerter Service, der sonst nicht unbedingt üblich ist. Fast täglich, insbesondere im Sommer, wird vom Haus eine organisierte, geführte Freizeitaktivität wie Wanderungen etc. angeboten. Gut für jeden, der im Urlaub keine Lust hat ständig an den Tagesplanungen für den nächsten Tag zu "arbeiten". Der neue Löwe Flachbildschirm im Zimmer fällt sehr positiv auf, als Technikfreek hätte ich noch die paar cm Größe zugelegt, die problemlos reingepasst hätten. Im Sommer 2010 gibt es noch immer keine Onlineverbindung auf den Zimmern - das ist nicht auf dem Stand der Zeit und sollte dringendst verbessert werden. Daran führt kein Weg vorbei. Auch besteht bei uns seit Jahren die Hoffnung, daß sich die Geschäftsleitung nun endlich durchringen könnte das Haus und Hotelgelände komplett rauchfrei zu machen. Leider bislang noch vergebens. Im Winter nutzen wir den Aufenthaltsbereich (auch für die Nachmittagsjause vorgesehen) nur seltenst und nur kurzzeitig, denn dort darf gequalmt werden und das ist sehr lästig für Nichtraucher, nicht nur beim Essen. Dem Qualm fallen spätestens am Abend dann auch die wunderschöne Empore und das gesamte Treppenhaus zum Opfer. Und wenn man zum Abendessen geht und zurückkommt muß man durch den oft verqualmten Barbereich. Im Wintergartenbereich auf der tollen Terasse genießt man bei entsprechendem Wetter und toller Aussicht auf die Berge das exquisite Abendessen. Aber auch hier passiert es, daß vor und/oder hinter und neben einem Raucher sitzen, die diesen Genuß beim Dinner deutlich einschränken. Auch im (fast) Freien bleibt ist man je nach Windrichtung vor dem Qualm nicht sicher. Das wäre alles einfach zu lösen, denn immer mehr Gäste suchen heute Hotels die komplett rauchfrei sind. Der Nutzen einer solchen Maßnahme wäre in Kürze größer als der Schaden. Das Problem mit den leckenden Duschabtrennungen auf den Badewannen gibt es nicht nur hier sondern auf der ganzen Welt. Aber austauschen könnte man vielleicht die alten Lampenabdeckungen aus Stoff. Diese schlucken soviel Licht, daß man im Flur wo der Kleiderschrank steht seine eigenen Kleider kaum findet, zumal es im Winter teils ab 16.30 dunkel ist. Probieren Sie den Montafoner Hof aus - das Positive überwiegt bei Weitem. Unsere - hoffentlich konstruktive - Kritik hier soll dazu dienen, daß das Angebot zukünftig vielleicht noch besser wird und wir immer Grund genug haben wieder zu kommen.
Lage & Umgebung
4.0
Sonnen
Tschagguns als Ort selbst ist langweilig, Schruns schon etwas interessanter und nicht weit weg. Die Skigebiete Hochjoch und Golm sind für jeweils 1-2 Skitage ok. Wer länger bleibt und auch mal anpruchsvoller im Gelände fahren will sollte auf jeden Fall auch ab St. Gallenkirch das Sivretta-Gebiet nutzen. Mit dem Bike hat man im Sommer direkt vom Hotel oder vom Aktiv-Park aus genug Routenmöglichkeiten für mehrere Aufenthalte. Wem das nicht reicht fährt nach Partenen und erklimmt den Silvretta Pass.
Service
6.0
Sonnen
Wenig Steigerungspersonal beim Service, sehr freundlich und hilfsbereit. Allerdings war diesmal wohl keiner da, der sich richtig beim Wein auskannte, wenn man jemand gebraucht hätte (was nicht der Fall war).
Gastronomie
5.0
Sonnen
Siehe Eingangsbeschreibung: Abendmenü vorzüglich Frühstücksbuffet: guter Durchschnitt Nachmittagsjause: Gut bis sehr gut vom Geschmack und für den Hunger, aber für den "Sportler" nur selten das "ganz richtige" dabei.
Sport, Pool & Unterhaltung
5.0
Sonnen
Kostenlose, gute Fahrräder - sehr gut. Sauna & Co. sehr gut und groß genug. Schwimmbad sehr schön, aber im Sommer zu warm. Regelmäßige Freizeitangebote, Wanderungen etc. vom Haus angeboten - sehr gut. Kein Onlinezugang auf den Zimmern - mangelhaft
Zimmer
4.0
Sonnen
Man sieht so langsam, daß die Einrichtung der Zimmer schon einige Jahre auf dem Buckel hat, insbesondere wenn man die neu renovierten Zimmer des Hauses kennt. Das Problem: wie teuer darf neu sein, damit sich das für Hotelier und Gast noch "rechnet" ?
Tipps & Empfehlung
Ein komplett rauchfreies Haus wäre der größte Wunsch.
Hinweis zur Hotelbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht
von Jo2010-06-014
Alter 51-55


Noch nicht registriert
Fragen an Jo?
Gesamtbewertung
4.8 von 6
Weiterempfehlung
Preis/Leistungsverhältnis
angemessen
Bewertetes Zimmer:
Junior Suite
Zimmerkategorie:
Standard
Mit Ausblick:
zum Garten
Hotelsterne waren berechtigt:
Ja
Entsprach Reisekatalog:
Ja
Aus:
Deutschland
Reisezeit:
im Juni 10
Verreist als:
Paar
Kinder:
keine
Dauer:
3-5 Tage
Reiseart:
Sonstiger Aufenthalt
Reiseveranstalter:
Keine Angaben
Aufrufe:
393
Hilfreich:
13 von 13 Lesern (100%)

Werbung

Dieses Hotel buchen – zum Schnäppchenpreis direkt bei HolidayCheck!

Beliebteste Hotels Österreich

Grän, Tirol
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, abwechslungsreiches Essen, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer, Größe des Badezimmers
Pertisau, Tirol
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out, Sport- und Freizeitangebot im Hotel, freundliches Personal, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Restaurant
Loipersdorf, Steiermark
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, HP
Gäste loben: freundliches Personal, leckeres Essen, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Restaurant, guter Check-In/Check-Out, kompetentes Personal
Mittersill, Salzburger Land
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, Familienfreundlichkeit, Sauberkeit im Zimmer, allgemeine Sauberkeit, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Restaurant
Gerlos, Tirol
Das Hotel ist leider derzeit bei uns nicht buchbar.
Gäste loben: freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, Familienfreundlichkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Restaurant, kompetentes Personal
Bad Schallerbach, Oberösterreich
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, gute Zimmerausstattung, Zustand des Hotels, schöner Pool, Sauberkeit im Restaurant, guter Check-In/Check-Out
Salzburg, Salzburger Land
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Zustand des Hotels, allgemeine Sauberkeit, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out
Hopfgarten im Brixental, Tirol
Pauschal z.B.
7 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
7 Tage, HP
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, guter Check-In/Check-Out, Größe der Zimmer, gute Zimmerausstattung, Zustand des Hotels, allgemeine Sauberkeit
Bregenz, Vorarlberg
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, HP
Gäste loben: freundliches Personal, Familienfreundlichkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out, gute Lage für Ausflüge, Freizeitmöglichkeiten in der Nähe
Achenkirch, Tirol
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Gäste loben: freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Zustand des Hotels, Nähe zum Skilift, Sauberkeit im Restaurant, gute Zimmerausstattung
Mehr beliebte Hotels