Hotel Le Royal Méridien Beach Resort & SpaHotel Le Royal Méridien Beach Resort & Spa

P O Box 24970 Dubai

Hotelbewertungen Hotel Le Royal Méridien Beach Resort & Spa Hotel bewerten

Archivierte Bewertung für Hotel Le Royal Méridien Beach Resort & Spa

Perfekte Urlaubswoche mit Kind in Dubai

Hotel allgemein
6.0
Sonnen
Waren ja dank der vielen Bewertungen schon bestens vorbereitet. NIcht mehr ganz frisch das Hotel, aber top gepflegt und super sauber. Links und rechts sind die beiden Towergebäude, woran sich jeweils Baustellen anschließen (Ritz Carlton zur einen Seite und Appartmenthäuser zur anderen). Wir waren im Hauptsgebäude untergebracht, Meerblick ist dringend anzuraten. Schon bei der Ankunft gab es ein hervorragendes Willkommen mit Tür aufhalten beim Fahrzeug und bestem Gepäckservice. Auch der Check in klappte sehr gut, nur bei der Bereitstellung hätten sie sich mehr beeilen können. Die Hotelgäste kommen zum Großteil aus Russland, Deutschland + A + CH, UK; daneben Italien, Frankreich und einige Einheimische. Vom Alter her meist 50 aufwärts und überwiegend Paare, wenige Kinder.
Lage & Umgebung
6.0
Sonnen
Die Lage lässt sich für Dubai kaum besser gestalten. Der Garten ist riesig mit viel Platz und 3 schönen Pools, daran schließt sich auch schon der breite feinsandige Strand an. Aus dem Hotel gelangt mit 2 x rechts schon nach 3 Minuten bei der Promenade an. Hier hat man etliche und sehr unterschiedliche Restaurant-Möglichkeiten, angefangen von italienisch über mexikanisch, asiatisch, Starbucks, Subway... u.v.m. Hier auch beim Mövenpick Hotel weitergehen -> hatten wir erst den Eindruck, dass die Promenade hier schon wieder endet. Ansonsten bieten sich die Shuttle-Busse an, wobei der vom Hotel zu bevorzugen ist, da direktere Verbindung. Mit den Shuttles gehts zur Mall of the Emirates (Ski Dubai) und zur Dubai Mall (Dubai Aquarium, Burj Khalifa). Von der Mall of the Emirates kann man auch prima weiter mit der Metro fahren z.B. zur Station Union in der Nähe des Creek. Entfernungen mit dem Taxi zum Atlantis & Burj al Arab je 10 Minuten, zum Creek 20 Minuten und zum Flughafen 25 Minuten (Preise je nach Strecke 5 bis 20 Euro).
Service
6.0
Sonnen
Auch wir waren von der Gastfreundlichkeit begeistert. Allein schon der Check in mit persönlichem Begleitservice auf das Zimmer, wo einem noch alles erklärt wurde - fantastisch. Zusätzlich gabs für unseren Sohn einen "Begrüßungsbeutel" mit Spielen, Malsachen & sogar einem Kuschelhasen - klasse! Ja und dann der Service auf dem Zimmer: früh die englischsprachige Tageszeitung an der Tür, dann Zimmerreingung, später frisches Obst (wechselnde Sorten), zuletzt der Abendservice mit frischen Handtüchern und Tuch und Hausschuhe vors Bett legen. Klar dass die Zimmerrenigung und auch der Service im Restaurant bestens waren. Schönes Extra ist die kostenfreie Internet-Nutzung im BusinessCenter (auf dem Zimmer nur über W-LAN am Laptop, Fernseher & Internet ist kostenpflichtig).
Gastronomie
6.0
Sonnen
Halbpension war unsere Wahl und wir würden es auch so empfehlen. Man kann das Abendessen auch an der Rezeption auf Mittag tauschen, wenn man mal abends auswärts essen möchte. Schon zum Frühstück gab es die volle Auswahl in sehr guter Qualitiät: Omelettes, Eier, Bacon, Brot und Brötchen, Flakes, Obst, Säfte, Wurst, Käse u.s.w., Kaffee wird an den Tisch gebracht - gern auch Cappuccino oder Latte Macchiato. Beim Abendessen gab es jeden Abend ein anderes Motto (Seafood, indisch, arabisch usw.). Draußen wurden Spezialitäten auf dem Grill (zB