Hotel Marhaba SalemHotel Marhaba Salem

Boulevard 14 janvier 4039 Sousse Tunisie
Hotel Marhaba Salem

Hotelbewertungen Hotel Marhaba Salem Hotel bewerten

Archivierte Bewertung für Hotel Marhaba Salem

Marhaba Salem - Unser schönster Urlaub in Tunesien

Hotel allgemein
6.0
Sonnen
Sehr schöne Hotelanlage, ganz in der Nähe von Sousse und Port El Kantaoui. Sehr weitläufuge Anlage bestehend aus zwei Hotels, wenn man das Royal Beach nicht dazurechnet. Die Sauberkeit in der Anlage ist positiv hervorzuheben, das All inclusive Angebot entsprach mehr als unseren Erwartungen. als Softdrinks zum Beispiel werden richtiges Coca Cola und Fanta (gabs bei uns auch mal in mehr orange) angeboten. auch das Bier wird nicht gewässert und schmeckt besser als in so manchen Lokalen in der Gegend.
Die Gäste kommen aus verschiedenen Nationalitäten, was wir aber keinesfalls als störend empfanden.
Es waren von Singles, Familien bis auf Langzeiturlauber im höheren Alter eigentlich alle Altersschichten vertreten.
Lage & Umgebung
6.0
Sonnen
Die Entfernung nach Monastir beträgt etwa 11km, mit dem Taxi etwa 20 Minuten, nach Sousse und Port el Kantaoui sind es etwa 2- 3km und leicht mit dem Taxi oder Tuck Tuck um kleines Geld (etwa 5 Dinar- also 2,50 Euro) zu erreichen.
Im Hotel gibt es einen Shop, in dem man neben Badeuntensilien, Souvenirs, Postkarten auch diverse Getränke und Naschereien erstehen kann. Daneben ist ein kleiner Schmuckhändler.
Gleich 100m nach dem Hoteleingang befindet sich ein Shop, in dem man Kleidung, diverse Souvenirs, Getränke und diverse Hygieneartikel etwas günstiger bekommt., gleich daneben befindet sich die Amenbank mit Bankomat und Wechselmöglichkeit.
In der näheren Umgebung findet man neben Eissalons, einem Burgerhaus (echt gute Burger), Pizzabuden und sogar eine Bowling Bahn, das alles kann man ganz leicht zu Fuss erreichen.
Ausflüge wie Sahara Explorer (2 Tage mit Jeep und Bus) bis in die Sahara, Straussenfarm und Buggyfahrt, Fahrt nach Tunis- Karthago und Sidi bou Said,Berberdorf inkl. Tierpark Besuch und einen Tag im Nomadendorf werden von der Reiseleitung angeboten.
Piratenschiff und Kamelkarawanne kann man am Strand buchen, Ausflüge zu Schiff, wie eben Piratenschiff, Glasbodenboot, U-Boot und Segelausflug bekommt man weit günstiger direkt am Hafen in Port el Kantaoui oder auch in Sousse.
Service
6.0
Sonnen
Das Personal ist grundsätzlich freundlich und zuvorkommend, die Bedienung in den Restaurants und Bars ging recht flott vonstatten. Ein kleines Trinkgeld hebt das Ganze noch an und man wird sogar an Selbstbedienungsbars bedient.
Natürlich nutzt alles Geld nichts, wenn man von Grund auf unfreundlich zu den Einheimischen ist, wie man in den Wald schreit....
Internet ist in dem Hotel vorhanden, jedoch muss man dazu ins salem Beach und dort kann man entweder direkt am PC des Hotels oder über WLan ins Netz (kostet für eine Woche etwa 30 Dinar- 16 Euro).
Das Personal kann schon recht gut deutsch, manchesmal hilft ein bisschen Englisch bei Kommunikationsproblemen. Natürlich wird auch französich und arabisch gesprochen.
Die Zimmer wurden täglich gereinigt auch die Handtücher wurden täglich gewechselt, sogar das Nachthemd wurde liebevoll geformt auf dem Kopfpolster präsentiert.
Ein Zimmersafe ist nicht vorhanden, aber bei der Rezeption bekommt man einen Safe um 2 Dinar am Tag, dort ist das Geld auch sicherer.
Beschwerden hatten wir keine...

Gastronomie
6.0
Sonnen
Hier die große Überraschung, nach so einigen Urlauben in Tunesien und auch Ägypten bekamen wir noch nie so abwechslungsreiches und gutes Essen.
Am ersten Tag wird ein Tisch zugewiesen, den man für das Frühstück, Mittag- und Abendessen für den Rest des Urlaubs benützt.
Zum Frühstück gabs neben frisch zubereiteten Crepes, Eier in allen Formen, Salatbuffet, drei Sorten Marmelade, Margarine und richtige Butter, jede Menge Gebäck, Toast, Crossaint, Würstchen uvm.
Mittag und Abendessen wurden n form eines üppigen Buffets mit wirklich genügend Auswahl, wo jeder was finden sollte angeboten. es gab sogar einmal gebratene Surschweinestelze und einmal Schweinegeschnetzeltes. Natürlich waren Pizza, Pommes und Pasta täglich in verschiedener Form verfügbar.
An der Strandbar bekommt man als All inclusive Gast ausschliesslich Pizza und Pommes geboten, aber es gibt hier die Möglichkeit um kleines Geld die HP- Karte zu nützen.
Die Snack- Bar haben wir leider nicht getestet.
An allen Bars und Restaurants wurden wir freundlich und zuvorkommen bedient. ein kleines Trinkgeld hilft auch hier, alles etwas zu beschleunigen.
Sport, Pool & Unterhaltung
6.0
Sonnen
Animation am Pool gibts täglich, einmal waren die Animateure auch am Strand und liessen die Puppen im Meer tanzen ;-)
Neben Volleyball, Bogenschiessen und Minigolf, Minidisco gabs jeden Abend verschieden Animationsprogramme, wobei wir nicht immer im Hotel waren.
Der Strand ist sehr sauber gehalten, hin und wieder gibt es Algenansammlungen, die aber völlig normal und natürlich sind. Der Pool ist mehr als sauber auch der Salzwasserpool mit seinen Rutschen lässt die Herzen der Kinder höher schlagen.
Liegen und Auflagen sind zur Genüge vorhanden gewesen, bis auf einmalm da leistete uns der Bademeister Hilfe bei der Suche.
Zimmer
5.0
Sonnen
Die Größe würden wir als ausreichend bewerten, vor allem da wir ein Zustellbett im Raum hatten. Neben Sat TV (4 deutsche Sender), Klima, die mehr als funktionierte, einem kleine aber funktionellen Bad, einem Balkon mit 2 Plastikstühlen und ebensolchen Tisch, war auch Sauberkeit nicht wirklich zu bemängeln.
Das Bett lud zum Schlafen ein, für besonders verkühlte gibt es Wolldecken in den dreitürigen Schränken.
Tipps & Empfehlung
Unbedingt die nähere Umgebung erkunden, nicht gleich alles kaufen was man sieht.
Es gibt Festpreisshops an denen man sich orientieren kann. Unbedingt ist ein Ausflug nach Sousse und Port el Kantaoui empfehlenswert, wobei die Medina schon etwas überlaufen ist.
Mit dem Handy ist man an sich sehr gut erreichbar, wobei wir das Handy nur selten in Betrieb hatten- war ja Urlaub
Saisonal ist es im Sommer schon recht voll und heiss, im Herbst ist das Meer noch warm, im Frühjahr eher das Pool angesagt.
Was zu beachten gilt, wir reisen hier in éin drittes- Welt Land, neben so einigen Mängeln lässt vor allem die Müllentsorgung zu Wünschen übrig und die Armut ist gross. Die Einheimischen sind dementsprechen motiviert und würden wir nur 150 Euro im Monat verdienen, wären wir auch nicht froh über unseren Job.
Von daher kann ein kleines Trinkgeld nie schaden, von dem lebt das Hotelpersonal.
Hinweis zur Hotelbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht

Bilder und Videos zu dieser Bewertung

von Sabine2010-08-014.8333333333333
Alter 31-35


Noch nicht registriert
Gesamtbewertung
5.8 von 6
Weiterempfehlung
Preis/Leistungsverhältnis
sehr gut
Bewertetes Zimmer:
Doppelzimmer
Zimmerkategorie:
Standard
Mit Ausblick:
zum Pool
Hotelsterne waren berechtigt:
Nein, besser
Entsprach Reisekatalog:
Nein, besser
Aus:
Österreich
Reisezeit:
im August 10
Verreist als:
Familie
Kinder:
1
Dauer:
1 Woche
Reiseart:
Badeurlaub
Reiseveranstalter:
Keine Angaben
Aufrufe:
929
Hilfreich:
5 von 5 Lesern (100%)

Werbung

Beliebteste Hotels Tunesien

Nabeul, Monastir (Region)
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, Sport- und Freizeitangebot im Hotel, Größe des Badezimmers, Kinderfreundlichkeit, Familienfreundlichkeit, guter Check-In/Check-Out
Houmt Souk, Djerba
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Familienfreundlichkeit, Kinderfreundlichkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Sport- und Freizeitangebot im Hotel, guter Check-In/Check-Out
Midoun, Djerba
Pauschal z.B.
5 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: Größe der Zimmer, gute Zimmerausstattung, Größe des Badezimmers, Sauberkeit im Zimmer, Zustand des Hotels, freundliches Personal
Hammamet, Monastir (Region)
Pauschal z.B.
7 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: Größe der Zimmer, Nähe zum Strand, gute Zimmerausstattung, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Größe des Badezimmers
Hammamet, Monastir (Region)
Pauschal z.B.
7 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, Familienfreundlichkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse, schöner Strand, Nähe zum Strand
Midoun, Djerba
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, Familienfreundlichkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sport- und Freizeitangebot im Hotel, freundliches Personal, Kinderfreundlichkeit
Hammamet, Monastir (Region)
Pauschal z.B.
7 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Nähe zum Strand, Größe des Badezimmers, schöner Strand, Sauberkeit im Restaurant, gute Zimmerausstattung, gute Fremdsprachenkenntnisse
Hammamet-Yasmine, Monastir (Region)
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, Sauberkeit im Zimmer, Familienfreundlichkeit, Größe der Zimmer, Kinderfreundlichkeit, gute Zimmerausstattung
Nabeul, Monastir (Region)
Pauschal z.B.
7 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, Größe der Zimmer, Familienfreundlichkeit, gute Zimmerausstattung, Kinderfreundlichkeit, schöner Pool
Mehr beliebte Hotels