Hummer) zubereitet, drinnen konnten wir aus unzähligen Möglichketen wählen (immer wieder Delikatessen, wie Austern, Lachs, Roastbeef, Shrimps, Muscheln...). Dazu viele Salate, arabische Speisen - so viel konnte man nur leider nicht essen. Kleine Abstriche waren die Preise - Mittags für Sandwich / Burger 25 bis 35 Euro zu verlangen ist schon dreist. Dann lieber jeden Mittag einen Spaziergang zu The Walk und immer wieder ein neues Restaurant für ein Drittel des Preises. Wer mehr Abwechslung bei den Restaurants im Royal Meridien wünscht (gibt ja neben der Brasserie noch einige (teure) andere), sollte nicht HP wählen, da gerade einmal 100 Dirham angerechnet werden (frech) - also nicht einmal die Hälfte des in Deutschland vorab gezahlten Mehrpreises.... Und dass Alkohol nur teuer zu bekommen ist, sollte auch klar sein. Fazit: Sehr sehr lecker aber teure Extras. Die Mischung aus Hotel und den Restaurants auf "The Walk" machts perfekt.
Sport, Pool & Unterhaltung
5.0
Sonnen
Der Garten ist ja schon einmal was ganz besonderes. So groß glaub ich kaum bei einem anderen Strandhotel in Dubai. Dadurch verteilen sich die Liegen und Schirme angenehm auf der gesamten Fläche. Und so viel Abstand am Strand zum Nachbarn hatten wir selten. Dazu immer genügend große Schirme und Liegen. Beim Meer gehts sehr flach rein und Wellen gibt es kaum - ideal für kleinere Kinder. Auch der Kinderpool war sehr schön mit einem sehr flachen Spielebereich. Sonstige Animation (Fußball, Volleyball) haben wir nicht genutzt, wird aber angeboten. Auch Fitness-Studio und Innen-Pool können wir nicht beurteilen. Für größere Kinder wurde viel geboten, allerdings kann ich nichts zur Qualität der Angebote sagen. Für Kleinkinder war das Angebot eher dünn, Spielplatz einfach, keine Mini-Disko.
Zimmer
5.0
Sonnen
Die Zimmerverteilung wurde ja schon häufiger angesprochen, auch wir waren nicht komplett zufrieden. Leider hatten wir uns als Familie (darf eigenlich nicht sein) ein Raucherzimmer im 9. Stock (allerdings schöne Aussicht) andrehen lassen (nach Jetlag, 6 h warten und nur 3 h Schlaf in der Nacht fiel uns das erst nicht auf). Zum Glück war dies aber so gut wie nicht zu riechen und die Klimaanlage arbeitete auch hervorragend und leise. Nachteil aber auch, dass kein Fenster zu öffnen ging, da wir bei unserem extra großen Zimmer keinen Balkon dabei hatten. Ausstattung in Schlafzimmer und Bad aber top: alles dabei, sogar große Badewanne und Dusche getrennt, etliche Extras, Riesen-TV, viel Kaffee und Tee, immer wieder neue Wasserflaschen, Gratis-Safe und herrliche Betten mit Riesen-Wohlfühl-Kissen - das stimmte uns dann alles wieder positiv.
Tipps & Empfehlung
- Ausflug zur Dubai-Mall ist ein Muss: Hunderte Geschäfte + Burj Khalifa (gleich hingehen und klären wann die nächsten Normalpreis-Karten zu haben sind -meist nächster oder übernachster Tag) + Dubai-Aquarium (herrlich für unseren Sohn wegen Unterwasser-Tunnel & Haie und Pinguine) - Mall of the Emirates ist auch ok - Ski-Dubai ist interessant - Atlantis anschauen - 2 Eingänge (1x Visitor mit Aquarium und Aquaventure, 1 x Hoteleingang) -> hierbei die Mono-Rail für eine Strecke nutzen, sieht man mehr von der Palme - Tea-Time im Burj al Arab buchen - ist die günstigste Variante in dieses Must-see-Hotel zu gelangen und ein echtes Erlebnis - Creek-Fahrt unternehmen: Achtung Überfahrt dauert 10 Minuten und kostet nur 1 Dirham (!) - eine Stunde sollte 100 Dirham kosten, also viel Spaß beim Handeln...
Hinweis zur Hotelbewertung: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht

Bilder und Videos zu dieser Bewertung

Bild des Benutzers andieppi
von Andreas2010-11-014.75
Alter 31-35


Registriert seit 12.03.06
Fragen an Andreas?
Gesamtbewertung
5.7 von 6
Weiterempfehlung
Nachweis erbracht
Bewerter ist Kunde bei HolidayCheck / hat einen Hotelaufenthalt nachgewiesen
Preis/Leistungsverhältnis
angemessen
Bewertetes Zimmer:
Doppelzimmer
Zimmerkategorie:
Standard
Mit Ausblick:
zum Meer/See
Hotelsterne waren berechtigt:
Ja
Entsprach Reisekatalog:
Ja
Aus:
Deutschland
Reisezeit:
im November 10
Verreist als:
Familie
Kinder:
1
Dauer:
1 Woche
Reiseart:
Badeurlaub
Reiseveranstalter:
Aufrufe:
1747
Hilfreich:
5 von 5 Lesern (100%)

Werbung

Beliebteste Hotels Vereinigte Arabische Emirate

Fujairah, Fujairah
Pauschal z.B.
5 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Nähe zum Strand, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Sauberkeit im Restaurant, guter Check-In/Check-Out, Größe des Badezimmers
Abu Dhabi, Abu Dhabi
Pauschal z.B.
5 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: freundliches Personal, Sauberkeit im Zimmer, kompetentes Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out, Größe des Badezimmers
Dubai, Dubai
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: allgemeine Sauberkeit, Zustand des Hotels, gute Fremdsprachenkenntnisse, leckeres Essen, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, freundliches Personal
Abu Dhabi, Abu Dhabi
Pauschal z.B.
5 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, freundliches Personal, Nähe zum Strand, gute Fremdsprachenkenntnisse, allgemeine Sauberkeit, leckeres Essen
Abu Dhabi, Abu Dhabi
Pauschal z.B.
5 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: Größe des Badezimmers, Größe der Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse, schöner Pool, gute Zimmerausstattung, Zustand des Hotels
Dubai, Dubai
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Nähe zum Strand, Sauberkeit im Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Restaurant, freundliches Personal, allgemeine Sauberkeit
Dubai, Dubai
Pauschal z.B.
5 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: allgemeine Sauberkeit, gute Zimmerausstattung, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Zimmer, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe
Dubai, Dubai
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: gute Zimmerausstattung, Sauberkeit im Zimmer, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Zustand des Hotels, allgemeine Sauberkeit
Abu Dhabi, Abu Dhabi
Pauschal z.B.
5 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: Nähe zum Strand, Größe des Badezimmers, gute Zimmerausstattung, Größe der Zimmer, Zustand des Hotels, Sauberkeit im Zimmer
Abu Dhabi, Abu Dhabi
Pauschal z.B.
5 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Gäste loben: Nähe zum Strand, schöner Strand, Größe des Badezimmers, gute Zimmerausstattung, Größe der Zimmer, Sauberkeit im Zimmer
Mehr beliebte Hotels